eigene Artikel-SEO-URL wird nicht ausgegeben

Hallo, ich habe versucht, wie hier beschrieben, eine eigene URL anzeigen zu lassen. http://community.shopware.com/Shopware- … l_SEO_URLs Ich habe den Beispielcode {if $sArticle.attr4} {$sArticle.attr4} {else} {$sArticle.id}/{$sArticle.name} {/if} im BE eingegeben. Angesprochen werden soll das Freitextfeld 1 (mich irritiert die 4 im Code). Cache wurde geleert. Muss hier in der Datenbank noch etwas angepasst werden? oder an anderer Stelle? Nachtrag: Gerade gesehen, mein Freitextfeld 1 erscheint unter der Artikelnummer!?!? LG

Hallo, das Beispiel benutzt ja das Freitextfeld 4. Das solltest du auch nutzen, dann Freitextfeld 1 wird wie du gemerkt hast auch im Frontend ausgegeben. Moritz

1 Like

Hallo Moritz, vielen Dank. Ich hatte darüber schon gegrübelt, weil es den Mustercode mal mit 1 und mal mit 4 in den Anleitungen gab… Jetzt ist alle an Ort und Stelle. Vielleicht kannst du mir dennoch folgende Fragen beantworten: Wenn ich unter performance SEO die URLs neu generiere (manuell) werden dann immer für alle URLs neue Datensätze erzeugt oder nur dort, wo sich etwas verändert? Ich habe alle Shopeinstellungen vorgenommen mit nur einem angelegten Artikel, um zu vermeiden, dass für viele Artikel mehrere Datensätze angelegt werden. Muss ich nun bei zukünftig angelegten Artikeln jedesmal neu generieren oder werden die automatisch nach den aktuellen Shopeinstellungen angelegt? Was würde passieren, wenn die eigene URL im Freitextfeld versehentlich doppelt vergeben wird? Wird dann nur einer der beiden Artikel aufgerufen oder gibt es eine Fehlermeldung? LG Toric