Seit Update auf 4.21 Fehler 500 und weitere Fehler

Hallo zusammen, seit dem Update auf Shopware Version 4.21 habe ich nur noch Fehler. Laut Kunden wird der Fehler 500 angezeigt, außerdem bekomme ich ebenfalls den Fehler 500 im Backend, wenn ich den Plugin Manager aufrufen möchte. Folgend der Fehler im Backend: 500 Internal Server Error Internal Server Error Dieser Fehler entsteht meist dann, wenn die Ressourcen des Webhosting-Pakets ueberschritten wurden. Fuer die soeben ausgefuehrte Aktion sind dann mehr Ressourcen noetig. Eine andere haeufige Ursache fuer diese Anzeige sind Fehler im Programmcode der soeben ausgefuehrten Anwendung. In wenigen Faellen kann die Ursache fuer diesen Fehler auch eine andere sein. Kontaktieren Sie daher den Support und erlaeutern Sie die Schritte, welche Sie unternommen haben, die zu diesem Fehler gefuehrt haben. Man wird den Sachverhalt dann pruefen und Ihnen genau sagen, wieso der Fehler auftritt und wie er beseitigt werden kann. Web Server at meinedomain.de Please contact the server administrator to inform of the time the error occurred and of anything you might have done that may have caused the error. More information about this error may be available in the server error log. - Unfortunately, Microsoft has added a clever new - „feature“ to Internet Explorer. If the text of - an error’s message is „too small“, specifically - less than 512 bytes, Internet Explorer returns - its own error message. You can turn that off, - but it’s pretty tricky to find switch called - „smart error messages“. That means, of course, - that short error messages are censored by default. - IIS always returns error messages that are long - enough to make Internet Explorer happy. The - workaround is pretty simple: pad the error - message with a big comment like this to push it - over the five hundred and twelve bytes minimum. - Of course, that’s exactly what you’re reading - right now. --> Außerdem sind folgende Fehler im Error-Log auf meinem Hoster gespeichert: http://www.meinedomain.de/backend/ [Sun Mar 16 14:16:20 2014] [warn] [client 37.209.XX.XXX] mod_fcgid: stderr: PHP Fatal error: Undefined class constant ‚self::SELECT_WITHOUT_FROM_PART‘ in /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/engine/Library/Zend/Db/Table/Abstract.php on line 1016, referer: http://www.meinedomain.de/backend/ [Sun Mar 16 14:16:21 2014] [warn] [client 37.209.XX.XXX] mod_fcgid: stderr: PHP Fatal error: Shopware_Plugins_Backend_Auth_Bootstrap::initLocale(): The script tried to execute a method or access a property of an incomplete object. Please ensure that the class definition „Shopware\Proxies\_CG__\Shopware\Models\Shop\Locale" of the object you are trying to operate on was loaded _before_ unserialize() gets called or provide a __autoload() function to load the class definition in /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/engine/Shopware/Plugins/Default/Backend/Auth/Bootstrap.php on line 283, referer: http://www.meinedomain.de/backend/ [Sun Mar 16 14:16:21 2014] [warn] [client 37.209.XX.XXX] mod_fcgid: stderr: PHP Fatal error: Undefined class constant ‚self::SELECT_WITHOUT_FROM_PART‘ in /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/engine/Library/Zend/Db/Table/Abstract.php on line 1016, referer: http://www.meinedomain.de/backend/ [Sun Mar 16 14:16:21 2014] [warn] [client 37.209.XX.XXX] mod_fcgid: stderr: PHP Fatal error: Shopware_Plugins_Backend_Auth_Bootstrap::initLocale(): The script tried to execute a method or access a property of an incomplete object. Please ensure that the class definition "Shopware\Proxies\_CG__\Shopware\Models\Shop\Locale“ of the object you are trying to operate on was loaded _before_ unserialize() gets called or provide a __autoload() function to load the class definition in /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/engine/Shopware/Plugins/Default/Backend/Auth/Bootstrap.php on line 283, referer: http://www.meinedomain.de/backend/ [Sun Mar 16 14:16:21 2014] [warn] [client 37.209.XX.XXX] mod_fcgid: stderr: PHP Fatal error: Undefined class constant ‚self::SELECT_WITHOUT_FROM_PART‘ in /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/engine/Library/Zend/Db/Table/Abstract.php on line 1016, referer: http://www.meinedomain.de/backend/ [Sun Mar 16 19:04:49 2014] [warn] [client 5.56.2XX.XXX] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: error reading data from FastCGI server, referer: http://www.meinedomain.de/backend/ [Sun Mar 16 19:04:49 2014] [error] [client 5.56.2XX.XXX] Premature end of script headers: shopware.php, referer: http://www.meinedomain.de/backend/ [Sun Mar 16 19:04:59 2014] [warn] [client 5.56.2XX.XXX] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: error reading data from FastCGI server, referer: http://www.meinedomain.de/backend/ [Sun Mar 16 19:04:59 2014] [error] [client 5.56.2XX.XXX] Premature end of script headers: shopware.php, referer: http://www.meinedomain.de/backend/ [Sun Mar 16 19:05:59 2014] [warn] [client 148.251.XX.XXX] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: error reading data from FastCGI server [Sun Mar 16 19:05:59 2014] [warn] [client 148.251.XX.XXX] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: ap_pass_brigade failed in handle_request_ipc function [Sun Mar 16 19:51:52 2014] [warn] [client 5.56.2XX.XXX] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: error reading data from FastCGI server, referer: http://www.meinedomain.de/backend/ [Sun Mar 16 19:51:52 2014] [warn] [client 5.56.2XX.XXX] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: ap_pass_brigade failed in handle_request_ipc function, referer: http://www.meinedomain.de/backend/ [Sun Mar 16 19:54:33 2014] [warn] [client 5.56.2XX.XXX] mod_fcgid: stderr: PHP Parse error: syntax error, unexpected ‚;‘ in /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/engine/Library/Zend/Session/Namespace.php on line 414, referer: http://www.meinedomain.de/backend/ [Sun Mar 16 20:05:46 2014] [warn] [client 5.56.2XX.XXX] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: error reading data from FastCGI server, referer: https://www.meinedomain.de/backend/ [Sun Mar 16 20:05:46 2014] [error] [client 5.56.2XX.XXX] Premature end of script headers: shopware.php, referer: https://www.meinedomain.de/backend/ [Mon Mar 17 12:46:08 2014] [warn] [client 87.139.XX.XXX] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: error reading data from FastCGI server, referer: http://www.meinedomain.de/backend/ [Mon Mar 17 12:46:08 2014] [error] [client 87.139.XX.XXX] Premature end of script headers: shopware.php, referer: http://www.meinedomain.de/backend/ [Mon Mar 17 14:01:05 2014] [warn] [client 117.21.1XX.XXX] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: error reading data from FastCGI server, referer: http://www.meinedomain.de/detail/index/sArticle/26/ [Mon Mar 17 14:01:05 2014] [warn] [client 117.21.1XX.XXX] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: ap_pass_brigade failed in handle_request_ipc function, referer: http://www.meinedomain.de/detail/index/sArticle/26/ [Mon Mar 17 14:10:53 2014] [warn] [client 111.74.2XX.XXX] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: error reading data from FastCGI server, referer: http://www.meinedomain.de/detail/index/sArticle/26/ [Mon Mar 17 14:10:53 2014] [warn] [client 111.74.2XX.XXX] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: ap_pass_brigade failed in handle_request_ipc function, referer: http://www.meinedomain.de/detail/index/sArticle/26/ [Tue Mar 18 14:29:03 2014] [warn] [client 87.139.XX.XXX] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: error reading data from FastCGI server, referer: http://www.meinedomain.de/backend/ [Tue Mar 18 14:29:03 2014] [warn] [client 87.139.XX.XXX] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: ap_pass_brigade failed in handle_request_ipc function, referer: http://www.meinedomain.de/backend/ Ich weiß nun nicht ob ich einen anderen Hoster brauche. Oder Vielleicht einen Vserver oder gar einen ROOT Server. Vielleicht könnte Ihr mir was empfehlen. Einen Anbieter der auch bei Problemen bereit ist zu helfen und nicht gleich ans Shopware Forum verweist. Ein weiterer neuer Fehler wäre zudem, dass mir im Backend unter Abbruchanalyse im Kreisdiagramm eine neue Zahlungsart angezeigt wird: „Unknown Payment“ Ich weiss, dass sind gleich mehrere Fehler auf einmal aber ich hoffe jemand kann mir helfen ich bin auch bereit was dafür zu zahlen :wtf: Vielen Dank im Voraus an jeden der hilft, oder es versucht Gruß Nati

Da hast Du Dir beim Update irgendetwas kräftig verhunzt. Aus Deinem Auszug lässt sich nicht erkennen, was es ist. Spiel auf jeden Fall Dein Backup wieder ein, das Du hoffentlich vorher gemacht hast. Scheint ja Dein produktiver Shop zu sein. Danach würde ich das Backup nochmal lokal auf Deinem PC installieren und dann nochmal Update versuchen.

Hallo tschersich, erst einmal möchte ich mich für die Antwort bedanken. Mein Provider hat ein Update, das 20 Tage zurückliegt. Aber ich habe auch in der Zeit davor Probleme mit Shopware gehabt. Ich denke eine komplette Neuinstallation wäre am besten. Gibt es vielleicht hierfür eine Anleitung? -Welche Dateien könnte ich alles Exportieren und wieder importieren außer Kategorien, Artikel, Kunden usw. so das es relativ „einfach“ über die Bühne geht? Ich vermute die Einstellungen im Backend müsste ich manuell nochmal hinterlegen? Wie würde es mit den URLs danach sein? Würde die Struktur genauso sein, wenn ich die exportierten Artikel wieder importiere? Viele Grüße Nati

Hallo Natalie, als ersten Versuch solltest Du auf einem neuen System Shopware ganz normal installieren - dieselbe Version, die Du gerade verwendest. Dann gehst Du in phpmyAdmin des Produktivsystems und exportierst die Datenbank (A). Markiere zuerst alle Tabellen und klick dann auf den Menüpunkt Export. Du erhälst eine Datei. Nun löscht Du in deinem neuen(!) System in phpmyAdmin alle Tabellen in der Datenbank (B). Du wirst das wahrscheinlich zwei Mal durchführen müssen, da beim ersten Durchlauf einige Tabellen nicht gelöscht werden. Anschließend klickst Du auf Importieren und wählst die Datei der Datenbanksicherung deines Shops aus Schritt A aus ©. Als letzten Schritt musst Du den Ordner media des Live-Shops übertragen, evtl auch documents. Jetzt hast Du alle Artikel, Kategorien und Bilder im neuen System. Es fehlen evtl. Daten aus Plugins und wenn Du lizenzpflichtige Plugins hast werden die nicht funktionieren, weil du auf einer neuen Domain bist. Die sollten vorerst und vorab im Live-Shop alle deaktiviert werden. Nun sollten die ganzen php-Fehlermeldungen nicht mehr auftreten. Die unbekannte Zahlart wird wahrscheinlich noch vorhanden sein. Vergiss nicht, die Caches zu löschen. Wenn dies hier nicht funktioniert, wird es komplizierter.

1 Like

Hallo HTH, ich habe ein Backup von vor 20 Tagen von meinem Hoster einspielen lassen. Damals hat alles funktioniert. Viele Fehler sind auch weg, ich habe jedoch im Error-Log von meinem Hoster folgende Fehler: [Sat Mar 22 17:12:21 2014] [warn] [client 5.56.233.149] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: error reading data from FastCGI server, referer: http://www.meinedomain.de/backend/ [Sat Mar 22 17:12:21 2014] [warn] [client 5.56.233.149] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: ap_pass_brigade failed in handle_request_ipc function, referer: http://www.meinedomain.de/backend/ Ich habe die Fehler gegooglet und wie es aussieht können diese Fehler nur durch Änderungen im Server behoben werden - kann das sein? Gruß Nati

Hallo Natalie, das ist eigentlich (wahrscheinlich) ein Problem mit Limits, die bei der fastCGI-Konfiguration gesetzt werden. Funktioniert denn Shopware und auch das Backend nach dem Einspielen des Backups und diesen Fehlern vollständig? So wie Du fragst, solltest Du dich mit dem Error-Log an deinen Hoster wenden. Zu mehr http://httpd.apache.org/mod_fcgid/mod/m … l#examples [quote=“Natalie”]Hallo HTH, ich habe ein Backup von vor 20 Tagen von meinem Hoster einspielen lassen. Damals hat alles funktioniert. Viele Fehler sind auch weg, ich habe jedoch im Error-Log von meinem Hoster folgende Fehler: [Sat Mar 22 17:12:21 2014] [warn] [client 5.56.233.149] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: error reading data from FastCGI server, referer: http://www.meinedomain.de/backend/ [Sat Mar 22 17:12:21 2014] [warn] [client 5.56.233.149] (104)Connection reset by peer: mod_fcgid: ap_pass_brigade failed in handle_request_ipc function, referer: http://www.meinedomain.de/backend/ Ich habe die Fehler gegooglet und wie es aussieht können diese Fehler nur durch Änderungen im Server behoben werden - kann das sein? Gruß Nati[/quote]

Hallo HTH, der Hoster sagt leider, dass alles korrekt eingestellt ist und hilft mir nicht weiter. Also auf dem ersten Blick scheint alles richtig zu funktionieren. Aber der Error-Log gibt nur Fehler aus. Ich bekomme auch von Shopware Fehlermeldungen an meine Email gesendet. Die hier ist von heute morgen: [2014-03-23 09:18:53] core.ERROR: exception ‚Enlight_Controller_Exception‘ with message ‚Action „Frontend_Content_16VersandkostenAction“ not found failure‘ in /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/engine/Library/Enlight/Controller/Action.php:389 Stack trace: #0 /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/engine/Library/Enlight/Controller/Action.php(159): Enlight_Controller_Action->__call(‚16Versandkosten…‘, Array) #1 /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/engine/Library/Enlight/Controller/Action.php(159): Shopware_Proxies_ShopwareControllersFrontendContentProxy->16VersandkostenAction() #2 /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/engine/Library/Enlight/Controller/Dispatcher/Default.php(528): Enlight_Controller_Action->dispatch(‚16Versandkosten…‘) #3 /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/engine/Library/Enlight/Controller/Front.php(228): Enlight_Controller_Dispatcher_Default->dispatch(Object(Enlight_Controller_Request_RequestHttp), Object(Enlight_Controller_Response_ResponseHttp)) #4 /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/engine/Shopware/Kernel.php(141): Enlight_Controller_Front->dispatch() #5 /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/vendor/symfony/http-kernel/Symfony/Component/HttpKernel/HttpCache/HttpCache.php(473): Shopware\Kernel->handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), 1, true) #6 /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/engine/Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(256): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->forward(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true, NULL) #7 /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/vendor/symfony/http-kernel/Symfony/Component/HttpKernel/HttpCache/HttpCache.php(430): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->forward(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true) #8 /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/vendor/symfony/http-kernel/Symfony/Component/HttpKernel/HttpCache/HttpCache.php(330): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->fetch(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true) #9 /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/engine/Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(178): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->lookup(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true) #10 /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/vendor/symfony/http-kernel/Symfony/Component/HttpKernel/HttpCache/HttpCache.php(194): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->lookup(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true) #11 /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/engine/Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(113): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), 1, true) #12 /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/shopware.php(91): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request)) #13 {main} Ich weißt einfach nicht mehr weiter… Gruß Nati

[quote]Mein Provider hat ein Update, das 20 Tage zurückliegt.[/quote] Macht Dein Hoster keine täglichen Backups? Ich hatte auch schon derartige Probleme bei einigen Providern. Bevor ich jetzt ewig rumsuchen müsste, würde ich erstmal den Hoster wechseln und falls es da auch nicht geht würde ich den Shop (bei Deiner Produktanzahl) beim neuen Hoster neu hochziehen. Kundendaten lassen sich sicherlich importieren. Persönlich kann ich DF (“Managed Hosting Pro” ab 19,95 Euro läuft SW gut) empfehlen. Denke über die Verantwortung bei einem V-Server bzw. Root-Server nach. Viele Grüße Rainer

1 Like

Ich überlege auch zu wechseln. Zahle dann halt für ein halbes Jahr umsonst bei meinem jetzigen Hoster :oops: Ich überlege entweder zu Profihost oder zu DF wechseln. Da wird man am Telefon wenigstens nicht abgewürgt… Ich bedanke mich bei allen und gebe noch einmal Rückmeldung wenn alles wieder funkt

Hallo Natalie, das ist jetzt wieder ein Fehler in Shopware und hat mit dem Server nichts zu tun. Du brauchst eine Neuinstallation. Bei df reicht auch das 10 Euro managed hosting für kleinere Shops aus. Du kannst dort auch jederzeit ohne Neuinstallation die Leistungsstufe des managed hosting Pakets erhöhen. Es gibt auch noch andere Alternativen als die hier genannten mit einigen Komfort-Features, die vielleicht für dich interessant sind. Schreib eine PM, falls Du noch Interesse hast. Viele Grüße H. Thomas [quote=„Natalie“]Hallo HTH, der Hoster sagt leider, dass alles korrekt eingestellt ist und hilft mir nicht weiter. Also auf dem ersten Blick scheint alles richtig zu funktionieren. Aber der Error-Log gibt nur Fehler aus. Ich bekomme auch von Shopware Fehlermeldungen an meine Email gesendet. Die hier ist von heute morgen: [2014-03-23 09:18:53] core.ERROR: exception ‚Enlight_Controller_Exception‘ with message ‚Action „Frontend_Content_16VersandkostenAction“ not found failure‘ in /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/engine/Library/Enlight/Controller/Action.php:389 Stack trace: #0 /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/engine/Library/Enlight/Controller/Action.php(159): Enlight_Controller_Action->__call(‚16Versandkosten…‘, Array) #1 /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/engine/Library/Enlight/Controller/Action.php(159): Shopware_Proxies_ShopwareControllersFrontendContentProxy->16VersandkostenAction() #2 /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/engine/Library/Enlight/Controller/Dispatcher/Default.php(528): Enlight_Controller_Action->dispatch(‚16Versandkosten…‘) #3 /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/engine/Library/Enlight/Controller/Front.php(228): Enlight_Controller_Dispatcher_Default->dispatch(Object(Enlight_Controller_Request_RequestHttp), Object(Enlight_Controller_Response_ResponseHttp)) #4 /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/engine/Shopware/Kernel.php(141): Enlight_Controller_Front->dispatch() #5 /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/vendor/symfony/http-kernel/Symfony/Component/HttpKernel/HttpCache/HttpCache.php(473): Shopware\Kernel->handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), 1, true) #6 /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/engine/Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(256): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->forward(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true, NULL) #7 /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/vendor/symfony/http-kernel/Symfony/Component/HttpKernel/HttpCache/HttpCache.php(430): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->forward(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true) #8 /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/vendor/symfony/http-kernel/Symfony/Component/HttpKernel/HttpCache/HttpCache.php(330): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->fetch(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true) #9 /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/engine/Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(178): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->lookup(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true) #10 /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/vendor/symfony/http-kernel/Symfony/Component/HttpKernel/HttpCache/HttpCache.php(194): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->lookup(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true) #11 /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/engine/Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(113): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), 1, true) #12 /var/www/vhosts/meinedomain.de/httpdocs/shopware.php(91): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request)) #13 {main} Ich weißt einfach nicht mehr weiter… Gruß Nati[/quote]