Shop front- und Backend im Wartungsmodus nach update auf 5.3.4

Hallo

Ich habe gerade das update auf 5.3.4 eingespielt. Bis zum Punkt aufräumen(cleanup) lief alles gut. Danach wird nur noch eine leere Seite angezeigt. Der Shop bleibt im Wartungsmodus

(Unsere Website befindet sich gerade in der Wartung.Wir stehen Ihnen bald wieder zur Verfügung. Entschuldigen Sie etwaige Unannehmlichkeiten. ). Der Trick mit dem Löschen des Ordners update-assets funktioniert auch, da keiner da. Wie krieg ich den Shop wieder online?

Grüße Uwe

Kannst Du Dich im Backend einloggen? Dann schau mal ob die Checkbox für den Wartungsmodus unter Einstellungen -> Grundeinstellungen -> System -> Wartung aktiv ist

Edit: Quatsch entfernt

Hallo

Leider kann ich mich nicht ins Backend einloggen. Bekomme den Wartungsmodus angezeigt.

 

Hatte ich beim Update auf 5.3.3 - ein erneuter Aufruf vom Cleanup-Step hat geholfen. Könnte sein, dass das Script ggf. beim Erstlauf in einen Timeout rennt.

Hallo

Habe ich auch mindestens 5mal gemacht. Immer dasselbe Ergebnis. Es werden 61 Dateien gelöscht und dann kommt eine leere Seite.

sende mal dein phpinfo, gerne auch per pm, wenn eilt -> google zwilla und ruf einfach an

Hallo Leute,

hab ihr schon eine Lösung gefunden. Habe leider das gleiche Problem.

Gruß Manfred

Bin jetzt wieder auf der 5.3.3 unterwegs.

 

Ich hatte das auch schon mal bei 5.2.4 glaub ich und hatte dann irgendwo was gefunden das funktioniert hat:

  1. Ziparchiv updateXXXX.zip im Ordner files löschen
  2. Orner files/update löschen

Gruß

Peter

3 Likes

Hallo Peter,

tatsächlich hatte es an dem ioncube_loader gelegen.

Dieser war von der Konsole anscheinend nicht zu erreichen. Hatte ihn nur im Webverzeichnis geladen. Habe das jetzt bei meinem Provider unter /usr/local/php7 in die php.ini eingetragen und jetzt geht wieder alles.

zend_extension = “/usr/local/lib/php_modules/7-70STABLE/ioncube_loader_lin_7.0.so”

Trotzdem noch einmal Danke.

Gruß Manfred

 

@hughes-templin schrieb:

  1. Ziparchiv updateXXXX.zip im Ordner files löschen
  2. Orner files/update löschen

 

Genau das musste ich auch machen, und hat astrein funktioniert.
Update von 5.2.6 auf 5.4.1 lief prima durch, nach den Files bereinigen weiße Seite. Shop im grünen Wartungsmodus, auch das Backend.
/recovery/update aufgerufen, immer wieder dasselbe Phänomen.
Löschen aller files/update*.zip und des Ordners files/update brachte sofortige Lösung.
Danke :slight_smile:

Hallo zusammen. Bin ganz neu bei dem ganzen Thema mit Shopware und brauche ganz dringend eure Hilfe. Auch ich kann weder das Frontend noch das Backend erreichen und die Seite steht durchgehend im Wartungsmodus. Könnt ihr mir verraten wo ich diese Ordner die ihr beschreibt finde, um sie zu löschen? Also um die Files zu löschen. Etwa beim Host? Oder wo genau? Bräuchte die Info wirklich für Dummies und Step by Step, damit auch ich sie als Anfänger verstehe :slight_smile:

 

Vielen Dank im Voraus.

Grüße Vedo 

 

@itworks schrieb:

@hughes-templin schrieb:

  1. Ziparchiv updateXXXX.zip im Ordner files löschen
  2. Orner files/update löschen

 

Genau das musste ich auch machen, und hat astrein funktioniert.
Update von 5.2.6 auf 5.4.1 lief prima durch, nach den Files bereinigen weiße Seite. Shop im grünen Wartungsmodus, auch das Backend.
/recovery/update aufgerufen, immer wieder dasselbe Phänomen.
Löschen aller files/update*.zip und des Ordners files/update brachte sofortige Lösung.
Danke :)