HELP ! PayPal - keine Anzeige der Gesamtsumme

Bei der Weiterleitung auf die PayPal Seite wird keine Gesamtsumme angezeigt. Wenn ich in den PayPal Einstellungen " Warenkorb übertragen " aktiviere, wird nur der Nettopreis und ggf. der Mindermengenaufschlag beides als eine Summe Angezeigt - es fehlen die Mwst. und die Versandkosten. PayPal rechnet jedoch den Gesamtbetrag vom Kundenkonto ab. Also sollte alles übertragen sein. Nur eben in der Anzeige zur PayPal Zahlung erscheint eben keine oder eine falsche Angabe. Wo könnte der Fehler liegen ?

Shopware Vers. 4.2.3
PayPal Express PlugIn Vers. 3.5.0

Noch einmal die Frage in die Runde - vielleicht hat doch der eine oder andere einen Tip für mich. " Stehe im Moment voll auf`m Schlauch " Undecided

Auf der PayPal Seite zeigt es nicht den Gesamtpreis an. Es fehlen die Frachtkosten und die Mehrwertsteuer. Eigenartig ist: PayPal bucht den richtigen Gesamtbetrag.

Hier einmal die Anzeigen : Warenkorb Gesamtsumme ist 22,71 EUR  -    PayPal zeigt nur 10,68 EUR

Da Paypal Express die Versandarten erst kennen kann, wenn der Kunde sich eingeloggt hat (Paypal Express = Kunde wird von Paypal angelegt), erfolgt in diesem Schritt noch keine Berechnung des Versandpreises, da man hier noch garnicht weiß, aus welchem Land der Kunde kommt.

Nachdem der Prozess bei Paypal abgelaufen ist, landet man zurück im Shop und dort sieht man auch die Versandkosten die für das Land angegeben sind und erst bei „Zahlungspflichtig bestellen“ wird auch abgerechnet. Das war bei der Paypal-Integration schon immer so. Bei Express sieht man die Versandkosten erst, wenn man zurück in den Shop kommt, da erst dann der Shop auch das Land kennt.

Wenn man sich normal im Shop registriert und in Schritt 3 an Paypal weiterleiten lässt, dann wird auch alles direkt übermittelt.

@Moritz Naczenski schrieb:

Da Paypal Express die Versandarten erst kennen kann, wenn der Kunde sich eingeloggt hat (Paypal Express = Kunde wird von Paypal angelegt), erfolgt in diesem Schritt noch keine Berechnung des Versandpreises, da man hier noch garnicht weiß, aus welchem Land der Kunde kommt.

Nachdem der Prozess bei Paypal abgelaufen ist, landet man zurück im Shop und dort sieht man auch die Versandkosten die für das Land angegeben sind und erst bei “Zahlungspflichtig bestellen” wird auch abgerechnet. Das war bei der Paypal-Integration schon immer so. Bei Express sieht man die Versandkosten erst, wenn man zurück in den Shop kommt, da erst dann der Shop auch das Land kennt.

Wenn man sich normal im Shop registriert und in Schritt 3 an Paypal weiterleiten lässt, dann wird auch alles direkt übermittelt.

 

 

" Mein " PayPal Problem ist gelöst. Habe die Funktion " Direkt zu PayPal " ausgeschalten. Beim " herkömmlichen " PayPal wird der richtige Gesamtbetrag angezeigt. Wobei ich immer noch nicht verstehe, warum das nicht bei " Direkt zu PayPal " ebenso ist. Denn die Mwst. richtet sich doch nach dem Artikel und ob der Kunde Inland oder Ausland ist. Die Angaben welcheMwst., welche Versandart und in welches Land liegen im Warenkorb ja vor bzw. werden ausgewählt und sind demnach vor der Zahlung bekannt. Die eigentliche Lieferadresse ist meiner Ansicht dazu nicht relevant. Aber egal wie, Hauptsache für uns ist, dass die Zahlung per PayPal funktioniert.

Habe eben noch einmal die Kundenbewertungen im Shop für dieses PayPal Plugin nachgelesen. Leider scheint das Problem nicht nur unseren Shop betreffen, sondern auch andere. Es scheint wohl doch ein Fehler im PlugIn zu sein. Ich hab auch im Shop eines unserer Mitbewerber nachgeschaut, welcher ein anderes Shopsystem einsetzt: Da wird der Gesamtbetrag korrekt mit allen Positionen bei " Direkt zu Paypal " angezeigt, wie im Warenkorb ohne dass ich irgendeine Adressvorgabe gemacht habe. Es muss also so funktionieren.