Dev Installation mit ./psh.phar Node.js process out of memory Apple M1

Moin in die Runde,

ich versuche mich gerade daran Shopware 6 lokal mit Mamp zu installieren.
Durch diverse vorhergehende Fehler (memory_limit php.ini etc.) habe ich mich durchgegoogelt und bin nun aber an einem Punkt wo ich nicht weiterkomme.

47/52 bricht bei mir ab mit folgender Fehlermeldung:
FATAL ERROR: wasm code commit Allocation failed - process out of memory

Ich habe gelesen, dass Apple M1 mit node 12 Probleme hat. Also Terminal unter Rosetta gestartet … aber dasselbe :frowning:

Kann mir hier vielleicht jemand helfen?

Als nächsten Schritt würde ich Shopware mit Docker probieren.
Es wurmt mich aber etwas, dass ich das nicht mit Mamp hinbekomme.
grüße
Richard

Achte darauf, dass die Console unter Umständen eine andere PHP-Version nutzt und entsprechend eine andere php.ini nutzt.

php -i | grep „memory_limit“

Hey hi,
Die php.ini vom Mamp wird benutzt.
memory_limit => 512M => 512M

Ich würde es zur Sicherheit mal auf 1024M setzen, um die Möglichkeit sicher auszuschließen.

256M sind ja eigentlich nur gefordert. aber ich probier das gleich mal.
Docker klappt nämlich gerade auch nicht…

Moin,
also gestern hat das nicht mehr geklappt…also mit frischem Kopf heute morgen weitermachen.
Klappt nicht.
php -r ‚phpinfo();‘ | grep ‚php.ini‘
Configuration File (php.ini) Path => /Applications/MAMP/bin/php/php7.4.21/conf

vim /Applications/MAMP/bin/php/php7.4.21/conf/php.ini
Dort habe ich das memory_limit auf 1024M gestellt.
Allerdings zeigt mir php -i | grep memory_limit
memory_limit => 512M => 512M

./psh.phar install bricht auch immer noch bei 47/52 ab.

Dann nutzt du auf der Konsole ein anderes PHP. Einfach das entsprechende Limit auch dort anpassen.

Shopware benötigt zumindest im Developer Template Bash, .Mac nutzt inzwischen ja zsh. Weiß nicht, ob das für die normale Version auch schon gilt.

hmmm … ich dachte which php zeigt an, welches php benutzt wird.
Beim Mac wird zsh benutzt, das stimmt. psh.phar scheint dann eine andere Shell zu benutzen.
Bei einem command not found kommt dort sh command not found.
Wie finde ich denn raus, welche php.ini für sh innerhalb des psh.phar Skriptes gültig ist?

Ja, macht es.

Hast du das Terminal beendet und neu gestartet, nachdem du die php.ini geändert hast?

ja habe ich gemacht…

benutzt sh (bash?) vielleicht eine andere php.ini?

muss jetzt mit meinem lütten zum Spielplatz … ich mache heute nachmittag weiter.

Wenn dir php -i | grep memory_limit ein anderes memory_limit anzeigt, als du in der php.ini eingestellt hast, jedoch which auf die richtige PHP-Version zeigt… dann stimmt echt etwas nicht. Eventuell dem Mac komplett neu starten, damit PHP, Terminal, etc. sicher die neue Konfigurationen laden.

Irgendwo in der Shopware Dokumentation habe ich gelesen, dass sh. unter Bash ausgeführt werden müssen. Nachdem ich von zsh zu bash zurück gewechselt bin, haben sich meine Probleme damals auch gelöst.

Hey Max_Shop,

mann mann mann … die Tage vergehen. Kinder, Arbeit und der ganze Rest haben mich nicht mehr an das Projekt Shopware 6 auf meinem MacBook gelassen.
Jetzt aber:

So. Ich habe es jetzt geschafft und Shopware 6 lokal auf meinem M1 Mac zu installieren :slight_smile:
Ich habe Mama nun deinstalliert und mir mit homebrew Apache mit Php und Mysql installiert.
Wichtig war ausserdem node@12 zu deinstallieren und node latest zu installieren.
Als memory_limit habe ich 1024M eingestellt.
bin_setup hat zwar bei npm wegen alter Lockfiles gemeckert … aber nun läuft es.

Danke für Deine Hilfe!

1 Like

Freut mich… ich habe meine Probleme mit MAMP auch gelöst, nutze es aber noch :wink: