Plugin Template Überschreiben das nicht in Views/... liegt

Hey,

ich steh gerade vor folgendem Problem.

Ich möchte ein Plugintemplate überschreiben, soweit generell erstmal nicht das Problem. Jedoch ist die Ordnerstruktur des Plugins etwas gewöhnungsbedürftig.

Das Template liegt in: …/Plugins/Community/Frontend/PluginName/templates/frontend/restlicher_pfad_zum_plugin

Zunächst ist mir dies gar nicht ins Auge gestochen, also den entsprechenden Ordner mit den Frontendtemplates des Plugins in folgende Pfadstruktur kopiert:

themes/Frontend/ThemeName/frontend/plugins/

Entsprechend die Änderungen durchgeführt, Cache gelöscht und Themes kompiliert. Anschließend im Browser keine Änderung.

Meine Frage bezieht sich darauf ob es eine schöne Variante gibt die Templates des Plugins zu überschrieben, ohne dies im Plugin Verzeichnis machen zu müssen (zwecks konsistenz bei Updates etc.).

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe.

Beste Grüße

mo2l

Hallo mo2l,

im Plugin kann man den Namen des Verzeichnisses selbst definieren. Also ist es völlig egal, ob es Views, Templates oder ähnliches heißt. Für dich ist nur der Rest relevant. Sprich: /frontend/restlicher_pfad_zum_plugin.

Dies übernimmst du einfach so in dein Theme und du solltest das Template überschreiben können.

Viele Grüße

1 Like

Hey simkli,

 

danke für deinen Input. Immerhin hab ich wieder was gelernt :wink:

meine Templatefiels im Theme liegen wie folgt:

/themes/Frontend/ThemeName/frontend/plugins/PluginName/

den entsprechenden Orner habe ich aus dem Plugin Verzeichnis übernommen. Erneut Änderungen getätigt, Cache gelöscht. Aber keine Änderung in der Darstellung des Plugins. Hab ich hier einfach etwas übersehen oder wo könnte der Fehler liegen?

Beste Grüße

mo2l