3.5.5 Manuelle Installation | Benutzerverwaltung leer

Hallo, ich habe eben eine manuelle Installation von 3.5.5 zend auf einem Server gemacht. Die Systemvoraussetzungen sind alle erfüllt. Melde ich mich nun mit demo/demo an dem System an, so kann ich z.B. die Fenster “Kunde erstellen”, “Cache leeren” öffnen, und es funktioniert. Öffne ich aber das Fenster “Übersicht” oder “Benutzerverwatlung” bekomme ich nur ein leeres Fenster. Anbei ein Screenshot. Es ist eine Installation ohne Demodaten. Woran liegt das? Danke

Es handelt sich um eine Community Version und ich habe noch keine Lizenz hinzugefügt, da ich bald den Key für die Professional Version erhalte. Kann es daran liegen?

Ne - das deutet eher auf ein Session-Problem oder falsche Angaben für sHost oder sBasepath hin - was sagt denn das Systemcheck-Tool?

[quote=“Stefan Hamann”]Ne - das deutet eher auf ein Session-Problem oder falsche Angaben für sHost oder sBasepath hin - was sagt denn das Systemcheck-Tool?[/quote] Hey Stefan, Systeminfo/Systemcheck ist bis auf ioncube (zend installation) alles grün. sHOST enthält die korrekte Domain sBASEPATH enhält die korrekte Domain mit Verzeichnis domainaliase enthält in der config_multi… wieder die korrekte Domain Was könnte ich noch prüfen?

Morgen Stefan, ich komm hier nicht weiter. Hast du noch eine Idee? Darf ich dir die Zugangsdaten schicken? Danke

Muss den Thread noch mal hoch schieben. Bitte, hat jmd eine Idee?

[quote=„ottscho“]Hallo, ich habe eben eine manuelle Installation von 3.5.5 zend auf einem Server gemacht. Die Systemvoraussetzungen sind alle erfüllt. Melde ich mich nun mit demo/demo an dem System an, so kann ich z.B. die Fenster „Kunde erstellen“, „Cache leeren“ öffnen, und es funktioniert. Öffne ich aber das Fenster „Übersicht“ oder „Benutzerverwatlung“ bekomme ich nur ein leeres Fenster. Anbei ein Screenshot. Es ist eine Installation ohne Demodaten. Woran liegt das? Danke[/quote] Läuft auf demselben Server schon ein anderes Shopware-System? Ich hatte mal ähnliche Probleme, weil auf dem Server der JSON-Support nicht konfiguriert war.

Nein, kein Shopware System.

Shopware :shopware: Jmd noch eine Idee?

Hallo ottscho, hast du schon weitere Infos zu deinem beschriebenen Fall? Ich habe fast ähnliches Problem. Habe in der manuellen Installation 3.5.5 ioncube installiert. Frontend läuft. Backend läuft. Alle Checktools grün (alle), sowohl mit dem im Backend ausführlicheren Check als auch mit der manuellen Check.php Datei. Alle Menüpunkte im Backend lassen sich aufrufen/konfigurieren, AUßER der BENUTZERVERWALTUNG. Ein Klick darauf lässt das Backend im Browser neu laden, lande dann aber wieder auf der allgemeinen Backendseite. Im Browser-Debug-Modus bekomme ich folgende Fehlermeldung: framework.php:-1Ressource wurde als Skript interpretiert, aber mit MIME-Type text/html übertragen. Was könnte hier die Ursache sein bzw. was müsste noch geändert werden, dass auch diese letzte Funktion, (nicht ganz unwichtig ;-), normal arbeitet? Danke für eure Unterstützung. Klaus

Hey, bei mir war es eine Fehler in der htaccess. Hier wurde ein Modul eingebunden, aber an der falschen Stelle in der htaccess. Hast du in der htaccess irgendwelche Besonderheiten?

Hallo und danke für´s schnelle Feedback! Ich verwende die original mitgelieferte htaccess. Einzig folgende Zeile habe ich aktiviert und den Pfad geändert: also von # RewriteBase / geändert in: RewriteBase /shopware/ Wie sieht deine .htaccess nun aus bzw. welche Reihenfolge hast du geändert? Danke, Klaus

Das war eine größere Änderung. Die Einbindung einer eigenen geänderten PHP.ini.

Ja, die php.ini habe ich auch ordentlich angepasst. Habe sie in einem anderen Post bereits veröffentlicht, damit sich andere daran orientieren können. Damit hatte ich auch so gut wie alle Probleme in den Griff bekommen, bis eben auf diesen oben beschriebenen: php.ini zur individuellen Anpassung zend_extension = /kunden/homepages/xx/yyyyyyyy/htdocs/individuell/shopware/ioncube/ioncube_loader_lin_5.2.so upload_max_filesize = 10M allow_url_fopen = 1 magic_quotes_gpc=off