Eigene Kategorie-URL bereits durch Shopseite-URL belegt!

Hallo,

folgendes Problem:

Ich habe in den SEO URL EInstellungen definiert, dass bei den Kategorien „Freitext 1“ als URL ausgegeben wird.

Nun hatte ich aber vorher eine Shopseite angelegt und dieser den Namen „Testseite“ gegeben.

Dann hatte ich den SEO Index neu aufgebaut und heute eine Kategorie angelegt und im Freitext 1 „Testseite“ definiert und der Shopseite einen anderen Namen gegeben.

SEO Index neu aufgebaut. Caches geleert.

Wenn ich jetzt /testseite Aufrufe wird nicht die Kateogrie angezeigt, sondern auf den neuen Namen der Shopseite weitergeleitet. Und die Kategorie wird nicht ebachtet und hat weiterhin die URL: cat/index/sCat…

Bei allen anderen Kateogrien und Shopseiten funktioniert es übrigens. Also muss diese exakte URL also iwie „belegt“ sein. Kann man das löschen/ändern?

Die URLs sind in der s_core_rewrite_urls gespeichert. Entweder die Tabelle auf der Datenbankebene ganz leeren und den SEO-Index neu aufbauen. Oder den Eintrag gezielt löschen.

1 Like

Also ich bin jetzt in phpMyAdmin auf der Datenbank und habe bei “Suche”

s_core_rewrite_urls eingegeben. Leider wurde nichts gefunden…

Edit: Okay, habs finden können, allerdings ohne den gewünschen Eintrag. Würde ungern alles da raus löschen…

Edit 2: :smiley: Okay, Kommando zurück, die Url stand mit großem Anfangsbuchstaben drin, habs einzeln rausgelöscht, SEO index neu aufgebaut und ales so wies sein soll!

Vielen Dank @NextMike

Auch wenn es schon gelöst wurde für die Nachwelt: Die Tabelle komplett zu leeren ist nicht unbedingt sinnvoll. Dort werden alte URLs gespeichert die dann trotzdem auf den richtigen Artikel weiterleiten. Im Hinblick auf Googlerankings oder sonstige Verlinkungen außerhalb das Shops ist das sehr sinnvoll. Wenn man die löscht landen die veralteten URLs in einem 404.

Besser ist es eigentlich immer nur gezielt die URLs zu entfernen die gerade stören.

Top, dann hab ich ja so alles richtig gemacht! :slight_smile:

Danke Euch!