mehrdimensionalen Varianten

Wird in der Version 4 die Eingabe von mehrdimensionalen Varianten zum Standardumfang gehören oder benötigt man weiterhin das Artikel-Konfigurator Modul?

Interessante Frage. Scheinbar fühlt sich aber niemand zu einer Antwort berufen!? AS

Hallo Shopware :slight_smile: würde mich auch interessieren…

Hallo, mich würde intressieren ob in der nächsten Zeit eventeulL die Module preiswerter werden? Ich intressiere mich auch für den artikel Konfigurator. MFG: Dennis

Am Besten alle Kaufmodule in 4.0 integrieren und das alles als kostenlose CE Version. Ein Schlaraffenland für alle und Shopware kann Insolvenz anmelden. Manchmal frag ich mich wie Ihr so denkt. Denkt Ihr überhaupt über sowas nach? Da wird einem eine super Shopsoftware mit vielen Funktionen und Möglichkeiten für lau geboten und dann wird hier um ein paar Module gefeilscht und gemault. Sorry wenn ich meinen Senf zugebe, aber ich lese das so oft hier, dass gemeckert wird weil dies und das nicht im Funktionsumfang drin ist etc. Shopware [size=200]verkauft[/size] Module!!! Die machen das nicht aus Spaß an der Freud, sondern die möchten genauso Geld verdienen wie Ihr! Verkauft Ihr oder verschenkt Ihr in Euren Shops alles? Wen man es sich nicht leisten kann zu kaufen, kann man ja für kleines Geld mieten. Das sollte es Euch schon wert sein! :thumbdown:

2 Likes

@ artep Wo ist der like-Button? :wink:

Hallo, ja mir ist klar das es geld kostet, aber es ist zuviel für nen anfänger ihr seit sicher gut im geschäft ich noch nicht. Es wird sicher jahre dauern bis ich überhaupt was einehmme! kann mir kein 5000euro teures system leisten. Andere systeme wie xtc modified zum beispiel bieten in der community seiten weise module an und UMSONST! Wen hier einer ein modul anbietet dan kostet es ne menge! << Das ist auch der grund warum jtl anfangs keine Schnittstelle machen wollte und sie sich zeit lassen weil ihre user kaum geld haben für ein so teures system. Ich würde es auch schöner finden wen hier leute wie bei opensource üblich auch ihre module anbieten, deshalb hat shopware auch grosse probleme eine grössere Community auf zu bauen! Ich habe gewusst das solche kommentare kommen! (bezieht sich auf artep und symplybecause) Viele neulienge entscheiden sich deshalb auch für gambio gx2,xtc modified, u.s.w. da ist alles dabei bei shopware muss man erst 1000e euro ausgeben das es einigermassen geht. dann hätte shopware kein opensource rausbringen sollen! Klar wen man viel geld in der tasche hat ist es wohl kein problem sich shopware zu holen +noch nen paar progs dazu. Ich muss jedenfalls sehen wie ich demnächst kosten günstig nen shop fahre ohne gleich insolvent zu werden lol. Naja vieleicht ändert sich ja was, ich hoffe es den hoffnung hällt die Menschheit am leben und kosten tut sie auch nichts, den sie ist UMSONT artep und symplybecause :wink: MFG: Dennis

… passt nicht zur Ursprungsfrage - daher entfernt :wink: MfG

Moin! Eigentlich war das doch gar nicht die Ausgangsfrage, oder? Also mir ging es nicht drum, was umsonst zu bekommen. Wir setzen den Konfigurator bereits ein - und wir haben ihn auch nicht für lau, logisch. Vielemehr klang eben hier und da schon an, dass die DBtables mit Artikelinformationen in der 4.0 überarbeitet und normalisiert wurden. Und da wäre es einfach interessant gewesen, wie sich das Verhältnis zwischen Konfigurator-varianten udn Einfachen Varianten weiter entwickelt hat … Aber das wird ja nun ohnehin am CD zu erfahren sein, denke ich. Wünsche EUcgh entspannte Pfingsten! LG, AS

Ich beantworte euch die Frage mal… JA, der Artikel-Konfigurator ist in 4.0 inklusive :wink:

Hallo Ottscho! Hatte das heute am Vormittag auch hier gelesen: http://wiki.shopware.de/Shopware-4-Beta … 3_454.html :slight_smile: Kannst Du schon was hierzu sagen: “Artikel Eigenschaften normalisiert” ?? Wird sich da grundsätzlich mit Hinblick auf die Probleme mit Filtern/Eigenschaften (post36929.html?hilit=vergleichen#p36929) etwas tun? Oder ändert sich nur die Struktur wie das in der DB abgelegt ist? Es gibt ja einige Leutchen inzwischen, die auf ein echtes, ausgereiftes Filtersystem warten. LG, AS

[quote=„Alpine Swift“] Wird sich da grundsätzlich mit Hinblick auf die Probleme mit Filtern/Eigenschaften (post36929.html?hilit=vergleichen#p36929) etwas tun? Oder ändert sich nur die Struktur wie das in der DB abgelegt ist? Es gibt ja einige Leutchen inzwischen, die auf ein echtes, ausgereiftes Filtersystem warten. [/quote] Hallo, genau das würde mich auch sehr interessieren. Es wäre toll, wenn jemand von Shopware etwas zu den Filtern in v4.0 sagen könnte. Diese unausgegorenen Filter in der 3.5 sind derzeit eigentlich der einzige Grund, warum bei uns in den meisten Projekten noch Magento verwendet werden muss. Shopware wäre mir aber lieber. Danke/Gruß Joachim