Artikel-Varianten

In der 3.5 war es möglich Varianten anzulegen und es wurde automatisch das Feld “Bitte wählen” hinzugefügt, so dass die Artikel nicht ohen Auswahl direkt in den Warenkorb gelegt werden konnte. Dies scheint geändert worden zu sein!? Es muss bei unserem Produkt immer die Farbe gewählt werden. Es soll keine Farbe voreingestellt sein, weil unsere Kunden ansonsten häufig die Standardfarbe bestellen, obwohl sie was anderes wollten (unsere Kunden sind teilweise über 60 Jahre und bestellen häufig zum ersten Mal im Internet). Wie kann man es schaffen, dass als Standard keine Farbe ausgewählt ist? Die Vorausahl habe ich auf false gesetzt, aber nach dem Speichern wird die Vorauswahl bei einer Variante immer wieder auf TRUE gesetzt! :frowning:

Hallo, bei dem Variantentyp von Standard auf Auswahl stellen. http://wiki.shopware.de/_detail_920.htm … arstellung

1 Like

Wow, vielen Dank für die schnelle Antwort! Es funktioniert! :slight_smile:

Und welches Attribut oder Wert muss man in einer CSV-Liste (Import) angeben damit man den Artikel als Auswahl-Konfigurator erstellt? Im Backend kann man die Konfiguration einfach von Standard auf Auswahl stellen aber wie kann man das beim CSV-Import gleich mitangegeben?

Ich muß das nochmal hochholen. Wir haben das Update von 3.5 auf 4.1.2 in einer Testumgebung gemacht. Beim Update wird für die Varianten unter “Art des Konfigurators:” “Standard” hinterlegt. Da ich aber ein “Bitte wählen” als ersten Punkt im Dropdown haben möchte, hab ich mal laut Anleitung bei einem Artikel “Auswahl” statt “Standard” ausgewählt. Beim Speichern kommt ein kleines Fenster, in dem ich einen Namen eingeben kann bzw. ein Name vorgeben ist. Wo im Backend finde ich diese Option denn wieder? Wenn ich das dann für einen weiteren Artikel machen möchte, muß ich das erneut abspeichern mit einem anderen Namen. Heisst das, ich mus das einezeln für alle Artikel mit Varianten machen? oder gibt es da eine “Abkürzung”?

Hi, die Abkürzung wäre es einmal über die Datenbank zu setzen. Ein Beispiel gibt’s hier programmierung-f56/variantentyp-auf-auswahl-beim-csv-import-stellen-t15232.html#p69564

Hallo Sebastian, danke für den Hinweis. Habe in der Zwischenzeit in die DB geschaut und unter s_article_configurator_sets die Werte gefunden. Also per SQL die Auswahl ändern. Ist es korrekt, das für jeden Artikel eine eigene ID in die Tabelle geschrieben wird? Oder ist das jetzt nur durch das Update von 3 auf 4 so? Kann diese Einstellung mit importiert werden, wenn neue Artikel per csv importiert werden?