Welche CSS ändern ?

Ich wollt mal nachfragen auf welche css man sich stürzen soll. es gibt ja jetzt mehr als bei der 3er version wenn ich richtig gesehen habe. _default = style.css _emotion = emotion.css emotion_pink = emotion_pink.css wo kann/soll ich jetzt am besten angreifen :frowning: lg

Hallo, Ähm… Davon keine. Das sind ja Dateien die zum Auslieferungszustand gehören und ggf. beim nächsten Update wieder überschrieben werden. Das ist noch so wie in der Vorgängerversion. Also immer ein eigenes Template anlegen mit eigenem Ordner. Nur dann ist es auch wirklich updatefähig und es wird sichergestellt, dass bei Updates nichts überschrieben wird. Siehe Templatedoku und Schnelleinstieg im Wiki. http://wiki.shopware.de/Designers-Guide_cat_486.html Dort findest du auch den Aufbau der Vererbung für default (3.5.x) oder emotion (neue 4er Basis) http://wiki.shopware.de/Templatedokumen … ererbungen

1 Like

ja aber ich kam da mit der 3er version schon nicht ganz klar. bei einem update sind ja oft auch änderungen in der default style.css dabei die braucht man dann ja auch wieder, also müsste man dann beim eigenen template ebenfalls die css anpassen. steh ich da seit fast 2 jahren am schlauch, oder besser gesagt was wäre dann updatesicher. lg

Hi, du musst alle CSS Anweisungen in deiner eigenen CSS-Datei definieren. Die wird ja, wenn du nach dem Tutorial vorgehst, automatisch als Letztes geladen. Das bedeutet, dass deine Datei dann die Styles die vorher aus dem Standard geladen werden wiederum überschreibt. Also deine CSS ist die Letzte in der Kette und definiert somit die Farben und Maße. Alle Dateien die im Standard dabei sind sollten/dürfen nie verändert werden. Du kannst mit Firebug genau sehen, wie eines Class heißt und diese dann in deiner CSS aufnehmen und mit deinen gewünschten Werten verändern. Siehe Schnelleinstieg http://wiki.shopware.de/Schnelleinstieg … 6_486.html

[quote=“Sebastian Klöpper”]Hi, Siehe Schnelleinstieg http://wiki.shopware.de/Schnelleinstieg … 6_486.html[/quote] hi ! also irgendwie lese ich mir da einen wolf :wtf: ich habe den inhalt vom ordner emotion_pink in einen neuen ordner emotion_xx kopiert, in die header.tpl meine css reingeschrieben, das ganze in den template ordner gespielt und im backend habe ich nun zwei template pink zur auswahl anstatt xx :sunglasses: — was fehlt noch ? lg

[quote=„master_1“][quote=„Sebastian Klöpper“]Hi, Siehe Schnelleinstieg http://wiki.shopware.de/Schnelleinstieg … 6_486.html[/quote] hi ! also irgendwie lese ich mir da einen wolf :wtf: ich habe den inhalt vom ordner emotion_pink in einen neuen ordner emotion_xx kopiert, in die header.tpl meine css reingeschrieben, das ganze in den template ordner gespielt und im backend habe ich nun zwei template pink zur auswahl anstatt xx :sunglasses: — was fehlt noch ? lg[/quote] imho muss auch deine CSS in deiner Struktur , nun „emotion_xx.css“ heißen?!

[quote=„mmb_info“] imho muss auch deine CSS in deiner Struktur , nun „emotion_xx.css“ heißen?![/quote] tut sie auch und dennoch habe ich 2 template pink im backend :slight_smile: lg edit: habe jetzt in der db nachgesehen. habe dort mein neues template, aber als name steht in der db emotion pink und deswegn wird im backend 2 mal pink ausgegegen. hab’s gefunden. muss man noch die info.json bearbeiten. was ist das template tutorial ? weil in der db habe ich beim template tutorial unter template einen namen eines meiner template stehen. welcher name steht in der db normal beim tutorial template ?

das template wird jetzt angezeigt, aber ich habe noch ein paar fragen :slight_smile: genügt es ein kopiertes template für mich zu verwenden, oder muss die ganze ordnerstruktur rein ? wenn ich es richtig gelesen/verstanden habe dann muss ich zb. für eine logoänderung folgenden teil [quote]#header #logo a { background: url("…/images/logo.jpg") no-repeat scroll 0 0 transparent; height: 41px; margin: 40px 0 0; width: 151px;[/quote] in die neue css in meinem template schreiben ? lg

Also da du ja das emotion pink template kopiert hast und nun umbenannt hast und es nun auch angezeigt wird im Frontend(internet) siehst du dort ja auch schon das demologo oder ? Deshalb brauchst du den Headerteil mit dem logoaufruf jetzt auch nicht nochmal reinkopieren in die emotion_eigene.css das muesstest du nur tun wenn du wie im tutorial beabsichtigt eine leere .css hast und dir erst alle Teile die du moechtest reinkopieren muesstest. Der Vorteil des selber reinkopierens liegt darin dass man genau weis welcher Block was tut. Die emotion_pink.css zu kopieren ist aber der schnellere Weg. Natuerlich musst du auch die anderen Teile des emotion_pink templates kopieren weil die .css allein tut nicht viel. Viel Spass noch beim anpassen und lernen.

[quote=“master_1”]ja aber ich kam da mit der 3er version schon nicht ganz klar… steh ich da seit fast 2 jahren am schlauch, oder …[/quote] Dafür das du hier vor gut nem Jahr dich als oberschlau dargestellt hast und andere User beleidigt hast… Brauchst du jetzt aber viel Hilfe… :thumbdown:

[quote=„lampenstar“] Dafür das du hier vor gut nem Jahr dich als oberschlau dargestellt hast und andere User beleidigt hast… Brauchst du jetzt aber viel Hilfe… :thumbdown:[/quote] Du bist ja zart beseitet wie ein Mädchen. Bist so nachtragend wie meine EX die mir vorwirft ich hätte sie betro… obwohl es nicht stimmt. Kannst ihr die Hand geben. Soll ich ein Treffen vereinbaren mit euch zwei Mädchen damit ihr über mich schimpfen könnt ? Ich brauche Hilfe weil ich bis Dato mit der Brechstange Shopware bearbeitet habe, und nicht weil ich BLÖD bin ! Jetzt will das ich halt ändern. LG