Shopware 5 zerstört htaccess-rewriterules/rewriteconds

Hallo, seit SW5 funktionieren die eigenen rewriteconds/rules in der htaccess nicht mehr um Schutz vor hotlinking zu bekommen. In SW4 gings noch. Irgendwie zerstört/überschreit SW5 diese rules. Das ist sehr übel, da wir den Hotlinking-Schutz dringend benötigen. Die .htaccess schaut wie folgt aus (funktioniert unter SW4 tadellos). Herzlichen Dank für Eure Hilfe [code]
RewriteEngine on

#RewriteBase Whitelist
RewriteCond %{HTTP_REFERER} !^ RewriteCond %{HTTP_REFERER} !^http://([^.]+\.)?shopdomain\. [NC] RewriteCond %{HTTP_REFERER} !google\. [NC] RewriteCond %{HTTP_REFERER} !bing\. [NC] RewriteCond %{HTTP_REFERER} !yahoo\. [NC] RewriteCond %{HTTP_REFERER} !t-online\. [NC] RewriteCond %{HTTP_REFERER} !ask\. [NC] RewriteCond %{HTTP_REFERER} !aol\. [NC] RewriteCond %{HTTP_REFERER} !web\. [NC] RewriteCond %{HTTP_REFERER} !gmx\. [NC] RewriteCond %{HTTP_REFERER} !^https?://([^.]+\.)?search\. [NC] RewriteCond %{HTTP_REFERER} !conduit\. [NC] RewriteRule \.(gif|jpg|mp4|webm) - [F]

#RewriteBase /shopware/

Https config for the backend

#RewriteCond %{HTTPS} !=on
#RewriteRule backend/(.*) https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [L,R=301]

RewriteRule shopware.dll shopware.php
RewriteRule files/documents/.* engine [NC,L]
RewriteRule backend/media/(.*) media/$1 [NC,L]

RewriteCond %{REQUEST_URI} !(/(engine|files|templates|themes|web)/)
RewriteCond %{REQUEST_URI} !(/media/(archive|banner|image|music|pdf|unknown|video)/)
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteRule ^(.*)$ shopware.php [PT,L,QSA]

Fix missing authorization-header on fast_cgi installations

RewriteRule .* - [E=HTTP_AUTHORIZATION:%{HTTP:Authorization},L]
. . . . . .[/code]

Heute Rücksprache mit Aixpro, unserem Hoster gehalten, der hat leider auch keine Idee dazu. Hat denn sonst wirklich niemand dieses Problem?

Hallo, wird die htaccess-Datei denn überhaupt genutzt / gelesen? Wenn z.B. nginx genutzt wird, greifen ja keine .htaccess Hast du generell mal geprüft, ob also Regeln oder bestimmte Anpassungen in der Datei Auswirkungen haben? Grundsätzlich hat sich bei Shopware an der Ausführung/Interpretation der Datei nichts geändert. Sebastian

1 Like

Hallo Sebastian, wenn ich z.B. „deny from all“ in die htaccess setze wird der Zugriff gesperrt. Daher vermute ich mal, dass die htaccess gelesen wird. Und, ich habe den gleichen Shop als 4 und 5 auf dem gleichen Server laufen. Bei 4 gibts das Problem nicht, bei 5 schon. Also muss doch irgendwas anders laufen, oder? Das Ganze läuft auf dem Aixpro nginx SSD Shopware Hosting. Nginx ist dabei als Reverse Proxy Cache mit durchgereichter .htaccess-config. Viele Grüße Shopmax

So, nach weiterem Probieren habe ich es jetzt durch deinen Hinweis soweit hinbekommen für SW5 in Plesk Bild- & Videoformate vom nginx-handling auszuschließen und dies wieder durch die htaccess machen zu lassen. Ist mir jedoch nach wie vor völlig schleierhaft, wieso das bei SW4 problemlos funktionierte. Jedenfalls nochmal herzlichen Dank Sebastian für deine rasche Antwort.