PayPal(4.2.3) Payment type not found

Neben dem Paypal Plugin setzen wir alternativ noch Payever für die Santander Bank ein. Dort haben wir aber auch schon immer viele Abbrüche, vermutlich aufgrund von Ablehnung (Bonitätsprüfung). Nun drängt uns ein Partner zum Zahlungsdienst Adyen. Hat bereits Jemand hier Erfahrung mit diesem Anbieter? Darüber können ja auch viele Zahlungsarten abgewickelt werden, unter anderem auch Paypal. Auf der Suche nach einer Alternative zum Paypal Plugin von Shopware frage ich mich ob andere Plugins aus dem Zahlungssektor auch solche Probleme machen. Benutzt Jemand das Plugin von Ayden ?

Stripe macht keine Probleme,kann aber kein Paypal.

Ayden ist groß, ein wenig teurer aber sicherlich ok. Wie das Plugin ist weiß ich leider nicht, tut mir.

Nur zur Info:
ich habe den Workaround jetzt auf dem Produktivsystem laufen und es scheint alles gut zu funktionieren. Bisher konnten wir keine Unregelmäßigkeiten feststellen.
Kommentare kommen bei allen Zahlungsarten und auch über Mail an.
Schönes Wochenende

3 Likes

Kann ich bestätigen, herzlichen Dank. URL wurde NICHT angepasst.

Soeben Fehler mit 4.3.3 / 5.7.14:

PayPal: Could not capture/authorize PayPal order due to a communication failure

{
„message“: „Client error: POST https://api.paypal.com/v2/checkout/orders/96058168PL531093L/capture resulted in a 422 Unprocessable Entity response:\n{"name":"UNPROCESSABLE_ENTITY","details":[{"issue":"DUPLICATE_INVOICE_ID","description":"Duplicate Invoice ID detected. (truncated…)\n“,
„payload“: "{"name":"UNPROCESSABLE_ENTITY","details":[{"issue":"DUPLICATE_INVOICE_ID","description":"Duplicate Invoice ID detected. To avoid a potential duplicate transaction your account setting requires that Invoice Id be unique for each transaction."}],"message":"The requested action could not be performed, semantically incorrect, or failed business validation.","debug_id":"5ffa2c2e2990e","links":[{"href":"https://developer.paypal.com/docs/api/orders/v2/#error-DUPLICATE_INVOICE_ID\„,\„rel\“:\„information_link\“,\„method\“:\„GET\“}]}“
}

Shopware 5.7.15
Paypal 4.3.3

Workaround mit „-m“ in den URLs bringt keine Änderung/Fix für kaputtes PP Express. PP regulär im Checkout funktioniert mit und ohne.

Hat noch jemand Ideen zum Fix von PP Express? Die Conversion leidet seit über einem Jahr(!!!) messbar seit PP Express nicht mehr funktioniert!

Herzlich
nici-

1 Like

Es ist eigentlich ein ziemlicher Witz, dass man sich als Shopbetreiber um solche Dinge kümmern muss. Das ist ganz klar Aufgabe von Shopware. Bei eigener, manuelle Änderung ist nie sichergestellt, dass diese beim beim nächsten Update überschrieben werden und erneut Fehler auftreten oder gar ganz anders gelagerte Probleme auftreten!

1 Like