Fehlermeldung zu Bannertracking

Nicht, dass ich mir aktuell Sorgen mache, aber jetzt habe ich auch mal einen Fehler im Log, mit dem ich so gar nichts anfangen kann.
Aber dennoch wäre es gut zu wissen, was das sein könnte  Wink

[2017-03-14 00:17:24] core.ERROR: InvalidArgumentException: Entity has to be managed or scheduled for removal for single computation Shopware\Models\Tracking\Banner@000000003c9329d60000000077858c73 in /www/htdocs/###########/domains/###########/vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/UnitOfWork.php:475 Stack trace: #0 /www/htdocs/###########/domains/###########/vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/UnitOfWork.php(342): Doctrine\ORM\UnitOfWork->computeSingleEntityChangeSet(Object(Shopware\Models\Tracking\Banner)) #1 /www/htdocs/###########/domains/###########/vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/EntityManager.php(356): Doctrine\ORM\UnitOfWork->commit(Object(Shopware\Models\Tracking\Banner)) #2 /www/htdocs/###########/domains/###########/engine/Shopware/Controllers/Frontend/Tracking.php(76): Doctrine\ORM\EntityManager->flush(Object(Shopware\Models\Tracking\Banner)) #3 /www/htdocs/###########/domains/###########/engine/Library/Enlight/Controller/Action.php(159): Shopware_Controllers_Frontend_Tracking->countBannerClickAction() #4 /www/htdocs/###########/domains/###########/engine/Library/Enlight/Controller/Dispatcher/Default.php(523): Enlight_Controller_Action->dispatch('countBannerClic...') #5 /www/htdocs/###########/domains/###########/engine/Library/Enlight/Controller/Front.php(223): Enlight_Controller_Dispatcher_Default->dispatch(Object(Enlight_Controller_Request_RequestHttp), Object(Enlight_Controller_Response_ResponseHttp)) #6 /www/htdocs/###########/domains/###########/engine/Shopware/Kernel.php(180): Enlight_Controller_Front->dispatch() #7 /www/htdocs/###########/domains/###########/vendor/symfony/http-kernel/HttpCache/HttpCache.php(487): Shopware\Kernel->handle(Object(Enlight_Controller_Request_RequestHttp), 1, true) #8 /www/htdocs/###########/domains/###########/engine/Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(255): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->forward(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true, NULL) #9 /www/htdocs/###########/domains/###########/vendor/symfony/http-kernel/HttpCache/HttpCache.php(444): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->forward(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true) #10 /www/htdocs/###########/domains/###########/vendor/symfony/http-kernel/HttpCache/HttpCache.php(344): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->fetch(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true) #11 /www/htdocs/###########/domains/###########/engine/Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(178): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->lookup(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true) #12 /www/htdocs/###########/domains/###########/vendor/symfony/http-kernel/HttpCache/HttpCache.php(210): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->lookup(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true) #13 /www/htdocs/###########/domains/###########/engine/Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(114): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), 1, true) #14 /www/htdocs/###########/domains/###########/shopware.php(117): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request)) #15 {main} [] {"uid":"f220f57"}

 

Irgendwas bezüglich der Statistik des alten Bannermoduls. Müsste mal wissen welche URL da aufgerufen wird, vielleicht findest du was im Accesslog?

An die Accesslog komme ich erst später nach Mitternacht (All-Inkl.). Ich gucke morgen mal rein.
Wo es nur auf einen Kategorietext und schlichten Banner ankommt, habe ich noch den klassischen Banner drinne, da die Einkaufswelten ja bei Parameter in der Url verschwinden. Aber da sind keine Links auf den Bannern hinterlegt. *warten wir mal ab - war ja der erste Fehler dieser Art*

kann mich gleich hier anschliessen. Fehler kommt auch bei mir neuerdings. Ich nutze alle meine Kategoriebanner (ca. 150 Stück) über das Backend > Marketing > Banner. Diese habe ich dann auch verlinkt. Immer auf die Seite wo der Banner eingebunden ist, als „Interner Shopware Link“.

InvalidArgumentException: Entity has to be managed or scheduled for removal for single computation Shopware\Models\Tracking\Banner@0000000008b349e10000000011546437 in /vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/UnitOfWork.php:475 Stack trace:
#0 /vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/UnitOfWork.php(342): Doctrine\ORM\UnitOfWork->computeSingleEntityChangeSet(Object(Shopware\Models\Tracking\Banner))
#1 /vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/EntityManager.php(356): Doctrine\ORM\UnitOfWork->commit(Object(Shopware\Models\Tracking\Banner))
#2 /engine/Shopware/Controllers/Frontend/Tracking.php(76): Doctrine\ORM\EntityManager->flush(Object(Shopware\Models\Tracking\Banner))
#3 /engine/Library/Enlight/Controller/Action.php(159): Shopware_Controllers_Frontend_Tracking->countBannerClickAction()
#4 /engine/Library/Enlight/Controller/Dispatcher/Default.php(523): Enlight_Controller_Action->dispatch('countBannerClic...')
#5 /engine/Library/Enlight/Controller/Front.php(223): Enlight_Controller_Dispatcher_Default->dispatch(Object(Enlight_Controller_Request_RequestHttp), Object(Enlight_Controller_Response_ResponseHttp))
#6 /engine/Shopware/Kernel.php(180): Enlight_Controller_Front->dispatch()
#7 /vendor/symfony/http-kernel/HttpCache/HttpCache.php(487): Shopware\Kernel->handle(Object(Enlight_Controller_Request_RequestHttp), 1, true)
#8 /engine/Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(255): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->forward(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true, NULL)
#9 /vendor/symfony/http-kernel/HttpCache/HttpCache.php(444): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->forward(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true)
#10 /vendor/symfony/http-kernel/HttpCache/HttpCache.php(344): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->fetch(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true)
#11 /engine/Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(178): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->lookup(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true)
#12 /vendor/symfony/http-kernel/HttpCache/HttpCache.php(210): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->lookup(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true)
#13 /engine/Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(114): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), 1, true)
#14 /home/teichfilter/public_html/shopware.php(117): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request))
#15 {main}

 

 

gruss

matthias

 

Der Log dazu:
 

173.212.204.146 - - [14/Mar/2017:00:17:22 +0100] "GET /robots.txt HTTP/1.1" 200 468 "-" "Mozilla/5.0 (compatible; MJ12bot/v1.4.7; http://mj12bot.com/)"
173.212.204.146 - - [14/Mar/2017:00:17:23 +0100] "GET /tracking/countBannerClick/bannerId/2 HTTP/1.1" 503 10538 "-" "Mozilla/5.0 (compatible; MJ12bot/v1.4.7; http://mj12bot.com/)"

Also mal wieder ein Bot
Wenn ich selber auf den Banner klicke, wird die Url aufgerufen, aber es kommt zu keiner Fehlermeldung - fehlende Session???

EDIT: Hier ist übrigens auch mein Ticket dazu, warum ich keine Einkaufswelt benutze: Shopware Issuetracker

1 Like

*Schubs hoch*
Also: mein *UPS*-Fehler mit 500er kommt u.A. vom Google-Crawler - und zwar reproduzierbar, wenn ich den Banner-Link von extern aufrufe, oder direkt im Browser eintippe.
Wird eine Kategorie geladen, in der der Banner vorhanden ist, und ich DORT auf den Banner / Link klicke, geht es durch - dann auch wenn ich aus den Webmastertools heraus klicke, oder den Link direkt eintippe… bis ein wenig später dann das Spiel wieder neu beginnt.
Offensichtlich wird durch den Seitenaufbau einer Kategorie etwas in der Datenbank erzeugt, was später - irgend ein Cache vermutlich - wieder gelöscht wird.
Google hat den Link natürlich korrekt im Index, stößt beim Crawlen dann aber immer und immer wieder auf einen 500er

Was wird hier getrackt? Im Backend finde ich keine Statistik dazu.

An den generellen unbrauchbaren EKW als Ersatz für Kat-Text und Banner hat sich ja bisher nichts geändert.

Das Banner-Modul ist eine Shopware 3.5 Funktion und wurde damals rudimentär aus Kompatibilitätsgründen auch in Shopware 4 zur Verfügung gestellt. Da es aktuell noch viel genutzt wird, haben wir es auch im Produkt belassen. Das Bannertracking gab es in Shopware 3.5 und ist auch noch Code-Seitig, sowie Datenbank-Seitig vorhanden. Eine Statistik dazu gibt es nicht mehr. In der Tabelle “s_ermarketing_banners_statistics” wird das auch noch festgehalten.

Ich habe mal ein Ticket aufgemacht, dass man dies entweder bereinigt oder eine Statistik dafür baut: Shopware Issuetracker

 

2 Likes

Ach, die Statistic wäre mir egal  Wink
Ich würde viel lieber den 500er los werden. Für mich riecht das danach, dass der Redirect nur irgendwo temporär gespeichert ist und verloren geht.
OK - würde man das Tracking ausbauen, könnte man gleich den Ziellink im Banner hinterlegen, dann wäre auch der Fehler weg.

Erstmal Danke für die Rückmeldung.

Das wäre toll wenn das gefixt würde da auch ich das bannertool nutze in 3 shops und auf jeder kategorie. Auch wenn eine ekw auf der seite aktiv ist. Dank sonics funktion Wink.

Auch bei mir zeigen die webmastertools immer wieder mal diese crawlingfehler bezüglich account banner tracking.

 

Moinmoin,

könnten evtl. noch mehr Interessierte hier Voten:

Es vergeht kein Tag wo das nicht im Log als Core, Critical und Error auftaucht.

Vielen Dank…  Wink

Viele Grüße

Matthias

 

Was bei mir geholfen hat:
Weg von Shopware - mein “Problem-Shop” existiert nicht mehr. Content & “Emotionen” nach Wordpress ausgelagert - und Ruhe ist.
1/3 erledigt - 2 Shops bleiben noch.

Gut das Shopsystem deshalb wechseln kann ich nicht so einfach.  Grin

Es wäre nur toll wenn Shopware das evtl. bis zum letzten Update für die 5.3er Version richten könnte.

Kategoriebanner braucht man schon denke ich. Zumindest sollte das bei einem Shopsystem schon fehlerfrei möglich sein, Banner in die Kategorien einzubinden.

Man stattet ja nicht jede Unterkategorie mit EKWs aus. Das reicht für die Hauptkategorien normal leicht aus.

 

Zu 5.3 wird nichts mehr kommen - letzter Commit ist 15 Tage alt und Git ist default ja auch schon auf 5.4 umgestellt.
Bei den Flickschustereien in 5.4 am marodem Variantensystem würde ich aber auch nicht vor 5.4.5 auf 5.4 gehen  Wink

Auf der Suche danach, ob man das Banner-Tracking deaktivieren kann, bin ich über diesen Thread gestolpert.
Das Ticket ist nach wie vor offen.

Hat jemand eine Idee, wie ich das Banner-Tracking deaktivieren, aber trotzdem einen Link für den Banner verwenden kann?

Schubs nach oben.
Habe eben gevotet…
Einfach die error Meldung deaktivieren wäre auch okay.
Grüße
Andreas