Verbindung zum Shopware Account auf Shopware Fehler

Auf unsere Shopware Shop haben wir seit kurzem das Problem, wenn wir Plugins kaufen wollen mehrere Fehlermeldungen kommen, die eine Meldung lautet „du hast dich erfolgreich angemeldet“ und gleichzeitig kommt weitere Meldungen: „Shopware Account Sitzung abgelaufen Bitte melde Dich an, um auf Deine lizenzierten Erweiterungen zuzugreifen“ und eine weitere Fehlermeldung „Forbidden Store session has expired “. Dadurch können wir weder Plugins Installieren, noch Updates einspielen. Hat jemand eine Idee ?

Leider habe ich das gleiche Problem. Beim Versuch Shopware 6 neu aufzusetzen klappte bei verschiedenen Versionen (z.B. 6.6.2.0) anschließend der Login aus dem Shop in den Shopware Account nicht. Fehlermeldung: „Shopware Account Sitzung abgelaufen - Bitte melde Dich an, um auf Deine lizenzierten Erweiterungen zuzugreifen.“

Mit gleichen Zugangsdaten klappt der Login in den Shopware Account via Shopware-Website jedoch einwandfrei, die Zugangsdaten funktionieren eigentlich.

Letztlich haben wir Version 6.5.3.3 installiert. Dies erscheint uns (nach 9 Versuchen) die letzte Version zu sein, bei der der Login aus dem Shop in den Shopware-Account noch klappt. Es scheint also durchaus an der Shopware-Version zu liegen.

Ich bitte um eine Lösung, damit ich auf die aktuelle 6.6.2.0 aktualisieren kann.

P.S.:

Blockzitat
[2024-05-11T10:45:53.037306+00:00] request.ERROR: Uncaught PHP Exception Shopware\Core\Framework\Store\Exception\ShopSecretInvalidException: „Store shop secret is invalid“ at ShopSecretInvalidMiddleware.php line 48 {„exception“:„[object] (Shopware\Core\Framework\Store\Exception\ShopSecretInvalidException(code: 0): Store shop secret is invalid at /srv/www/vhosts/[name entfernt]/[name entfernt]/httpdocs/vendor/shopware/core/Framework/Store/Services/ShopSecretInvalidMiddleware.php:48)“}

Blockzitat
[2024-05-11T10:45:53.223924+00:00] request.CRITICAL: Uncaught PHP Exception LogicException: „You must call „setEnvironment()“ before calling „Twig\Extension\EscaperExtension::setEscaper()“.“ at EscaperExtension.php line 127 {„exception“:„[object] (LogicException(code: 0): You must call "setEnvironment()" before calling "Twig\Extension\EscaperExtension::setEscaper()". at /srv/www/vhosts/[name entfernt]/[name entfernt]/httpdocs/vendor/twig/twig/src/Extension/EscaperExtension.php:127)“}

Nabend,

versucht Mal die Commercial Erweiterung neu zu installieren.

VG Benjamin

Jetzt mal aus Extension-Partner Perspektive:

  • Wieso werden die Informationen aus dem Shopware Store in den Shop geladen, aber ich kann nicht ein Plugin aktualisieren, weil ich nicht im Kundenkonto eingeloggt bin?
  • Wieso habe ich keine Berechtigung für den Shop, wenn ich versuche mich mit meinem Account einzuloggen?
  • Wieso kann ich ein Plugin nicht via ZIP hochladen und dann installieren? (Physisch liegt die richtige Version auf dem Shopserver, aber trotzdem gibt es einen composer Fehler - von einer composer.json die physisch nicht auf dem Shopserver vorhanden ist, sondern irgendwie remote vom Shopware-Accountserver kommt… )
  • Wenn der Accountserver einen Ausfall hat, können die Kunden dann garnichts mehr machen?

Habe auch mal probiert die APP_URL zu wechseln, da geht auch nichts mehr. Finde ich sehr sehr unpraktisch, somit habe ich beim Support zusätzlichen Aufwand - Zudem verursachen meine Plugins diese Fehler nicht, sondern Shopware selbst.

Vielleicht sollte mal damit angefangen werden, dass alle Plugins bei jedem Major-Update deaktiviert werden müssen.

Oder macht einfach einen Schalter rein „Verbindung zum Accountserver trennen“ dann kann man entspannt die Plugins manuell aktualisieren und anschließend wieder einloggen.

Das habe ich schon hunderte Mal gemacht und ich hatte auf diese Weise noch nie einen Fehler. Shopware macht ja auch nichts anderes als die Dateien auf den Server zu laden. Was für einen Fehler erhältst du denn?

Dass du keine Berechtigung hast ist doch logisch. Du hast nur eine Berechtigung für die von dir registrierten URLs, an welche die Plugins aufgrund der Lizenz gebunden sind.

Der Upload funktioniert, das ZIP ist auch auf dem Server richtig entpackt usw. Nur wenn ich dann z.B. das Plugin im Admin installieren möchte, kommt z.B. der Fehler:

Required plugin/package "moorl/foundation 1.5.*" does not match installed version == 1.6.8.0.
Required plugin/package "shopware/core 6.5.*" does not match installed version == 6.6.2.0.

Das liegt daran, dass die composer.json des Plugins, welches ich hochgeladen habe, ignoriert wird und eine composer.json remote vom Shopware Account-Server kommt.

Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen, reden wir von Plugins oder Apps? Ich habe keine Ahnung, ob es da einen Unterschied gibt, aber ich kann mir das echt nicht erklären. Wie gesagt, habe es selbst schon hunderte Mal auf unterschiedlichen Installationen gemacht und hatte nie ein Problem.

Ne ich spreche von Plugins. Das ist auch nur der Fall wenn der Kunde seinen Shop mit seinem Account verbunden hat - Damit der Kunde halt auch aus der Pluginverwaltung im Admin alles aktualisieren kann.

Ich hab mir aber schon sowas gedacht, wenn das Plugin z.B. ein anderes Icon hat, als das Icon aus dem Store, wird immer das Icon aus dem Store angezeigt :smiley:

Das liegt daran, dass die composer.json des Plugins, welches ich hochgeladen habe, ignoriert wird und eine composer.json remote vom Shopware Account-Server kommt.

Häh, bist du dir da sicher?! Ich habe auch schon hunderte Male Plugins manuell aktualisiert, die sich definitiv vom Shopware Account unterschieden haben und bei mir wurde definitiv immer die hochgeladene composer.json genutzt. Übrigens unabhängig davon, ob ich im Shopware Account angemeldet war oder nicht. Oder hast du irgendwelche special features in der composer.json, die zwingend extern geladen werden muss?!

Viele Grüße

Moin @EikeBrandtWarneke

Da bin ich mir ziemlich sicher. Ich habe das hochgeladene Zip-Archiv auf dem Shopserver geprüft, den Cache geleert und um ganz sicher zu gehen auch im vendor Verzeichnis geschaut ob das Plugin evtl via composer installiert wurde.

Es hängt wahrscheinlich damit zusammen, dass der Admin Zugang für mich nicht mit dem Shopware Account des Kunden eingeloggt ist - Werde das man im Auge behalten.

Auf jeden Fall hatte ich diese Thematik schon öfters.

@Moorleiche könntest du ein Ticket anlegen mit einer step by step Anleitung wie man das reproduziert? Wenn in der plugin tabelle store.shopware.com/xx steht, dann wird das direkt bezogen, sonst sollte das custom/plugins gewinnen.

Vielleicht fehlt auch production/composer.json at trunk · shopware/production · GitHub in den jeweiligen Projekt, das hatte ich auch schon paar mal

1 Like