cacheCompressor erreicht memory_limit

Seit dem Update von einer 6.3er Version auf die 6.4.2.1 verabschiedet sich der Shop immer wieder. In den Server-Logs ist ein memory_limit die Ursache.

PHP Fatal error:  Allowed memory size of 536870912 bytes exhausted (tried to allocate 266240 bytes) in .../vendor/shopware/core/Framework/Adapter/Cache/CacheCompressor.php on line 34

Das memory_limit hatte ich auch schon auf 2GB gestellt, das brachte aber keine wirkliche Abhilfe. Kann ja auch nicht so gedacht sein.

in der betreffenden Zeile steht ein gzuncompress-Befehl. Der bekommt also irgendetwas ressourcenfressendes zur Verarbeitung.

Löscht man den Cache, dann läuft der Shop auch wieder. Es wird ihm also „mit der Zeit“ zu viel bzw. irgendetwas zu groß.

Ach ja: Das gilt auch nicht für jeden Nutzer. Bei mir kann der Shop erreichbar sein, für Dritte aber nicht. Spricht dafür, dass es ein spezieller userorientierter Cacheteil ist?

Hat jemand eine Idee?

Exakt mein Problem.

Irgendwann erhält man den Fehler 500 wenn man auf die Seite geht (Nur im Frontend)

Es ist auch meine Vermutung, dass dieser Fehler seit 6.4 auftaucht.
Ich suche schon seit 2 Wochen nach der Ursache, Lösung ist momentan das Löschen des Caches per Hand.

Da der Fehler erst einige Zeit nach dem Update aufgefallen ist, ist das Einspielen des Backups vor dem Update keine Option.

Der Shop ist aber für alle weg, nicht nur für ein paar. Lösche ich den Browsercache ist die Seite, die vorhin noch ging, weg.

Hast du hier schon ein Ticket gemacht? Ich befürchte, dass hier keine Lösung kommt.

Hier das gleiche Problem.
Alles funktioniert wieder, wenn ich mein Plugin „ACRIS EU Cookie Policy Pro“ deaktiviere.
Hast euch auch diese Plugin?

Wie lange läuft es jetzt so reibungslos?
Das Plugin nutzen wir auch!

Danke für den Tipp. Das Plugin setzen wir auch ein. Ich schreibe dem Pluginanbieter. Könntet ihr auch machen, dann kümmern die sich sicher eher.

Ich lasse einmal die Stunde per Cronjob und Konsolenbefehl den cache leeren. Das funktioniert, soll aber nicht so bleiben.

Ich hatte die automatische Erkennung deaktivert und trotzdem den Fehler erhalten.
Plugin jetzt zum Test komplett deaktiviert. In der Regel sollte spätestens morgen ein Fehler da sein.

Kann mir eigentlich nur vorstellen, dass die dekromierung des Caches bei Auslieferung so lange dauert, wenn der Quelltext extrem groß ist. Wie viele Zeilen hat denn die jeweilige Seite die das Problem verursacht?

Liebe Community,

durch das Cookie Plugin werden Seiten je nachdem ob und welche Cookies akzeptiert wurden unterschiedlich in den Cache gelegt. Deshalb wir die Anzahl der gecachten Seiten und somit auch die Größe des Cache größer.
Dies könnte ein Grund sein, erklärt jedoch nicht den hier beschriebenen Fehler - dies müssen wir uns im Detail ansehen und prüfen.

Wir sind bereits entsprechend informiert und versuchen schnell eine Lösung für das Problem zu finden.

Christoph Pötz
ACRIS E-Commerce GmbH

Danke für die Information.
ich habe das Plugin vorerst deinstalliert und seitdem keine Errormeldungen mehr erhalten.
Falls noch weitere Informationen benötigt werden einfach fragen.