PayPal Plugin (Shopware 6)

Ich bekomme das Paypal Plugin einfach nicht zum laufen. Sobald ich in der Plugin-Konfiguration auf „Speichern“ drücke, gibt er mir folgende Fehlermeldung aus:

Der Webhook konnte nicht gespeichert werden. Folgende Fehler sind aufgetreten:Client error: POST https://api.paypal.com/v1/notifications/webhooks resulted in a 400 Bad Request response: {„name“:„VALIDATION_ERROR“,„message“:„Invalid data provided“,„debug_id“:„7066f57c0ce11“,„information_link“:"https://deve (truncated…)

Der Button „API Zugangsdaten prüfen“ ergibt eine positive Rückmeldung und keinerlei Fehler.

Was mache ich falsch?

 

(Forumsuche hat bisher nichts ergeben, da die meisten Probleme für Shopware5 gelten)

Die Zahlung usw. im Frontend sollte auch ohne Webhook laufen.

Hast du mal in den Entwickler-Bereich bei Paypal geschaut, ob es schon einen Webhook gibt?

Hallo,

ist dein Shop von extern unter einer HTTPS Adresse erreichbar? Falls nicht, wirst du immer so einen Fehler bezüglich Webhooks bekommen. Dies ist aber, wie Moritz schon schrieb, für den Einsatz erstmal nicht problematisch. Sobald du deinen Shop allerdings produktiv nutzen möchtest, solltest du dich darum kümmern.

Viele Grüße aus Schöppingen

cool Michael Telgmann

1 Like

Die Lösung war echt zu einfach :slight_smile:

Ich bin über https erreichbar und bekommen auch den Fehler.

 

Der Webhook konnte nicht gespeichert werden. Folgende Fehler sind aufgetreten:The error „INVALID_RESOURCE_ID“ occurred with the following message: Resource id is invalid:

Wie war die Lösung illusionstudio?

 

 

Bei mir lag es einzig und allein am SSL Zertifikat. Danach lief alles super.

Also ich bekomme die geiche Fehlermeldung wie bei chrislipps ebenfalls trotz Erreichbakeit https://

Beim Speichern mit aktiver Sandbox gibt es die Meldung nicht. Nur bei den Live-Zugangsdaten.

Hallo,

wir haben dafür bereits ein Ticket angelegt und werden uns das anschauen: Shopware Issuetracker

Viele Grüße aus Schöppingen

cool Michael Telgmann

Moin Leute, 

wir haben auch dasselbe Problem. Shop ist unter https:// erreichbar und der Fehler tritt erst auf, wenn man von Sandbox auf Live wechselt. Gibt es dafür mittlerweile eine Lösung? 

In dem Ticket steht leider auch noch nichts…

Mit freundlichen Grüßen,

Tim Schmitz

Hallo Tim,

wie du im Ticket sehen kannst, befindet es sich gerade in Bearbeitung.  Wink Tatsächlich habe ich den Fehler schon finden und beheben können. Ich denke, nächste Woche könnt ihr mit einem Update rechnen.

Viele Grüße aus Schöppingen

cool Michael Telgmann

Hallo Michael,

vielen Dank für die Info und dann sind wir mal gespannt! Das Ticket hatte ich mir durchgelesen, aber da stand keine Einschätzung bis wann es fertiggestellt wird.

Mit freundlichen Grüßen,

Tim Schmitz