Versandauschluss

Hallo Zusammen

ich habe zwar Wiki durchgelesen komme aber dait nicht soweit.

Ich habe mehrere Kategorien darunter fällt eine Kategorie das nur durch Gefahrgut versendet werden darf.

Wenn der Kunde nun ein Artikel aus dem nicht Gefahrgut Kategorie nimmt und eins aus Gefahrgut, hat er beim Versand beide Optionen obwohl ich unter Versandkosten kategorie sperren bei  “normal versand” dies gesperrt habe.

Gibt es da eine “Formel” unter Bedinungen das ich beim “Normalversand” eintragen kann? Sprich wenn Articel Normal + Articel Gefahrgut in Warenkorb = Versand Gefahrgut

Mit diesem hier komme ich nicht ganz klar eventuell habe ich tomaten auf den augen… zu sperrende kategorie ist bei mir (System-ID: 101)

 MAX(a.topseller) **AS** has\_topseller, MAX(at.attr3) **AS** has\_comment, MAX(b.esdarticle) **AS** has\_esd,MIN(( **SELECT** 1 **FROM** s\_articles\_categories **WHERE** articleID=a.id **AND** categoryID=KATEGORIEID)) **AS** kategorie

@Shoqbox schrieb:

Hallo Zusammen

ich habe zwar Wiki durchgelesen komme aber dait nicht soweit.

Ich habe mehrere Kategorien darunter fällt eine Kategorie das nur durch Gefahrgut versendet werden darf.

Wenn der Kunde nun ein Artikel aus dem nicht Gefahrgut Kategorie nimmt und eins aus Gefahrgut, hat er beim Versand beide Optionen obwohl ich unter Versandkosten kategorie sperren bei  „normal versand“ dies gesperrt habe.

Gibt es da eine „Formel“ unter Bedinungen das ich beim „Normalversand“ eintragen kann? Sprich wenn Articel Normal + Articel Gefahrgut in Warenkorb = Versand Gefahrgut

Mit diesem hier komme ich nicht ganz klar eventuell habe ich tomaten auf den augen… zu sperrende kategorie ist bei mir (System-ID: 101)

MAX(a.topseller) AS has_topseller, MAX(at.attr3) AS has_comment, MAX(b.esdarticle) AS has_esd,MIN(( SELECT 1 FROM s_articles_categories WHERE articleID=a.id AND categoryID=KATEGORIEID)) AS kategorie

Hallo,

prinzipiell könnte man das ja einfach, wie von Shopware in der Dokumentation zu den Versandkosten beschrieben, wie bei Sperrgut lösen (also die Versandart auf Artikel und nicht auf Kategorien beschränken): http://community.shopware.com/_detail_1933.html#Einfache_Bedingung_anhand_von_Freitextfeld_1 .

Beste Grüße

Sebastian

Hallo Sebastian

was würde ich bloss ohne dich machen :slight_smile:

Also mal sehen ob ich es verstanden habe :stuck_out_tongue:

Ich gehe unter csv rein und setzte als beispiel unter attr 15 eine 1 bei den gefahrgut artikeln dann schreibe ich es wie folgt unter den bedingungen bei normalversand…

 MAX(a.topseller) **AS** has\_topseller, MAX(at._<u><strong>attr15</strong></u>_) **AS** has\_comment, MAX(b.esdarticle) **AS** has\_esd, Min(attr1='1 **<u><em>und hier?</em></u>**') **AS**!attribut, Max(attr1='1 **<u><em>und hier?</em></u>**') **AS** mischkorb

 

ach wenn mein shop endlich mal fertig ist… kriegst du von mir einen einkaufsgutschein… den das kriege ich hin :stuck_out_tongue:

bis auf den Versand habe ich alles (so denke ich zumindest) soweit fertig und die Testkäufer sind auch schon ready… (knapp 11k Artikel)

@Shoqbox schrieb:

Hallo Sebastian

was würde ich bloss ohne dich machen :)

Also mal sehen ob ich es verstanden habe :stuck_out_tongue:

Ich gehe unter csv rein und setzte als beispiel unter attr 15 eine 1 bei den gefahrgut artikeln dann schreibe ich es wie folgt unter den bedingungen bei normalversand…

MAX(a.topseller) AS has_topseller, MAX(at.attr15) AS has_comment, MAX(b.esdarticle) AS has_esd, Min(attr1=‚1 und hier?‘) AS!attribut, Max(attr1=‚1 und hier?‘) AS mischkorb

 

ach wenn mein shop endlich mal fertig ist… kriegst du von mir einen einkaufsgutschein… den das kriege ich hin :stuck_out_tongue:

bis auf den Versand habe ich alles (so denke ich zumindest) soweit fertig und die Testkäufer sind auch schon ready… (knapp 11k Artikel)

Hallo,

also wenn du bei dem Artikel-Freitextfeld mit dem Namen „attr15“ die „Gefahrengut“-Markierung bei einem Artikel setzt, müsstest du bei diesem Feld als Wert „1“ (beispielsweise über einen CSV-Import) hinterlegen.

Unter „Einstellungen“ -> „Grundeinstellungen“ -> „Storefront“ -> „Versandkosten-Modul“ müsstest du die „Erweiterte SQL-Abfrage“ erweitern, beispielsweise mit MIN(at.attr15=„1“) as gefahrgutversand,  MAX(attr15=‚1‘) AS mischkorb.

Unter „Einstellungen“ -> „Versandkosten“ müsstest du dann eine Versandart für Artikel erstellen, die keine Gefahrgutartikeln beinhalten sollen und dort beim Tab „Erweiterte Einstellungen“ bei „Eigene Bedingungen“ den Wert „!gefahrgutversand && !mischkorb“ hinterlegen.

Bei der Versandart, die nur Gefahrengutartikel enthalten darf, musst du bei „Eigene Bedingungen“ den Wert „gefahrgutversand && mischkorb“ hinterlegen.

Bei der Versandart für einen „Mischwarenkorb“, also wenn man sowohl Artikel mit Gefahrengut-Markierung als auch ohne im Warenkorb haben darf (diese Versandart muss es aber auch nicht unbedingt geben), müsstest du bei „Eigene Bedingungen“ den Wert „!gefahrgutversand && mischkorb“ hinterlegen.

Den Gutschein nehme ich gerne an Grin.

Beste Grüße

Sebastian

Danke dir… so ich bin jetzt soweit das ich nur noch folgendes machen muss… und zwar den Versand Gefahrgut so einstellen das…:

Gefahrgut ausgeschlossen wenn nur normal Artikel im Warenkorb…

Das heisst für den Warenkorb zb so:

Gefahrgut = Versand Gefahr

Gefahrgut + Normal = Versand Gefahr

Normal = NUR Versand Normal

Das heisst für mich aber das ich das nicht „einfach“ unter Versandkosten Modul unter Kategorie einschränken machen kann sondern explit im Versand unter Gefahrgut sagen muss WENN NUR Normal dann Gefahrgut auschliessen…

 

 

@Shoqbox schrieb:

Danke dir… so ich bin jetzt soweit das ich nur noch folgendes machen muss… und zwar den Versand Gefahrgut so einstellen das…:

Gefahrgut ausgeschlossen wenn nur normal Artikel im Warenkorb…

Das heisst für den Warenkorb zb so:

Gefahrgut = Versand Gefahr

Gefahrgut + Normal = Versand Gefahr

Normal = NUR Versand Normal

Das heisst für mich aber das ich das nicht “einfach” unter Versandkosten Modul unter Kategorie einschränken machen kann sondern explit im Versand unter Gefahrgut sagen muss WENN NUR Normal dann Gefahrgut auschliessen…

 

 

Hallo,

aber genau das habe ich dir doch oben beschrieben:

Unter "Einstellungen" -> "Grundeinstellungen" -> "Storefront" -> "Versandkosten-Modul" müsstest du die "Erweiterte SQL-Abfrage" erweitern, beispielsweise mit MIN(at.attr15="1") as gefahrgutversand, MAX(attr15='1') AS mischkorb.

Unter "Einstellungen" -> "Versandkosten" müsstest du dann eine Versandart für Artikel erstellen (Normal), die keine Gefahrgutartikeln beinhalten sollen und dort beim Tab "Erweiterte Einstellungen" bei "Eigene Bedingungen" den Wert "!gefahrgutversand && !mischkorb" hinterlegen.

Bei der Versandart (Gefahrgut), die nur Gefahrengutartikel enthalten darf, musst du bei "Eigene Bedingungen" den Wert "gefahrgutversand && mischkorb" hinterlegen.

Bei der Versandart für einen "Mischwarenkorb" (Gefahrgut + Normal), also wenn man sowohl Artikel mit Gefahrengut-Markierung als auch ohne im Warenkorb haben darf (diese Versandart muss es aber auch nicht unbedingt geben), müsstest du bei "Eigene Bedingungen" den Wert "!gefahrgutversand && mischkorb" hinterlegen.

Beste Grüße

Sebastian

1 Like