Problem SEO / Artikel URLS nach Update auf 6.5.0

Hallo ShopwareCommunity,

nach dem Update von 6.4.2 auf 6.5.0 haben wir 2 Probleme, die vielleicht zusammen hängen könnten.
Grundsätzlich: Das Update läuft ohne Fehler durch. Alle Erweiterungen/Themes wurden im Vorfeld deaktiviert.

Problem 1 Neuanlage eines Artikels:
Beim Tab „SEO“ → SEO-URLs erscheint der Hinweis
„Es sind noch keine SEO-URLs vorhanden.“ Die Liste „Hauptkategorie wählen“ ist ausgegraut und kann nicht ausgewählt werden.
Kategorien/Verkaufskanäle sind zugewiesen. Wir haben auch testweise einen komplett neuen Verkaufskanal angelegt mit neuem Kategoriebaum.
Leider ohne Erfolg.
Bei bestehenden Artikeln tritt dieser Fehler nicht auf.

Problem 2 Produkt-Links
Wenn man nach dem Update auf 6.5 die Funktion „Indizes aktualisieren“ ausführt, ändern sich alle Produkt-Links von …Kategorie/Artikel/Artikelnummer… in /detail/7ef76e4d783c46f2b…
Wenn man sich jetzt die DB → seo_url ansieht, ist plötzlich überall „id_deleted“ 1 eingetragen.
Würde man per Hand alles zurück in 0 ändern, ist die Darstellung im Frontend wieder richtig.

Hat jemand ein ähnliches Verhalten oder Ideen, was wir noch probieren könnten?

Hallo khalem,
wir haben heute das gleiche Problem festgestellt. Allerdings nur bei zwei Produkten, die neu hinzugefügt wurden. Hast du eine Lösung gefunden?
Viele Grüße

Ja. Wir haben unter 6.4 im Shop Einstellungen → SEO im Feld „Kategorieseite“ wohl Werte hinterlegt gehabt, die nicht kompatibel mit der Version 6.5 waren.

Die gelöscht, alles neu indiziert, Cache geleert und dann das Update auf 6.5 gemacht. Seitdem sind die Probleme verschwunden.

1 Like