Weiche vor Conexco Responsive Template schalten - geht das?

Hallo zusammen, wir würden gerne in unseren Shops das Conexco-Responsive Template für mobile Nutzer hinterlegen (http://store.shopware.de/Shopware-Responsive-Template_detail_854.html), aber für Desktop-Nutzer das normale Template weiterhin nehmen. Könnte man eine Art Weiche einbauen, die dem Nutzer die passende Aufbereitung zeigt oder geht das bei dem Responsive Template nicht, weil das als Plugin realisiert ist? Danke für die Info und viele Grüße, Alex

Hi, dafür solltest du einen SubShop anlegen, welcher dann z.B. unter m.domain.de erreichbar ist. Für diesen nutzt du dann das responsive template. Die Besucher kannst du z.B. über die htaccess umleiten. Viel Erfolg. Beste Grüße

1 Like

Du benötigst für den Subshop allerdings eine extra Lizenz denn sonst kannst du kein separates Template setzen. Eine mögliche Alternative mit etwas Aufwand ist das Plugin ‚Template Switcher‘ zu verwenden und die ganzen Views aus dem Conexco Plugin raus zu ziehen in einen eigenen Template Ordner. Das KÖNNTE funktionieren, allerdings ohne Gewähr! Und außerdem fallen dann die Einstellungsmöglichkeiten des Templates über das Backend weg. Aber wie gesagt, es wäre denkbar. Und so spart man sich dann auch den Subshop.

[quote=„Martin Schindler“]Du benötigst für den Subshop allerdings eine extra Lizenz denn sonst kannst du kein separates Template setzen. [/quote] Wenn man es auf der selben Domain betreibt, dann müsste es auch über die Subshop Lösung gehen oder? D.h. man würde einen zweiten „Sprachshop“ mit Deutsch als Sprache anlegen und dann auf diesen „swichen“.

Also ich gebe zu ich bin mir grad nicht zu 100% sicher aber ich glaube zu meinen, dass die Templateauswahl standardmäßig nur für ‘reale’ Subshops mit Lizenz funktioniert. Bitte korrigiert mich, wenn ich da jetzt falsch liege.

Habe es gerade mal getestet und es funktioniert problemlos auch mit normalen (Sprach-) Subshops

Könntest Du bitte kurz beschreiben, wie Du das gemacht hast? Wäre an dieser Lösung sehr interessiert. Danke, Tom

Im Plugin-Manager in die Einstellungen des Plugins gehen und dann im Reiter für den betreffenden Shop das Template auf deaktiviert stellen.

Vielen Dank für den Tipp, aber wenn ich nur eine Sprache hinzufüge (mit einer virtuellen Domain), hab ich doch gar keinen neuen Registerreiter für die einzelne Sprache? Ich kann ja bspw. für eine eigene Sprache auch kein eigenes Templater hinterlegen, sondern bin an das normale Template des Hauptshops gebunden. => Also brauch ich auf jeden Fall noch eine Subshop-Lizenz oder nicht?