Neuinstallation oder Update?

Hallo Zusammen,

ich betreibe einen Shopware 5.4 Shop, der seit der 5.0’er Version eigentlich immer wieder geupdatet wurde.
Im Moment sind noch einige PlugIns bei mir nicht kompatibel mit der 5.5’er Version, daher habe ich auch noch kein Update durchgeführt.

Allerdings habe ich mir heute einmal die Frage gestellt, ist es eigentlich ratsam, irgendwann einmal eine Neuinstallation des Shops durchzuführen?

Einige Plugins habe ich mittlerweile deinstalliert, aber es gibt immer noch einige Überbleibsel in der Datenbank, die aber bis jetzt auch noch nie Probleme gemacht haben.

Was meint Ihr? Oder sollte man über eine Neuinstallation vielleicht eher nachdenken, wenn die Shopware 6.0 auf dem Markt ist?

Viele Grüße

Benjamin

Neuinstallation? Warum nicht nur updaten?! Wenn nichts Neues für dich bei 5.5 dabei ist, brauchst du nicht zwingend aktualisieren. 

Ich würde noch do lange warten bis alle verwendeten Plugins kompatibel sind, oder kannst du auch damit leben auch ohne ein paar Plugins zu nutzen?

Das ist schon klar, dass man nicht unbedingt updaten muss.
Aber das beantwortet meine Frage nicht.

Mir geht es ja darum, ob es sinnvoll ist immer nur ein Update durchzuführen oder ob eine Neuinstallation “irgendwann” mal Sinn macht.

Der Shop wurde von der 5.0 Version immer wieder geupdatet. Mal sind Plugins dazu gekommen und irgendwann wurden diese entfernt, weil Sie nicht mehr benötigt wurden.

Jetzt habe ich in der Datenbank einige Einträge gesehen, die aus Plugins stammen, die gar nicht mehr installiert sind.

Daher die Frage ob es sinnvoll ist, irgendwann eine neue Installation durchzuführen.

Meine Empfehlung ist klar keine Neuinstallation. Ich würde immer updaten, da du dabei auch alle Daten behältst.

Neuinstallation macht (aus meiner Sicht) nur Sinn, wenn tatsächlich was defekt ist und nicht zwingend alle Daten wichtig sind. 

Ich habe selber einige Systeme die seit shopware 3.0/3.5 immer upgedatet wurden und das hat keinerlei Nachteil. Eher Vorteile aufgrund der Vollständigkeit.

Aufräumen könnte man die Datenbank auch so, falls nicht eh automatische Routinen bei dir laufen.

VG

Sebastian 

1 Like

Okay dann kürzer: nein.