Shopware 6 SMTP Problem mit Microsoft Exchange

Hallo liebe Community,

wir haben ein Problem mit dem Shopware Mailer (SMTP) in Shopware 6.4.0.
Kein Email-spezifischen Plugins installiert.

  • Die Installation liegt auf einem Netcup-Server.
  • Mails sollen über Microsoft Exchange versendet werden. Dazu ist in Exchange ein eigenes Konto mit aktiviertem SMTP angelegt.
  • In Exchange ist ein Connector mit der IP des Servers erstellt.
  • In der Domainverwaltung ist ein SPF record eingetragen: v=spf1 ip4:XXX.XXX.XXX.XXX include:spf.protection.outlook.com ~all
  • Shopware Settings: SMTP, smtp.office365.com, port 587, TLS, Benutzername und Absenderadresse sind identisch und korrekt eingetragen, Passwort mehrfach überprüft.

Wenn nun in Shopware eine Testmail verschickt wird, kommt eine „Erfolgreich“-Bestätigung; die Mail kommt aber nie an.

Auf dem gleichen Netcup Server liegt auch eine Wordpress-Installation, die ohne Probleme über die selbe Exchange Emailadresse per SMTP Mails verschicken kann.

Das Problem muss also irgendwo bei Shopware liegen.

Der Shopware-Log zeigt code 200 an und „mail sent“.

Wäre über Tips und Hilfe sehr dankbar.
Beste Grüße!

Hallo @mapla ,

ein grundsätzliches Problem in Shopware kann es nicht sein. Der SMTP Versand über Office 365 funktioniert bei mir tadellos, siehe meine Settings im Screenshot:

Wenn Shopware mail sent loggt ist mit der SMTP Verbindung auch alles in Ordnung, daher wird das Problem „ein Schritt weiter“ liegen, nämlich beim Mail Server. Prüfe doch nochmal die Einstellung innerhalb von Office 365 und probiere ggf. ein anderes Konto.

Viele Grüße,
Florian

Guten Morgen Florian,

besten Dank für deine schnelle Antwort.
Meine Einstellungen in Shopware sind identisch zu deinen.

Ich kann mir nur nicht erklären, was an den Einstellungen auf dem Exchangeserver falsch sein könnte. Wie gesagt, auf dem selben Webserver liegt eine Wordpress-Installation, die tadellos mit den identischen Einstellungen über das selbe Exchangekonto problemlos Emails verschicken kann.

Wie sehen denn deine Einstellungen in Exchange aus?
Welchen Kontotyp nutzt du für den Emailversand? Wir nutzen ein Standard Business Konto mit aktiviertem SMTP-Zugang, ohne 2FA. Hast du ähnlich wie wir einen Connector gesetzt und die SPF-Rule bei deinen Domäneneinstellungen gesetzt?

Viele Grüße,
Max

Hab die Lösung gefunden, für alle, die vllt. ein ähnliches Problem haben:

Wenn die Mailer-Adresse und die Email-Adresse in den Stammdateneinstellungen NICHT übereinstimmen, dann funktioniert der Versand über Exchange nicht.

Ziemlich nervige Sache ehrlich gesagt, da die Maileradresse und die Stammdatenadresse aus anderen Gründen auch mal unterschiedliche sein können/müssen.

Grüße!