Rechnung nur für ausgewählte Kunden freischalten

Moin zusammen,

Ich bekomme es nicht hin, dass ich Rechnungen nur für manuell ausgewählte, einzelne Kunden freischalten kann.

Wo muss ich hier ansetzen?

Danke

Aki

Das einfachste wäre die Kunden die per Rechnung bezahlen dürfen einer eigene Kundengruppe zuzuweisen. Dann noch über das Riskmanagement die Zahlungsart Rechnung für alle Kunden die nicht in dieser Gruppe sind sperren.

Danke für die schnelle Antwort.

Das würde funktionieren, ja.

Hat aber einen Nachteil: Das verdoppelt meine Kundengruppen. Und ein Wechsel von einer Kundengruppe auf eine andere hat sicherlich noch mehr Auswirkungen (Statistik, Versand, Preise . . . )

Von daher würde ich gerne eine alternative Lösung vorziehen und nur im Notfall darauf zurückgreifen.

Die Statistik nach Kundengruppen würde sich dann ändern, ja. Preise müsstest du dann, wenn du verschiedene pro Kundengruppe hast auch mehrfach pflegen.

Eine andere Möglichkeit das einfach so zu realisieren wüsste ich gerade nicht. Denkbar wäre dann noch ein Plugin mit einer zusätzlichen Riskmanagement-Regel und der Möglichkeit Kunden zu markieren.

Du kannst über das Kundenmodul auch deaktivierte Zahlungsarten einem Kunden zuweisen. Der kann dann immer damit bestellen wenn du das einmal machst. Die werden dann nur ihm im frontend angezeigt. In der Datenbank ist das die Spalte paymentpreset in der s_user.

1 Like

Hallo,

Ich wusste nicht, dass man inaktive Arten trotzdem zuweisen kann. Scheint bisher gut zu funktionieren.

Werden wir so nutzen.

Danke für die Hilfe und auch der anderen Vorschläge.

Aki

Hallo,

Ich möchte für einen einzigen Kunden SEPA Lastschrift aktivieren. Habe es wie oben beschrieben versucht.

Jedoch erhalte ich dann beim Checkout (nach dem ich die Bankdaten eingegeben habe und auf weiter klicke) die Meldung: Ups! Ein Fehler ist aufgetreten! Wir wurden bereits über das Problem informiert und arbeiten an einer Lösung, bitte versuchen Sie es in Kürze erneut.

SEPA ist unter Zahlungsarten deaktiviert, dem Kunden aber als Zahlungsart unter „Kunden“ zugewiesen. In der Versandkostenregel ist SEPA als Zahlunsmöglichkeit auch hinzugefügt. Hat einer eine Idee warum das nicht klappt?

Nutzen die Version: 5.2.24

>Du kannst über das Kundenmodul auch deaktivierte Zahlungsarten einem Kunden zuweisen.

Geht das in Shopware 5.5.x immer noch? Ich finde kein entsprechendes Auswahlfeld im Kundenmodul.

@paddelboot schrieb:

>Du kannst über das Kundenmodul auch deaktivierte Zahlungsarten einem Kunden zuweisen.

Geht das in Shopware 5.5.x immer noch? Ich finde kein entsprechendes Auswahlfeld im Kundenmodul.

Klar, es ist das ganz normale Auswahlfeld für die Zahlungsart. 

@Moritz Naczenski schrieb:

@paddelboot schrieb:

>Du kannst über das Kundenmodul auch deaktivierte Zahlungsarten einem Kunden zuweisen.

Geht das in Shopware 5.5.x immer noch? Ich finde kein entsprechendes Auswahlfeld im Kundenmodul.

Klar, es ist das ganz normale Auswahlfeld für die Zahlungsart.

Du meinst das Feld “Aktuelle Zahlungsart”? Da kann man genau 1 Zahlungsart auswählen, daher meine Konfusion.

>Klar, es ist das ganz normale Auswahlfeld für die Zahlungsart. 

Könntest du mir hier noch antworten, bitte? Welches Feld meinst du mit “Auswahlfeld für die Zahlungsart.”? Denn der Inhalt des Feldes “Aktuelle Zahlungsart” entspricht ja einfach dem, was der Kunde zuletzt als Zahlungsart festgelegt hat. Mit dem Zuweisen von deaktivierten Zahlungsarten hat das gar nichts zu tun, wenn ich das alles richtig verstehe?

@paddelboot schrieb:

>Klar, es ist das ganz normale Auswahlfeld für die Zahlungsart. 

Könntest du mir hier noch antworten, bitte? Welches Feld meinst du mit “Auswahlfeld für die Zahlungsart.”? Denn der Inhalt des Feldes “Aktuelle Zahlungsart” entspricht ja einfach dem, was der Kunde zuletzt als Zahlungsart festgelegt hat. Mit dem Zuweisen von deaktivierten Zahlungsarten hat das gar nichts zu tun, wenn ich das alles richtig verstehe?

In der Zeit wo du auf meine Antwort wartest, hättest du das auch einfach testen können.

Die “aktuelle Zahlungsart” weißt dem Kunden zum einen diese Zahlungsart zu, aber auch das Paymentpreset (=Zahlungsart kann immer genutzt werden). Sobald du da also was zuweist, kann er immer damit bestellen. 

1 Like