Plugin-Manager lädt, aber Aktion-Schaltflächen sind falsch?!

Der Plugin-Manger lässt sich problemlos öffnen, also sind alle Plugins für 5.0.1 kompatibel. Klicke ich bei installierten Plugins am Zeilenende aber auf z.B. „Bearbeiten“ oder „Installieren“ öffnet sich ein ganz anderes Plugin/wird sofort installiert als das eigentlich gewünschte. Ebenfalls sagen manche Plugins sie wären installiert, stehen dann aber unter „Deinstalliert“ oder „Deaktiviert“ und sind auch im System nicht verfügbar.

Das Problem haben wir aktuell auch bei einem Projekt, nach einem Update von 4.0.3 auf 5.0.1. Der Fehler tritt aber nur bei deaktivierten und deinstallierten PlugIns auf. Bei aktiven PlugIns werden die PlugIn-Einstellungen korrekt geladen, bei deaktivierten bzw. deinstallierten PlugIns wird die Einstellung eines anderen PlugIns geladen. Hat jemand eine Idee wie sich das beheben lässt? LG

Hallo, am besten müsst ihr da mal in die Datenbank schauen. Das Problem wird durch Plugins verursacht die zwar aktiv, aber nicht installiert sind. Ihr könnt das auch mit folgendem SQL-Befehl auslesen: SELECT * FROM s_core_plugins WHERE active =1 AND installation_date IS NULL Dieses Plugin müsst ihr dann einmal über die Datenbank auf “0” setzen, damit die Zuordnung wieder passt. Grüße Moritz

1 Like