Backend/Pluginmanager/Updates Unknown Error within ZIPArchiv

Es stehen 3 Plugins zum Update im Pluginmanager. bei allen 3 kommt die gleiche Fehlermeldung „Unknown Error within Zip Archive“ Manuelle Updates funktionieren…das geht aber nur wenn man das Zip archiv auch hat. Was stimmt da nicht ? Kann es an Zugriffsrechten zu einem Ordner liegen ?

Wird vermutlich daran liegen, dass der Webserver die Dateien nicht überschreiben darf. Dafür spricht auch die Tatsache, dass das manuelle Update funktioniert (mit ssh/ftp?). So etwas könnte helfen: cd <pfad-zum-shop>/engine/Shopware/Plugins chgrp www-data Community/Frontend chmod g+w Community/Frontend

oder einfach

chmod 777 Community/Frontend -R

1 Like

… doppelt abgeschickt …

Prima so einfach war das zu lösen Danke !

Hi, ich habe das gleiche Problem (SW 4.0.8) Über meinen FTP-Client habe ich die Rechte von engine\Shopware\Plugins\Community\Frontend auf 777 gestellt - Allerdings ohne Erfolg. Gibt es noch einen Haken? Danke Gerd, Jadrovino

Hi, ich habe das gleiche Problem (SW 4.0.8) Über meinen FTP-Client habe ich die Rechte von engine\Shopware\Plugins\Community\Frontend auf 777 gestellt - Allerdings ohne Erfolg. Gibt es noch einen Haken? Danke Gerd, Jadrovino

[quote=„Jadrovino“]Über meinen FTP-Client habe ich die Rechte von engine\Shopware\Plugins\Community\Frontend auf 777 gestellt - Allerdings ohne Erfolg. Gibt es noch einen Haken? [/quote] Dann noch für Default/Frontend, Default/Core und Default/Backend auf 777 setzen.

Hi, Die habe ich auch schon auf 777 gestellt. Gruss Gerd.

und den community ordner auch ?

Ich habe alle Plugin-Ordner auf 777

Das Problem ist nach wie vor ungelöst. Wirklich alle Verzeichnisse habe ich auf volle Rechte (777) gesetzt. Ich habe jetzt auch eine neue 4.12 Instanz zum test. Auch hier das gleiche Resultat. Alle Pluginverzeichnisse stehen auf 777. z.b das Paypal-Plug in lässt sich nicht über den Manager installieren! Gruss Gerd, Jadrovino

Das Problem ist nach wie vor ungelöst. Wirklich alle Verzeichnisse habe ich auf volle Rechte (777) gesetzt. Ich habe jetzt auch eine neue 4.12 Instanz zum test. Auch hier das gleiche Resultat. Alle Pluginverzeichnisse stehen auf 777. z.b das Paypal-Plug in lässt sich nicht über den Manager installieren! Gruss Gerd, Jadrovino

Hat niemand einen Rat mehr?

In meinem Shop (Version 4.1.2) funktioniert das Update auch nicht. Fehlermeldung Plugin Manager - Access forbidden Das sollte doch aber funktionieren. Für was sonst ist diese Funktion? Kann keiner helfen?

Hi, wenn die Verzeichnisrechte stimmen (777), dann prüfe bitte auch nochmal die Besitzerrechte des Pluginverzeichnisses inkl. Unterverzeichnisse.