SEO URL für Kategorie

Hallo liebe Shopware-Community,

ich habe in meinem Shop einen Hersteller und eine Kategorie mit gleichem Namen. Leider erzeugt das einen Konflikt bei der Erzeugung der SEO Urls, denn Shopware versucht für Hersteller und Kategorie denselben Link zu bauen. Ergebnis:

Hersteller URL: meinedomain.de/herstellername
Kategorie URL: meinedomain.de/cat/index/sCategory/41

Dass die Kategorie URL so kryptisch aussieht, ist aus Sicht SEO maximal schlecht. Hat einer eine Idee, wie ich der Kategorie manuell eine URL zuweisen kann?

Lieben Dank im Voraus,

T2D

gleiche antwort wie zu den artikeln

seo index neu aufbauen im cache

Hallo Thorsten-R,

entweder verstehe ich Deine Antwort nicht, oder du hast meine Frage missverstanden :slight_smile:

Den SEO Index neu aufbauen bringt nichts, denn zwei verschiedene Seite versuchen die gleiche URL zu erzeugen, und zwar Hersteller und Kategorie.

Eine URL muss eindeutig sein. Die Ursache hast Du ja schon genannt.
Also entweder die Kategorie anders benennen oder die Hersteller-URLs, anders geht es nicht.

Du kannst die SEO-URLs in der Tabelle s_core_rewrite_urls einfach händisch vergeben. Wenn der Hersteller zum Beispiel mercedes heißt, kannst du bei der einen eintragen:

…mercedes 

und bei der anderen

mercedes-shop

oder ähnlich. Unterscheiden müssen sie sich natürlich :slight_smile:

Hi T2D,

ist deine Frage hiermit beantwortet? 

Ich habe das gleiche Problem:

Unten auf den Artikelseiten ist eine automatischer Link, der zu einer Übersichtsseite mit Auflistung sämtlicher Artikel des gleichen Herstellers linkt. Diese ist mit meinedomain.de/herstellerabc/ gekennzeichnet.

Ich habe zusätzliche Kategorieseiten für sämtliche Hersteller angelegt, da ich dort zusätzlich einen SEO relevanten Text und ggf. Bilder oder eine Einkaufswelt unterbringen kann. Dann kann ich diesen Seiten eine neue SEO-URL zuordnen, die Wunsch-URL meinedomain.de/herstellerabc/ ist aber schon belegt.

Was kann ich da machen? Bei gleicher manueller Zuordnung der URL ergänzt shopware sie zu meinedomain.de/herstellerabc/- 

Oder gibt es eine Möglichkeit, den automatischen Hersteller-Link unterhalb der Artikelbeschreibung zu konfigurieren, um ihn so auf die Kategorie Seiten zu lenken?

Vielen Dank vorab!

Marco

Hallo Marco,

ich habe die Herstellerseite zu /hersteller-abc/ und die Kategorieseite /abc/ genannt. Das ganze geht nur über die Datenbank in der Tabelle: s_core_rewrite_urls und ist nicht ganz einfach, da man hier ordentlich Mist bauen kann :slight_smile:

Ggfs. hilft dir ein Plugin aus dem Store weiter. Da habe ich neulich ein paar interessante Ansätze gesehen.

 

Viele Grüße

T2D

Jau, Danke. Das hatte ich auch schon gemacht, löst aber nicht das Problem, dass sämtliche Links der Artikel auf eine Seite zeigen, die ich gar nicht pushen möchte:

 

“Weitere Artikel von Lotta Jansdotter” zeigt zur Filter-Herstellerseite, ich möchte sie aber auf die Kategorie-Herstellerseite verlinken. Alternativ müsste ich manuelle Kategorie-Links in der Artikelbeschreibung unterbringen, das ist aber auch nicht so elegant …

Ja, korrekt. Ich sehe das genau so, habe das aber nicht im Detail gelöst.

Man könnte einen 301 redirect machen von der Hersteller- auf die Kategorieseite (nicht gerade elegant). 

Sorry, mehr weiß ich derzeit leider auch nicht

1 Like

Ich weiß ja nicht so genau, was du da machst, aber pass mal ein bisschen auf. Die ersten Google-Treffer führen auf 502 Bad Gateway.

 

Ich würde gerne die automatische die automatisch von SW generierte URL http://shop.stoffrevier.de/swafing/ auf meine als Kategorie angelegte Wunschseite http://shop.stoffrevier.de/swafing-stoffe-wollfilz lenken.

Kann ich das nicht elegant über ein Plugin wie dieses hier machen? http://store.shopware.com/stutt51563934435/seo-weiterleitungen-301-und-302-redirects.html 

DANKE!

 

So, Weiterleitungs-Plugin installiert. Seitdem ist das Thema vom Tisch

Ich würde gerne die automatische die automatisch von SW generierte URL http://shop.stoffrevier.de/swafing/ auf meine als Kategorie…

der Link landet bei mir übrigens auch auf Bad Gateway. Irgendwie ist das noch nicht optimal.

1 Like