Shopware 3.5.4 verfügbar

Hallo zusammen, es ist endlich soweit - Shopware 3.5.4 ist nun verfügbar. Eine kleine Einführung mit den wichtigsten Neuerungen gibt es direkt auf http://www.shopware.de/ Weitere Informationen: Manuelles Update-Package Installations-Packages Allgemeine Infos / Changelog Das Auto-Update Plugin, mit dem die Aktualisierungen automatisch direkt aus dem Backend heraus eingespielt werden können, erscheint in Kürze. Über Anregungen und Feedback würden wir uns freuen. Im Juli wird vermutlich noch die Version 3.5.5 folgen, danach konzentrieren wir uns dann voll auf die Shopware 4.0 Entwicklung. Die Plugins Shopshare und Bonuspunkte-System gibt es voraussichtlich ab Anfang Juli im Store.

Wollte es eben installieren und bin auch durch, aber leider gleich ein Fehler: http://www.nachhilfe-scout.net/

Ich habe gerade einmal geschaut. Laute Ankündigung sollte es doch ein Backup Tool geben, womit ich sowohl Dateien als auch Datenbanken speichern kann… Wo ist das?? und nochwas wenn ich ein Backup unserer Datenbank mache dann ist das über 100 mb groß, dass kann ich dann nicht wieder normal importieren, da nur 8mb gehen. Was kann ich da tun?

Es gibt kein Backup-Tool :wink: Es gibt das Auto-Update-Plugin, was vor einem Update ein Backup der geänderten Dateien und der Datenbank erzeugen kann - das ist aber jetzt keine Backup-Lösung im engeren Sinne :wink:

Gibt es ne Idee wie ich das mit der Datenbank machen kann wegen der Größe?

SQL Dumper? http://www.mysqldumper.de/

Am besten auf der Shell via mysql -uUSER -pPASSWORT DATABASE < data.sql - falls du keinen Shell-Zugriff hast - schau dir mal Bigdump an: http://www.ozerov.de/bigdump/usage/ Damit kann man große SQL-Dumps in mehreren Schritten importieren, um die Upload- und Ausführungslimits zu umgehen.

Mal als Rückmeldung, das Update auf meiner Testumgebung hat reibungslos funktioniert :slight_smile: Die Widgets sind ja Cool. Hoffentlich kommt bald ein Tutorial, wie man als Entwickler selbst Widgets erstellt. Das wäre klasse…

Okay cool. Jetzt brauch ich noch einen FTP Space packer und entpacker… Was gibt es da. Das Plugin von ottscho geht nicht weil Daten zu groß…

FTP mache ich immer manuell. Hab da leider noch nichts brauchbares gefunden.

@Ottscho Ist schon in der Mache - ich wische mir noch schnell die Release-Schweißperlen von der Stirn und dann wird das kurzfristig was :wink: @TTMedia Richtig gut funktioniert das eigentlich nur mit Shell-Zugriff - da kannst du in 15 Sekunden eine komplette Shop-Kopie anlegen …

P.s. Das Online-Installationsscript hat noch ein Problem - habe das erstmal deaktiviert - die manuellen Installationspackages funktionieren aber!

Also ich hab Shell Zugriff. Hast du da n Tipp?

Also duplizieren: cp -r /var/www/URSPRUNGSVERZEICHNIS /var/www/NEUES\_VERZEICHNIS Oder packen für den manuellen Download: tar cfvz backup.tar.gz /var/www/unterverzeichnis/

1 Like

Hi Stefan, welchen Weg würdest du für das Update empfehlen, wenn man so wie ich doch sehr viel „modifiziert“ hat? Daten sichern, eine Parallelinstallation damit durchführen und das Update einpielen? Nach einem Backup sollte mit dem Auto-Update Plugin ja eigentlich nichts schiefgehen, oder? Grüße Frank

Ich würde auf jeden Fall eine Test-Installation (Kopie) des Shops anlegen und dort das Update versuchsweise einspielen - beim Auto-Update zeigt er dir halt die Dateien an, die du lokal modifiziert hast und die sich durch das Update ändern, das ist insofern natürlich sicherer. Das Auto-Update Plugin kommt aber erst in einigen Tagen.

1 Like

Okay, dann wird jetzt mal kopiert. Bin echt gespannt auf die Verbesserungen :thumbup:

[quote=„Stefan Hamann“]Also duplizieren: cp -r /var/www/URSPRUNGSVERZEICHNIS /var/www/NEUES\_VERZEICHNIS Oder packen für den manuellen Download: tar cfvz backup.tar.gz /var/www/unterverzeichnis/ [/quote] Ähem: cp -pr /var/www/URSPRUNGSVERZEICHNIS /var/www/NEUES\_VERZEICHNIS , sonst kopierst Du als root, wen Du als root eingeloggt bist und nicht als Owner der DocumentRoot des Webservers.

[quote=“ttmedia”]Ich habe gerade einmal geschaut. Laute Ankündigung sollte es doch ein Backup Tool geben, womit ich sowohl Dateien als auch Datenbanken speichern kann… Wo ist das?? und nochwas wenn ich ein Backup unserer Datenbank mache dann ist das über 100 mb groß, dass kann ich dann nicht wieder normal importieren, da nur 8mb gehen. Was kann ich da tun?[/quote] Schau Dir mal den MySQLDumper an…

[quote=„avenger“]Schau Dir mal den MySQLDumper an…[/quote] allgemeines-f2/shopware-3-5-4-verfugbar-t2976.html#p16483 :sunglasses: