Einkaufswelten: Banner wird nicht angezeigt

Hallo,

ich erlebe gerade einen komischen Effekt. In meiner Einkaufswelt (Shopware 5.3.4) habe ich einen Banner integriert. Der wird im Backend - also in der Einkaufswelt - auch angezeigt. Nach der Speicherung habe ich den Cache gelöscht und ins Frontent geschaut. Jetzt das Komische: Das Banner wird im Frontend NICHT angezeigt. Wenn ich (in Firefox, in den Entwicklertools) den Bildlink anklicke, steht dort “Grafik konnte nicht geladen werden”. Wenn ich denselben Link aber herauskopiere und manuell im Browser eingebe und lade, dann WIRD das Bild (Banner) angezeigt. Wie kann denn das sein?

Okay… Wochenende ist vorbei. Mal sehen ob jemand eine Idee hat. :wink:

Kannst du mir mal den Link schicken?

Ich würds mir mal gerne ansehen…

Thomas

Geladen wird nicht das Bild im ‘src’-Tag sondern das im ‘srcset’-Tag, dort steht einfach nur ‘2x’ - dort müsste aber sowas in der Art hier stehen:

Quelle: https://wiki.selfhtml.org/wiki/HTML/Multimedia_und_Grafiken/picture#mehrere_Bildquellen_mit_srcset

Hilft dir das? Kommste klar?

@ThomasChr schrieb:

Geladen wird nicht das Bild im ‘src’-Tag sondern das im ‘srcset’-Tag, dort steht einfach nur ‘2x’ - dort müsste aber sowas in der Art hier stehen:

Quelle: https://wiki.selfhtml.org/wiki/HTML/Multimedia_und_Grafiken/picture#mehrere_Bildquellen_mit_srcset

Hilft dir das? Kommste klar?

Hm… aber wie kommt das zustande? Ich habe noch einen anderen Shopwareshop laufen. Dort klappt alles ganz normal. Es liegt also kein prinzipieller Softwarefehler vor. Das Problem ist nun, weder verstehe ich wieso das in der aktualisierten Shopwareversion passiert, noch, wie ich das fixen soll. Im Backend, im Einkaufsweltenmanager lege ich einfach die Einkaufswelt an und füge das Element “Banner” hinzu. Da wird ja nirgends etwas am Code gemacht. Zumindest in meinem “Upgradeshop(1)” gibt es aber ein grundsätzliches Problem damit. Denn egal ob ich auf der Homapage oder in irgendeiner Kategorie eine EKW anlege - die Banner werden einfach nicht dargestellt. :frowning: Die Produktbilder sind aber alle okay - also auch in einer EKW. Nur die Banner nicht. Daraus kann ich ja nur schließen, dass beim Update das Stück Code, wo das srcset zusammengesetzt wird, nicht korrekt gespeichert wurde. Allerdings erscheint mir das auch wieder unwahrscheinlich, weil es ja auf Templatebasis passiert. Und das Template bzw. Theme dürfte ja separat laufen… 

(1) Diesen Shop habe ich von 4.3.6 auf 5.3.4 aktualisiert.

Nachtrag: Testweise habe ich jetzt das Responsive-Theme noch einmal neu, von einer frisch heruntergeladenen Version, hochgeladen und den Shop damit kompiliert. Das hilft nichts. Das Problem besteht weiter. Also kein Themefehler.

Um das jetzt natürlich finden zu können müsste man es nachstellen können :frowning:

Wenn du selbst sagst du kannst es nicht nachstellen, tu ich mich natürlich schwer.

Hast du die Thumbnailgrößen denn überhaupt nach dem Update korrekt angelegt und die Thumbnails erzeugt?

Wir hatten bei einem Shop das selbe Problem. Es liegt definitiv an den Thumbnails.

Um das Problem zu lösen legst du in der Medienverwaltung für das Album in dem die Bilder für deine Banner liegen einfach die Thumbnailgrößen 800x800, 1280x1280 und 1920x1920 an. Anschließend generierst du die Thumbnails für dieses Album.

Wichtig ist das man das nicht in einem übergeordneten Album macht, sondern in dem Album in dem die Bilder tatsächlich liegen, dann klappt es auch.

Nachdem das erledigt ist haben wir noch den Cache geleert und es hat geklappt.

Viel Erfolg!

@design-und-media schrieb:

Wir hatten bei einem Shop das selbe Problem. Es liegt definitiv an den Thumbnails.

Um das Problem zu lösen legst du in der Medienverwaltung für das Album in dem die Bilder für deine Banner liegen einfach die Thumbnailgrößen 800x800, 1280x1280 und 1920x1920 an. Anschließend generierst du die Thumbnails für dieses Album.

Wichtig ist das man das nicht in einem übergeordneten Album macht, sondern in dem Album in dem die Bilder tatsächlich liegen, dann klappt es auch.

Nachdem das erledigt ist haben wir noch den Cache geleert und es hat geklappt.

Viel Erfolg!

Steht aber auch im Update-Guide SW4 auf SW5 von Shopware.