Update auf PHP 7 - Verzweiflung

Hallo zusammen,

ich raufe mir die Haare wegen dem PHP Update, es will einfach nicht klappen.

Die Anleitung habe ich befolgt, inkl. Leerung von Cache/Theme. Im Shopware Account habe ich meine Version (5.2.18) eingestellt. Selbst den Lizenzmanager neu installiert.

Es klappt nicht, ich erhalte dann immer einen Error 500 im Shop.

Im Log steht:

2017/03/05 17:21:20 [error] 29672#29672: *720 FastCGI sent in stderr: "PHP message: PHP Fatal error: The file /var/www/clients/client1142/web2603/web/engine/Shopware/Plugins/Community/Core/SwagLicense/Bootstrap.php was encoded by the ionCube Encoder for PHP 5.4 and cannot run under PHP 7.0.
 Please ask the provider of the script to provide a version encoded with the ionCube Encoder for PHP 5.6. in Unknown on line 0" while reading response header from upstream, client: 37.252.231.75, server: specials-unlimited.de, request: "GET /backend HTTP/1.1", upstream: "fastcgi://unix:/var/lib/php5-fpm/web2603.sock:", host: "www.specials-unlimited.de"

Das Hosting ist bei TimmeHosting.

Weißt jemand woran es hacken könnte?

Danke und viele Grüße!

Hast du im Account in den Stammdaten deinen Shop auf 5.2 gestellt? Sonst bekommst du keine PHP7 kompatible verschlüsselung. Wenn du das umgestellt hast, dann lädst du alle Plugins runter und ersetzt die auf dem Server.

@Moritz Naczenski schrieb:

Hast du im Account in den Stammdaten deinen Shop auf 5.2 gestellt? Sonst bekommst du keine PHP7 kompatible verschlüsselung. Wenn du das umgestellt hast, dann lädst du alle Plugins runter und ersetzt die auf dem Server.

Hi Moritz,

Genau, unter account.shopware.com -> Shops -> Shopverwaltung habe ich die Version auf 5.2.18 gespeichert und dann alle Plugins neu heruntergeladen.

Gibt es evtl. eine Übergangszeit, bis das System die neue Version erkannt hat? 

Hi,

das Problem hatte ich auch. Stell auf PHP 5.6 zurück und deinstalliere und lösche das Lizenz-Manager Plugin komplett (im Shopware Plugin-Manager).
Danach wieder neu installieren. So hats bei mir geklappt.

Gruß Manuel

1 Like

@MIRR_DE schrieb:

Hi,

das Problem hatte ich auch. Stell auf PHP 5.6 zurück und deinstalliere und lösche das Lizenz-Manager Plugin komplett (im Shopware Plugin-Manager).
Danach wieder neu installieren. So hats bei mir geklappt.

Gruß Manuel

Danke Manuel, so hat es geklappt Smile 

Lizenz-Manager komplett gelöscht, installiert, danach alle Plugins nochmal runtergeladen, Cache geleert!

Hi,

 

stehe vor dem gleichen Problem. Shopware Methode http://community.shopware.com/Update-auf-php7_detail_1927.html funktioniert nicht.

Jetzt bin ich davor die Methode von MIRR_DE anzuwenden. 

Eine Frage dazu: Wenn ich den Lizenz-Manager lösche und neu installiere, sind komplett alle Plugins inkl. Einstellungen weg, also auch die kompletten Einstellungen von SEO, da ich diese mittels Plugin eingebunden habe. Sehe ich das richtig?

 

Danke und Grüße

 

Hi - nein, die Einstellungen und Plugins bleiben erhalten. Die von MIRR_DE beschriebene Methode funktioniert.

VG

1 Like

Alles klar, super. Danke für die schnelle Antwort.

Grüße

Unter “Meine Einkäufe” hab ich diverse Plugins stehen, wo das Symbol zum herunterladen nicht existiert.

Das sind aber auch Plugins, die bei den installierten Plugins gar nicht auftauchen…“CouchCommerce für Shopware 4”, “Heidelpayment”, “Heidelaction”, “Klarna Payment” usw…

Was mach ich damit? Sind das Plugins die auf dem Server (aus Shopware 4) liegen, aber nicht installiert sind? 

Löschen sonst bekommst du spätestens wenn du auf sw5.3 wechselst Spass :slight_smile:

Muss mann alle nicht verwendeten Plugins vorher löschen, damit das suaber durch läuft? Die sind doch unter „Meine Einkäufe“ soweiso immer vorhanden, oder?