Zurück-Button in Shopware

Hallo zusammen, ich richte gerade abschließend den neuen Shop eines Kunden ein. Nun stellt sich mir die Fragen: Wieso kann ich den Zurück-Button nicht benutzen, nachdem ich eine Artikelvariante ausgewählt und die Seite gewechselt habe? Ich glaube ich habe da evtl. etwas verkehrt eingestellt?! Reproduzierbar in jedem Shop: 1. Artikel auswählen, welcher Varianten hat 2. Variante auswählen 3. Klick auf „Impressum“ oder auf den Hersteller oder dergleichen 4. Von der neuen Seite aus auf den Browser Zurück-Button 5. Dokument erloschen

Hallo, sobald du eine Variante auswählst, betätigst du eigentlich ein Formular und versendest innerhalb diesen Daten die eben nur mit dem jeweiligen Aufruf geendet werden, um das möglichst einfach zu erklären. Diese Daten sind gehen bei einem Seitenwechsel verloren. Das ist ganz gewöhnlich. Gruß

Gewöhnlich? :smiley: Der Kunde surft durch den Shop klickt auf zurück und bekommt eine Dokument erloschen Fehlerseite? Wenn das gewöhnlich ist, dann weiß ich leider auch nicht weiter. Wo ist das denn im Sinne des Kunden? Meinem Kunden ist das aufgefallen, wie soll ich das denn jetzt argumentieren? Und in welchem Shop ist das denn sonst so? Mein Kunde schickt mir hier links zu Otto und Zalando (mit welchen ich Shopware eigentlich auf einer Höhe sehe) und da geht es tadellos.

Wenn ich bei Zalando -> Socken die Größe wähle, dann auf Impressum klicke und wieder auf den Back-Button des Browsers ist die Größenauswahl auch weg und muss neu gewählt werden…

Ich finde das auch problematisch, insbesondere da der Nutzer ja überhaupt nicht mitbekommt, dass er ein Formular abschickt. Allerdings stimmt es, dass das bei vielen anderen Shops auch so ist. Otto und Zalando sind 2 der größten Onlineshops überhaupt und zudem komplett individualisiert entwickelt, dass die da eine bessere Lösung haben wundert mich nicht. Um das anzupassen müsste man das Variantenhandling ändern. Ich weiß nicht ob das in naher Zukunft auf der Roadmap steht. Soweit ich weiß wurde auf dem letzten Hackathon an einem Projekt gearbeitet den Varianten-Wechsel per AJAX zu realisieren. Vielleicht kann in dem Zusammenhang dieses Problem behoben werden.

1 Like

Ich hab gerade mal im Jira nachgeschaut… da gibt es ja schon diverse Tickets zum Thema Varianten… Allerdings werden da häufig 3-4 verschiedene Probleme in einem Ticket besprochen. Laut einem der Tickets soll es in Shopware 5.1 eine Änderung an den Varianten bzw. der Auswahl im Frontend geben. Vielleicht löst sich dieses Problem ja dadurch auch.

Kann sein, dass das schon jemand angekreidet hat, aber ich verstehe nicht, wie sowas in ein fertiges Produkt eingebaut wird :frowning: Ich bin einfach etwas enttäuscht. Ich war auf der Partnerschulung und die war phänomenal gut! Ich bin wirklich überzeugter Nutzer von Shopware, aber das geht doch nicht. Der User kann doch keine Fehlerseite innerhalb eines Shops erhalten. Mal mal diverse Online-Shops auf und guck ob das dort geht. Ob groß oder klein spielt keine Rolle, es funktioniert.

[quote=“Sanafan”][quote=“Tanny”]Wenn ich bei Zalando -> Socken die Größe wähle, dann auf Impressum klicke und wieder auf den Back-Button des Browsers ist die Größenauswahl auch weg und muss neu gewählt werden…[/quote] Hast Du Dein Posting gelesen bevor du es abgeschickt hast? Ich möchte mich hier wirklich in höchstem Maße für meine unprofessionelle Wortwahl entschuldigen aber ich bin gerade etwas von den Socken. Natürlich ist die Variantenauswahl weg, das ist doch auch überhaupt kein Problem. Aber der Kunde bekommt keine Fehlerseite “Dokument erloschen” so wie es derzeit der Fall in Shopware ist.

[/quote] Dann schreib das doch, dass es dir um die Fehlerseite geht… :wink:

Bitte Eingangsposting ausführlich lesen und verstehen.

Hört auf zu streiten :wink: Die Bezeichnung “Dokument erloschen” als Step 5 ist nun wirklich nicht so eindeutig als Fehlermeldung zu erkennen. Hatte mir das vor ein paar Wochen schonmal angeschaut, da habe ich noch andere Shops(ysteme) gefunden bei denen das gleiche Problem auftrat. Jetzt gerade finde ich allerdings keine mehr.

Okay, kein Streit. Aber wie geht es jetzt Bezüglich dieses Problemes weiter :confused:

Hi, mit den Hackathon-Ticket: SW-12247 - Kein komplettes Neuladen der Seite bei Varianten Auswahl wurde auch die Zurück-Problematik gelöst. Wenn man sich einmal die 5.1 aus-checkt, kann man es testen: https://github.com/shopware/shopware/co … 351b5d44b1 Gruß Heiner

Okay und wie baue ich das ein?

[quote=“Sanafan”]Gewöhnlich? :smiley: Der Kunde surft durch den Shop klickt auf zurück und bekommt eine Dokument erloschen Fehlerseite? Wenn das gewöhnlich ist, dann weiß ich leider auch nicht weiter.[/quote] Mit gewöhnlich war das dementsprechende Browserverhalten gemeint. Nicht der Shop wirft dir hier einen Fehler, sondern der Browser.

Wie baut man denn jetzt den Merge in Shopware 5.0 ein?

Möchte sich hier niemand melden oder weiß einfach keiner wie es geht? Man sollte doch zusehen, dass die 5.1 schnellstmöglich released wird. Eine “Dokument erloschen” Seite ist nicht hinnehmbar m. M. n.

Ich bin nach wie vor der Überzeugung das eine Fehlerseite nach dem Klick auf einen Zurück-Button nicht wirklich in ein Produktivsystem gehört?!

[quote=„Sanafan“]Ich bin nach wie vor der Überzeugung das eine Fehlerseite nach dem Klick auf einen Zurück-Button nicht wirklich in ein Produktivsystem gehört?![/quote] Da wirst Du Dich jetzt wohl noch etwas gedulden müssen, bis die 5.1 draußen ist, da ist es dann ja gefixt, Update machen und fertig. Soo schlimm ist das jetzt auch nicht, das ist bei diversen anderen Shops auch so. Ist zwar nicht schön, die Kunden werden es aber kennen und es wird ja wie gesagt in der 5.1 gefixt, das ist doch schon mal was. :wink: