Problem mit einem Artikel-Freitextfeld als Auswahlfeld

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit einem Artikel-Freitextfeld. Das Feld ist wie folgt konfiguriert: Name: attr7 Feldtyp: Auswahlfeld Store: ArrayStore Default-Wert: [[30, “30 Grad”], [40, “40 Grad”], [60, “60 Grad”], [95, “95 Grad”] ] Feldbezeichnung: Waschsymbole Im Artikel kann ich die entsprechenden Werte wählen und sie werden auch korrekt in die Datenbank gespeichert und aktualisiert. Leider sieht der Redakteur nicht, welchen Wert er gewählt hat, weil das Auswahlfeld leer bleibt, wenn der Artikel gespeichert wurde. Kann mir einer helfen? Vielen Dank im Voraus! — Shopware 4.1.3

Hast Du auch die Änderung in der Datei: templates/_default/backend/article/model/attribute.js vorgenommen: { name: 'attr7', type: 'int' }, Wiki: http://wiki.shopware.de/Artikel-Attribu … l_962.html Gruß Daniel

1 Like

Hi Daniel, das hatte ich noch nicht gemacht. Damit klappt es! Vielen Dank!

Habe auch Probleme mit dem Freitextfeld als Auswahlfeld. Ich möchte aber gern ein Wort (z.B. Geschlecht für Google und Kategorien von Google) in die Datenbank speicher, so wie hier beschrieben => Artikel Attribut - eigenes Auswahlfeld … Hatte es Gestern getestet und hat auch bestens funktioniert und heute speichert es keinen Wert in die Datenbank “s_articles_attributes” Mein Beispiel: Feldtyp in “templates/_default/backend/article/model/attribute.js” geändert in { name: 'attr6', type: 'int' }, in den “Grundeinstellungen > Artikel > Artikel-Freitextfelder” neues Feld hinzugefügt. Name: attr6 Feldtyp: Auswahlfeld Store: ArrayStore Default-Wert: [["Damen" ,"Damen"], ["Herren","Herren"], ["Unisex","Unisex"] ] Wie gesagt gestern hatte es super funktioniert und an dem Shop hatte ich dann nichts mehr geändert. Mit dem Beispiel von wiki bei dem eine Zahl in die Datenbank gespeichert wird funktioniert es auch. Your text to link here… [[1,"Schreibt eine 1 in die DB"], [2, "Schreibt eine 2 in die DB"] ] VG Uwe _______________________________________________________ Shopware 4.1.4

{ name: 'attr6', type: 'int' }, Das int hinten gibt an, das Zahlen gespeichert werden. Tausche mal das int gegen string, evtl. klappt dies.

1 Like

Danke verpacken24, jetzt scheint es wirklich zu funktionieren. Hatte ich doch bestimmt beim Test die Datei „templates/_default/backend/article/model/attribute.js“ nach der Änderung auf „{ name: ‚attr6‘, type: ‚int‘ },“ nicht wieder auf den Server übertragen. Ich hatte mich schon gewundert das ich als ich gestern Abend den Editor schließen wollte ich gefragt wurde ob ich die Datei speichern will und dies auch getan habe. Danke Uwe

Hallo, ich habe bei dem Auswahlfeld das Problem, dass die Länge nicht gespeichert wird. Obwohl ich in der DB die Felder angepasst habe, entweder auf TEXT oder VARCHAR(2550), jedes mal wird mir in den Grundeinstellungen der Wert für den Default Wert gekürzt… =/ Hat da jemand eine Idee?

@konsi schrieb:

Hallo, ich habe bei dem Auswahlfeld das Problem, dass die Länge nicht gespeichert wird. Obwohl ich in der DB die Felder angepasst habe, entweder auf TEXT oder VARCHAR(2550), jedes mal wird mir in den Grundeinstellungen der Wert für den Default Wert gekürzt… =/ Hat da jemand eine Idee?

Leider ist hier die Doku unvollständig und berücksichtigt die Default-Wert nicht, wenn er eine bestimmte Größe übersteigt, was ja beim Auswahlfeld schnell passieren kann.

Hier muss die Zeichenlänge in der Tabelle “s_core_engine_elements” unter der Spalte “default” angepasst werden.

Uwe