Versandkostenproblem

Wir haben in unserem Shop die Versandberechnung nach Gewicht. Jetzt haben wir fünf Artikel, die wir kostenlos versenden. Bestellt nun jemand mehrere Artikel und es ist ein versandkostenfreier Artikel dabei, dann rechnet das System keine Versandkosten. Kann ich dass irgendwo anpassen? 

Da wirst du wohl um eine eigene Berechnung nicht herum kommen.

Oder du probierst mal die bei den Versandkosten den Reiter “Erweiterte Einstellungen” bei “Versandkostenfreie Artikel:” noch was anderes einzustellen. und eventuell noch eine weitere Versandart die nur gilt, wenn sich nur ein Versandkostenfreier Artikel im Warenkorb befindet.

Ich verstehe nur nicht, warum das widermal so kompliziert sein muss…

Ich frag mich gerade warum etwas, dass größer ist (in unserem Fall die Versandkosten bei mehreren Artikeln) von einer Null überschrieben wird… Die Logik muss man mir mal erläutern…

@shabby schrieb:

Ich frag mich gerade warum etwas, dass größer ist (in unserem Fall die Versandkosten bei mehreren Artikeln) von einer Null überschrieben wird… Die Logik muss man mir mal erläutern…

Seh ich genauso. Der Wert müsste eigentlich mehr zählen, oder es müsste zumindest ne “Freigabe”-Funktion zwischengeschaltet sein oder ähnliches…

Geht recht einfach, siehe:

Ich habe es nun so gelöst, dass ich es, wie bei unseren anderen Artikeln, nach Gewicht eingeteilt habe. So funktioniert es nun auch.