Einrichtung Subshop mit eigener Domain

Hallo zusammen… Ich bekomme es leider nicht hin einen Subshop, der unter einen eigenen Domain erreichbar sein soll, einzurichten. Das Tutorial zur Einrichtung eines Subshops (http://wiki.shopware.de/Tutorial-Einric … l_542.html) bin ich mehrmals durchgegangen. Es will auch nach 4 Stunden Experimentiererei einfach nicht klappen… Folgende Voraussetzungen werden von mir erfüllt: - Beide Domains befinden sich in einem Hostingpaket (All-Inkl. Business). - Gültige Subshop-Lizenz wurde im Backend eingetragen. - Stammkategorie wurde für den Subshop angelegt. Folgende Eintragungen wurden im Backend unter Einstellungen > Grundeinstellungen > System und Basiskonfigurationen > Subshops getätigt: Sprache: Deutsch/Deutschland ID der Stammkategorie: 3 Grafik für Darstellung in Backend: de.png Übersetzungsmöglichkeit im Backend ausblenden?: Ja Bezeichnung: shop-2.de Standard-Kundengruppe: Shopkunden (EK) Template Verz. (unterhalb /templates/): dark Template-Pfad Belege: dark Eigene Nummernkreise für Belege: nein Liste der gültigen Domains: shop-2.de (Nur wenn Domain von der des Hauptshops abweicht, Format www.domain.de, je Domain eine Zeile (ohne http://)) Standardwährung: Euro (EUR) Auswählbare Währungen: Euro (EUR) Auswählbare Sprachen: Deutsch (de) shop-2.de (3) Texte von Subshop erben: Deutsch Encoding: Navigations-Mapping: Subshop links:subshopLeft;Deutsch links:gLeft;Deutsch unten 1:gBottom;Deutsch unten 2:gBottom2;In Bearbeitung:gDisabled;Englisch links:eLeft;Englisch unten 1:eBottom;Englisch unten 2:eBottom2 Was muss noch veranlasst werden damit sich über shop-2.de der Subshop aufrufen lässt? Muss evtl. noch eine Weiterleitung von shop-2.de auf shop-1.de angelegt werden oder sogar Shopware auf shop-2.de installiert werden? Habe darüber nichts gelesen…

Was klappt denn nicht? Was wird angezeigt, wenn die du die neue Domain aufrufst?

Hallo Sebastian, ich bekomme eine 403 Seite angezeigt: [quote]Forbidden You don’t have permission to access / on this server.[/quote] Müssen bei den Subshops die IP’s übereinstimmen? Doch wohl eher nicht, oder? Bei Shop-1 habe ich durch ein SSL-Zertifikat eine andere IP als bei Shop-2.

Da wird es aber wohl dran liegen. Die Domains müssen exakt identisch konfiguriert sein und auch beide auf den Shopware Shop zeigen. Du kannst sonst, zumindest temporär, beim der Hauptdomain einfach eine Subdomain anlegen, oder? So müsstest du den Shop auf jeden Fall direkt per Subdomain ansteuern können. Zudem ist auch für den Subshop ein Zertifikat zu empfehlen. Wenn aktuell die IPs abweichend sind, so kann das das genannte Verhalten erklären.

1 Like

[quote=„Sebastian Klöpper“]Da wird es aber wohl dran liegen. Die Domains müssen exakt identisch konfiguriert sein und auch beide auf den Shopware Shop zeigen.[/quote] Hmm… also müssen alle Subshops zwingend die gleiche IP haben? Das ist für die SuMa-Optimierung aber nicht gerade vorteilhaft. Was meinst du damit, dass beide Domains auf den Shopware Shop zeigen müssen? Muss ich da doch eine Weiterleitung anlegen? [quote]Du kannst sonst, zumindest temporär, beim der Hauptdomain einfach eine Subdomain anlegen, oder? So müsstest du den Shop auf jeden Fall direkt per Subdomain ansteuern können. [/quote] Eine Subdomain (gleiche IP) habe ich gerade testweise angelegt. Ich erhalte aber auch bei deren Aufruf eine 403 Fehlerseite. Cache wurde selbstverständich geleert. [quote]Zudem ist auch für den Subshop ein Zertifikat zu empfehlen. Wenn aktuell die IPs abweichend sind, so kann das das genannte Verhalten erklären.[/quote] SSL ist in meinen Augen in einem Produktivshop Pflicht. Aber ich wollte es vorab erstmal so testen. Mit einem Standard SSL-Zertifikat funktioniert das dann also nicht? Was für ein spezielles SSL-Zertifikat, welches man für mehrere Domains nutzen kann, wird benötigt?

Hallo, Also du musst bei Shopware Subshops leider deine Domains alle auf die selbe Webserver IP-Adresse legen. Was Sebastian dir damit sagen will, ist, das die Domain auf den Hauptshop zeigen muss (Per DNS-Eintrag) und du musst für den Webspace auf den der Hauptshop läuft, die Subshop Domain hinzufügen. (Also auf den selbigen Verzeichnispfad vom Hauptshop legen) Nur dann erkennt Shopware, das hier ein Subshop aufgerufen wird. Diese Lösung birgt aber das Problem, das es mit eventuell genutzten SSL-Zertifikate (Für die man generell nur eine IP-Adresse nutzen darf!) Probleme geben wird. Auch Ich bin der Meinung, das man den Kunden einen geschützten SSL-Zugang beim Übertragen von Login-Daten oder Zahlungsdaten anbieten _muss_, ist das nicht sogar für einen „Trusted Shop“ Pflicht?

1 Like

[quote]Diese Lösung birgt aber das Problem, das es mit eventuell genutzten SSL-Zertifikate (Für die man generell nur eine IP-Adresse nutzen darf!) Probleme geben wird.[/quote] Das ist aer soweit überhaupt kein Problem, wenn man a) ein separates SSL-Zertifikat für die Subshop-Domain anfordert oder b) ein Wildcard-SSl Zertifikat im Einsatz hat. SSL Proxies, o.ä., werden allerdings hier nicht unterstützt. Stefan

1 Like

Ich danke euch! Ich bekomme den Subshop nun aufgerufen. Jedoch habe ich noch eine Hürde mit dem SSL-Zertifikat zu nehmen, da das aktuelle für den Hauptshop auf dessen Domain gebunden ist.

[quote=“Stefan Heyne”][quote]Diese Lösung birgt aber das Problem, das es mit eventuell genutzten SSL-Zertifikate (Für die man generell nur eine IP-Adresse nutzen darf!) Probleme geben wird.[/quote] Das ist aer soweit überhaupt kein Problem, wenn man a) ein separates SSL-Zertifikat für die Subshop-Domain anfordert oder b) ein Wildcard-SSl Zertifikat im Einsatz hat. SSL Proxies, o.ä., werden allerdings hier nicht unterstützt. Stefan[/quote] Hallo Stefan, Das ist schon richtig, aber schon mal geschaut was ein Wildcard SSL Zertifikat oder ein weiteres SSL Zertifikat für Otto-Normal Verbraucher oder kleinere Firmen die nicht Geld im Überfluss haben kostet? :wink:

Moin, Thema SSL-Zertifikat. Wenn beide Domains eine andere Secondlevel-Domain haben (also z.B. http://www.domain1.de und http://www.domain2.de) handelt es sich meines Erachtens nicht um eine Wildcard-Zertifikat sondern um ein Multidomainzertifikat, wie es zum Beispiel bei internetx oder hosteurope zu bekommen ist (GeoTrust). Korrigiert mich, wenn ich falsch liege. Marco