SEO-URLs für Artikel

Hallo,

wir möchten gerne SEO-URLs für Artikel einrichten. Aktuell sehen die so aus:

{sCategoryPath articleID=$sArticle.id}/{$sArticle.id}/{$sArticle.name}

Wir möchten es so haben:

{$sArticle.name}/ {$sArticle.id}

da wir keinen Demoshop haben, können wir dies leider nicht testetn. Folgende Fragen habe ich:

  1. Werden alle alten URLs automastich auf die SEO-URLs weitergeleitet?

  2. Wenn wir Artikel auf z. B. Einkaufswelten und Storytelling-Seiten haben, werden die neuen URLs automatisch übernommen oder müssen wir alles manuell nachpflegen?

  3. Wie sieht Google das Ganze? Werden alle URLs erstmal aus den Suchergebnissen verschwinden und dann neu indexiert, oder einfach übernommen und weitergeleitet?

Danke im Voraus.

Viele Grüße

Barrie

Kurze knappe Antwort:

Shopware speichert die Historie. Jeder “alte” Aufruf wird dann automatisch suchmaschinenfreundlich umgeleitet.

Manuell musst du eigentlich gar nichts machen

 

1 Like

Dankeschön für die promtpe Antwort!

Zusätzlich haben wir einige Kategorien umbenannt & teils gelöscht - bei den meisten Artikeln werden trotzdem den alten Pfad verwendet. Müssen wir in diesem Fall den Kategoriebaum neu aufbauen, sodass die neuen Kats übernommen werden?

Danke und Gruß

 

Hallo,

eigentlich reicht es aus, wenn man die SEO-URLs einmal neu aufbaut. Das geht im Backend auch in den Performance-Einstellungen.

Sebastian

1 Like

Hallo,

dies haben wir jetzt gemacht, aber leider werden die alten URLs über Google nicht weitergeleitet. Haben wir was übersehen oder müssen wir was einstellen, sodass dies passiert?

Viele Grüße

Barrie

Also alle Suchergebnisse über Google werden auf die Startseite weitergeleitet.

Wenn du auf die Startseite weitergeleitet wirst, deutet dass ggf. auf einen 404 Fehler hin.

Über die Entwicklertools (Chrome) kannst du prüfen ob dir ein 404 Fehler geworfen wird.

Danke, aber leitet dann Shopware nicht alle alte URLs weiter? Mit den Entwicklertools kenne ich mich leider nicht gut aus…

Wird Shopware eine neue Sitemap mit den neuen URLs generieren? Google muss die dann sicherlich alle neu indexieren, oder?

Die Sitemap wird normalerweise automatisch von Shopware generiert, ja.

Wenn die URL sich einfach “nur verändert” hat, dann wird diese im Normalfall auch auf die neue URL weitergeleitet.
Sollte die URL so nicht mehr existieren ist der 404 Fehler an der Stelle berechtigt.

Was genau in deinem Fall sein sollte, kann ich dir leider nicht sagen :wink:

@SebastianKlöpper schrieb:

Kurze knappe Antwort:

Shopware speichert die Historie. Jeder “alte” Aufruf wird dann automatisch suchmaschinenfreundlich umgeleitet.

Manuell musst du eigentlich gar nichts machen

 

Alles über Google wird aber auf die Startseite weitergeleitet…sind die ganzen alten URLs jetzt einfach weg?!

Also, keine hat eine Idee warum alle Artikel-URLs auf die Startseite gehen?

Startseite ist wahrscheinlich 404. Ist die s_core_rewrite_urls ganz leer?!

@NextMike schrieb:

Startseite ist wahrscheinlich 404. Ist die s_core_rewrite_urls ganz leer?!

Was ist das und wo finde ich das? Eigentlich hatten wir eine 404 Seite erstellt, die interne im Shop funktioniert. 

Mit 404 meinte ich, dass Shopware wohl für diese Anfragen nichts ausliefern kann. Darum wäre zu prüfen ob die s_core_rewrite_urls leer ist.

Bin jetzt nicht am Rechner aber ich meine es gibt eine Einstellungsmöglichkeit ob die Startseite oder eine bestimmte Seite ausgeliefert werden soll.

Kannst die beiden Tipps gerne als Ausgangspunkt für deine weiteren Recherchen nutzen. 

1 Like