[gelöst] Shopware 4.1 mit MAMP Pro auf Mac

Hallo liebe Community, ich bin neu hier im Forum und versuche mich gerade mit Shopware vertraut zu machen. Ich wollte erst einmal den Shop lokal aufbauen und ein wenig rumtesten. Da das vorgefertigte Image nur für Windows ist musste ich mich nach einer anderen Lösung umsehen. Ich fand MAMP Pro und versuchte mein Glück. Nun habe ich Problem mit dem Login im Backend. Zuerst aber wollte ich euch meine bisherige Vorgehensweise erläutern, die ich hier http://forum.shopware.de/allgemein-f25/shopware-4-beta-2-t7756.html gefunden habe. - In MAMP habe ich die Standardports aktiviert und den Server gestartet. - Aus dem UWAmp-Image habe ich alle Dateien (inkl. der versteckten) aus dem Ordner www in den Ordner /Applications/MAMP/htdocs kopiert. - In phpmyadmin habe ich eine neue Datenbank mit dem Namen “Shopware” erstellt. - In diese Datenbank habe ich die Datenbank sw4_clean.sql geladen (ich wollte erst die demo.sql laden allerdings funktioniert das nicht) Bis hierhin bin ich gekommen. Nun kann ich mich nicht im Backend einloggen. Die Zugangsdaten demo/demo funktionieren nicht. Ich habe schon versucht den Benutzer und das Passwort in der Datenbank zu ändern. Natürlich ist es verschlüsselt aber hier http://wiki.shopware.de/Backend-Passwort-zuruecksetzen_detail_1235.html war ein Ansatz der leider nur bis Version 4.0.8 gilt. Kann mir da jemand weiterhelfen. Vielleicht gibt es auch einen komplett anderen Ansatz Shopware in MAMP zum Laufen zu bringen Mit besten Grüßen GozyllaR

Hallo GozyllaR, die Lösung die Dateien aus dem UwAmp Paket zu nehmen ist nur für die Beta gedacht. Hier eine aktualisierte Variante des Guides: 1. MAMP herunterladen und installieren - http://www.mamp.info/de/index.html 2. Shopware 4.1 Installations-Paket herunterladen - http://wiki.shopware.de/Downloads_cat_448.html 3. Installations-Paket entpacken und in den “www”-Ordner wechseln 4. Im “www”-Ordner alle Dateien kopieren. Wichtig ist hier dass du auch die .htaccess-Datei mit kopierst. Falls diese Datei nicht angezeigt wird kannst du folgenden Terminal-Befehle verwenden, um unsichtbare Dateien anzuzeigen: defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles TRUE killall Finder Um versteckte Dateien wieder auszublenden kannst du die beiden folgenden Befehle verwenden: defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles FALSE killall Finder 5. config.php.dist kopieren und in config.php umbenennen 6. Per Terminal die Verzeichnis-Rechte setzen. Dazu kannst du folgenden Befehl verwenden: chmod -R 777 /Application/MAMP/htdocs 7. MAMP starten, in die Einstellungen wechseln und hier den Tab-Reiter “Ports” den Button “Standard Apache und MySQL Ports” betätigen. 8. Den Browser starten und zu “localhost/MAMP” wechseln und hier den Tab-Reiter “phpMyAdmin” betätigen 9. In “phpMyAdmin” eine neue Datenbank anlegen 10. Im Browser “localhost/install” aufrufen und den Installationswizard von Shopware folgen. Viele Grüße, Stephan Pohl :shopware:

1 Like

Besten Dank für die schnelle Antwort. Bei mir hat alles wunderbar funktioniert. Nur habe ich noch für die, die die gleichen Probleme haben ein paar Anmerkungen. - Der www-Ordner existierte bei mir nicht. Ich habe stattdessen den Inhalt des entpackten Ordners benutzt. - Die config.php.dist habe ich nicht gefunden. Ich habe den Schritt einfach ausgelassen. Also bis jetzt funktioniert alles wunderbar. Besten Dank noch mal an Stephan. Eine Frage habe ich noch. Das memory_limit konnte ich erhöhen. Allerdings hat der Server-Check der Installationsroutine auch noch festgestellt, dass der ionCube-Loader fehlt. Da ich mittelfristig auch die Plugins testen möchte, glaube ich, dass ich das brauche. Nur wie kriege ich das installiert? Mit besten Grüßen GozyllaR