Artikelimport mit Preisaktualisierung

Hallo, wir möchten einen Artikelimport bauen, der lediglich die Preise aktualisieren soll. Dazu verwenden wir ordernumber, mainnumber, supplier, price, pseudoprice und tax. Mit so einem Import gibt es bei uns das Problem, dass der Hauptartikel einfach noch einmal im Shop angelegt wird. Dann ist er zum einen mit aktualisiertem Preis und ohne Artikelbild sowie zum anderen mit altem Preis und korrektem Artikelbild drinnen. Fehlt da noch eine Spalte in der Importliste? Eigentlich sind ja alle Pflichtfelder drinnen. Andere Frage: Ist das ein Problem, dass in einer Importliste Varianten und Hauptartikel importiert werden?

Hi, habt ihr einen komplett eigenen Import gebaut? Ein Import steht z.B. schon im Backend zur Verfügung. Beispiele findest du hier: http://wiki.shopware.de/Import-Export-E … _Export.29 Vielleicht könnt ihr das als Vorlage nutzen und auch ggf. den Quellcode gebrauchen?!

1 Like

[quote=“matthias”]Hallo, wir möchten einen Artikelimport bauen, der lediglich die Preise aktualisieren soll. Dazu verwenden wir ordernumber, mainnumber, supplier, price, pseudoprice und tax. Mit so einem Import gibt es bei uns das Problem, dass der Hauptartikel einfach noch einmal im Shop angelegt wird. Dann ist er zum einen mit aktualisiertem Preis und ohne Artikelbild sowie zum anderen mit altem Preis und korrektem Artikelbild drinnen. Fehlt da noch eine Spalte in der Importliste? Eigentlich sind ja alle Pflichtfelder drinnen. Andere Frage: Ist das ein Problem, dass in einer Importliste Varianten und Hauptartikel importiert werden?[/quote] ordernumber name supplier baseprice price tax nimm mal diese, funktioniert bei uns ohne Probleme gruss volli

1 Like

Danke, werden wir heute noch ausprobieren. Den “Baseprice” hatten wir auf jeden Fall noch nicht verwendet.

Muss das Thema mal wieder hochholen. Ich würde gern ebenfalls meine Preise mittels csv anpassen die vom Hersteller kommen, nun ist aber das Problem, das die exportierte Datei natürlich nicht mehr mit der vom Hersteller übereinstimmmt. Passe ich die csv nun so weit wie möglich an, sind zwar die neuen Preise eingespielt, aber die einzelnen Varianten immer wieder als Hauptartikel aufgeführt. Ich kann folgende Werte verwenden: ordernumber, name, price, baseprice und tax - jemand eine Idee wie ich das Lösen könnte?