Backend auf iPad nicht nutzbar

Man kann das Backend auf dem iPad total vergessen. Will einen Kathegorienamen ändern, aber auf der rechten Seite ist alles abgeschnitten. Auch Google Chrome bringt kein Erfolg

Hallo, gibt es hierzu evtl. schon eine Lösung? Wäre sicher nicht nur für mich interessant, vom iPad aus zu arbeiten.

Das sollte wohl ein großer Meilenstein für Shopware sein das Backend responsive zu machen. Auch ich werde oft von unterwegs angerufen von Kunden und kann mit mobilen Endgeräte nichts ändern…

Vielleicht kommt ja ein neues Backend ohne Extjs mit Shopware 6 :x Aktuell gibt es da leider keine Lösung. Ich war mal an einer APP dran, allerdings kann diese nur über die API kommunizieren, sprich man kann lediglich Bestellungen sehen, Kunden anlegen, sehen usw. Habe aber an der APP nicht weiter programmiert.

Hi, habe auch gerade gesehen, dass das Backend auf dem Ipad nicht direkt funktioniert. Aber mal ganz naiv gefragt: Kann man unter extjs nicht die Default Fensterbreite auf die Ipad Landscape Breite einstellen? Dann gibt es kein Problem mehr mit unerreichbaren Bedienelementen. Muss ich mir mal ansehen, wenn ich meine anderen Baustellen abgearbeitet habe. Gruss Jens Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Hallo, gibt es hier schon etwas Neues? Mit einem Samsung Tablet und Chrome kann man darauf zugreifen, mit dem iPad nicht. 2.Frage @shopware , habt ihr das Device Lab noch?

Thx und Gruss

 Hallihallo,

Hat es mal einer auf einem iPad Pro probiert?

Gruss Tom

 

oder gar auf einem brandneuen 2017er 12" iPad Pro?  

Hallo,

nach der Roadmap von Shopware wird über ein responsives Backend definitiv schon nachgedacht, damit es auch auf mobilen Endgeräten (Smartphone, Tablet) funktioniert, siehe: https://de.shopware.com/roadmap/ im Punkt „Future“ und „Neues Backend“. Dies wird aber auf jeden Fall nicht so schnell passieren.

Die derzeitigen Anforderungen an das Endgerät für das Shopware - Backend findest du hier: System Requirements .

Beste Grüße

Sebastian

Hej,

tatsächlich gibt es zu diesem Thema etwas Neues. Auf dem diesjährigen Community Day haben wir erstmals eine Vorschau auf ein NeuesBackend und unsere Vorstellungen an die Verhaltens- und Funktionsweisen gegeben. Zusätzlich informiert Euch seit Kurzem unsere neue Roadmap über alles, was bei unseren Produkten passiert und passieren wird. Einen konkreten Zeitplan für das neue Backend gibt es bisher nicht, einen Einblick in die zukünftige Shopware Entwicklung könnt Ihr jedoch schon jetzt in der diesjährigen Keynote erhaschen. Das entsprechende Video findet Ihr hier: Shopware Community Day 2017 - Keynote - YouTube

Etwas vorab: Natürlich wird das neue Shopware Backend auf jedem Endgerät nutzbar sein  Wink

 

Beste Grüße aus Schöppingen

Dennis

Product Design