Installation wird nicht beendet - All-Inkl.com

Hi, ich versuche gerade krampfhaft Shopware mit dem Shopware Installer zu installieren und stoße beim beenden immer wieder auf das Problem, dass nach dem entpacken der Dateien wieder der Startbutton erscheint anstatt einer Erfolgsmeldung und ich von vorne anfangen muss. Ich habe sowohl die Version mit Zend Optimizer als auch die mit Ioncube loader probiert, was scheinbar auch beides unterstützt wird (siehe Bild). Ich nutze den Vertrag all-inkl PrivatPlus. Jemand eine Idee, wo das Problem liegen könnte?

Ja das Problem ist die Server Einstellung. Lass da “localhost” stehen. Dann klappts ! Gruß Marcus

Danke für die Antwort. Ich habe den Server auf localhost und default belassen. Daran kann es also nicht liegen.

Dann schreib ein E-Mail an support@all-inkl.com Die sind gut und schnell :slight_smile:

Meinst du die fühlen sich für Installationsprobleme von fremder Software verantwortlich? Laut dem Systemcheck scheint ja alles zu passen.

Hi, Du kannst auch eine manuelle Installation versuchen, die findest Du ja auch in den Anleitungen zur Installation von Shopware. Da gibt es ja 3 Varianten, am besten mal alle 3 durchprobieren. Alternativ oder wenn auch die anderen Varianten nicht gehen, kannst Du auch gerne einmal ein Fax an 02555 9975088 mit folgenden Zugangsdaten zu meinen Händen schicken, mit Verweis auf diesen Thread im Forum: FTP-Zugang DB Zugangsdaten PHPMyAdmin Zugang Dann schauen wir uns das hier bei Gelegenheit mal schnell an. Stefan

1 Like

Moinsen, so ich habe mir das gerade einmal angeschaut. Du hattest ja unter /shop bereits ein paar Shopware Dateien. Ich hab die Struktur dort so belassen. Ich konnte ebenfalls feststellen, dass der lokale Installer dort nicht so ganz wollte. Hier gab bei mir immer die Meldung, dass die Downloaddatei nicht angelegt werden konnte. Ich habe mich dann aber erst einmal mit den anderen Installationsmöglichkeiten beschäftigt und siehe da, der Shopware Online Installer lief direkt und komplett durch. Fazit: 1. Dein Shop ist nun installiert --> direkt im Rootverzeichnis 2. In der .htacess Datei musste ich zwei Änderungen vornehmen. Zunächst musste ich die Einstellung für Magic quotes dort wieder setzen, damit die Systemvoraussetzungen passen. Dann habe ich den Directory Index kurz auskommentiert, damit Dein Shop nicht sofort aufgerufen werden kann, sonder nach wie vor die Vorschaltseite (index.html) geladen wird. Wenn Du das später mal ändern willst einfach in den beiden Zeilen #DirectoryIndex index.php #DirectoryIndex shopware.php das #-Zeichen wieder entfernen und die Datei speichern. Deinen Shop kannst Du aktuell so aufrufen: http://www.deinedomain.de/shopware.php. Aktuell kommt da noch eine Lizenzfehlermeldung, da Du den Shop noch aktivieren musst. Dazu kannst Du dich aktuell ins Backend unter http://www.deinshop.de/backend mit admin und 12345 einloggen und die weiteren Konfigurationen nun selbst vornehmen und den Shop mit dem Aktivierungsassistenten freischalten. Benutzer Passwort solltest Du natürlich ändern. Den /shop Ornder kannst Du theoretisch jetzt löschen, wenn Dir die Strukturen so passen. Dort befinden sich ja nur Deine alten Dateien. Ich habe bei Dir die ioncube Version installiert. Aktuell läuft bei Dir sowohl der inoncube Loader, als auch der Zend Optimizer auf dem Server. Den Zend Optimizer kannst Du jetzt auch abstellen (lassen), sofern der hier evtl. Probleme machen sollte. Dann mal viel Spaß mit Shopware! :slight_smile: Stefan

1 Like

Ja super Stefan, vielen Dank! Dass ich den Shop sogar installiert bekomme ist ja noch weitaus mehr als ich mir erhofft hätte. Läuft auch soweit alles prima. Vielen Dank für die schnelle Hilfe :thumbup:

[quote]Dass ich den Shop sogar installiert bekomme ist ja noch weitaus mehr als ich mir erhofft hätte. Läuft auch soweit alles prima. Vielen Dank für die schnelle Hilfe :thumbup:[/quote] dafür sind so kaputte Samstage einfach richtig gut zu gebrauchen! :wink: Hab schon gesehen, hast den auch direkt aktiviert bekommen… PERFEKT! Stefan