Shopware 4.1.3 RC

Hallo Community, direkt aus der Entwicklung haben wir den RC für Shopware 4.1.3 veröffentlicht. Dieser enthält viele kleinere Verbesserungen und Bugfixes. Wie immer raten wir den Release-Candidate nicht auf einem Produktiv-System einzusetzen, da dieser ausschließlich zur Evaluierung verwendet werden sollte. Alle wichtigen Informationen zum Update auf die Version 4.1.3 RC findet ihr hier: http://wiki.shopware.de/_detail_1420.html Falls ihr Probleme mit Shopware 4.1.3 RC feststellen könnt,erstellt direkt in unseren Bugtracker unter http://jira.shopware.de/ ein neues Ticket. So können mögliche Probleme direkt bearbeitet werden. Viele Grüße aus dem Münsterland Patrick Schücker

Hallo Shopware-Entwicklung, heute ist im Forum ein häßliches und leicht zu korrigierendes Problem im _emotion/index/index.tpl aufgetaucht. Es müsste nur eine Zeile in den vorhergehenden Block verschoben werden. Das liese sich doch machen und QA ist da ja wirklich nicht für notwendig. _emotion/index/index.tpl {block name="frontend\_index\_doctype"} {/block} ändern nach {block name="frontend\_index\_doctype"} {/block} oder einen neuen Block einfügen, dann können auch keine Probleme mit einem mittels append abgeleiteten Template-Block auftreten. templates-und-design-f57/xml-lang-im-header-entsprechend-der-shopsprache-anpassen-t16024.html http://jira.shopware.de/?ticket=SW-7099 Außerdem würde ich gerne noch mal auf dieses Ticket verweisen: Fangt doch alle Fehler im Exception-Handling ab, damit bei einer falchen Blog-URL nicht eine halbfertige gerenderte Shopseite ausgeliefert wird. Das macht einen wirklich unprofessionellen Eindruck und so komplex ist es auch wieder nicht. http://jira.shopware.de/?ticket=SW-7065 Viele Grüße H. Thomas (info@mycetome.de)

1 Like

Guten Morgen, Danke für dein Feedback. Ich habe das direkt an die Entwicklung weitergeleitet. Wenn ich was höre, melde ich mich. Gruß Patrick Schücker

Hi hth, ich habe Antworten aus der Entwicklung. Die Sache in der _emotion/index/index.tpl ist kein Problem welches erst jetzt mit der 4.1.3 gekommen ist. Ein Ticket dafür hast du bereits angelegt. Es wird also in den kommenden Versionen gefixt werden. Zum Thema Error Handler kann ich dir sagen, dass es in Planung ist diesen mit Shopware 4.2.0 komplett zu überarbeiten oder zu erneuern. In 4.1.3 werden aktuell wirklich nur noch Bugs gefixt die mit dem RC des 4.1.3 gekommen sind. Neue gewünschte Feature oder ähnliches können nicht mehr mit einfließen. Diese Tickets werden aber für die kommenden Versionen Beachtung finden. Grüße aus dem Münsterland Patrick Schücker

Hallo Patrick, vielen Dank für deine Bemühungen. Allerdings finde ich die Begründung, das Problem existiert schon seit Urzeiten, wir korrigieren es deshalb nicht, für ziemlich merkwürdig. Vor allem, wenn es derartig simpel zu lösen ist. Ich habe noch ein Ticket bzgl. der Mehrsprachigkeit offen: http://jira.shopware.de/?ticket=SW-6566 Natürlich ist es auch schon ein alter Bug, aber er bereitet mir bei Interessenten aus der Schweiz und Belgien größere Probleme. Leider muss ich denen allen aus diesem Grund mindestens von einer PE Version abraten. Dabei sind doch die Textbausteine gerade für diese Länder wirklich von Vorteil (die mehrsprachigen Landesteile). Kann man denn nicht wenigstens ein verbindliches Datum für die Korrektur derartiger Kernfunktionen angeben? Kannst Du ein Datum nennen, aber bitte nicht eine Versionsnummer, ich bräuchte ein Kalenderdatum. Viele Grüße H. Thomas

Hi, oh ich glaube du hast mich falsch verstanden. Wir werden dies korrigieren. Aber nicht mehr in der 4.1.3. Alle Tickets die für die 4.1.3 vorgesehen waren sind umgesetzt. Der RC dient nur dazu zu testen ob es Probleme mit den Bugfixes gibt. Einen Termin kann ich leider nicht nennen. Du kannst aber auf der Roadmap den aktuellen Stand der Entwicklung verfolgen. Gruß Patrick