Update auf 6.2.0 lässt theme brechen und Navigation nicht verschieben

Hallo zusammen,

vielleicht habe ich lediglich ein Verständnisproblem.

Nach dem Update auf die Versdion 6.2 ist das theme komplett gebrochen/kaputt, weil Next-6402 umgesetzt wurde. (ohne es in’s Changelog zu schreiben)

Aktuell habe ich in meiner base.html.twig folgendes “ergänzt”:

{% block base_navigation %} {% endblock %}

Ja, dadurch soll die Navigation ausgeblendet werden. Diese wird dann wieder im Header selbst eingebunden. Via:

                        {% sw_include '@ThemeName/storefront/layout/navigation/navigation.html.twig' %}

Leider ohne Erfolg. Die Datei wird nicht mal mit dem Hintern angeschaut. In der besagten Datei navigation.html.twig wird dann “normal” via sw_extend “@Storefront…” gearbeitet. Laut Profiler wird die Datei überhaupt nicht geladen.

Mache ich hier etwas in der Vererbung falsch? Der Views-Teil aus der theme.json:

"views" : ["@Storefront" , @Plugins , @Themename],

Vielen Dank für einen erhellenden Kommentar oder einen Fingerzeig in die Richtige Richtung.

In einem anderen Thread war @Themename klein geschrieben, obwohl die Theme Bezeichnung groß war, vielleicht sowas?

Moin,

der Witz ist, dass es vorher, als es noch vor 6.2 mit @Storefront geladen wurde, ohne Probleme funktioniert hat. Jetzt läufts mit @Themename nicht mehr. Leider gibt’s auch keine Fehlermeldung oder dergleichen.

Hi @rockinmc‍,

verstehe ich Dich richtig, dass die Datei „navigation.html.twig“ in deinem Theme liegt in in dieser Datei wiederum von @Storefront geerbt wird? Weil du schriebst, dass es zuvor mit „@Storefront“ funktioniert hat. War es vorher {% sw_include ‚@Storefront/storefront/layout/navigation/navigation.html.twig‘ %} ?

Du könntest einmal zum Testen anstelle sw_include nur include verwenden und schauen ob die Datei dann geladen wird. Es sieht so aus, als wenn bei dem sw_include direkt die Datei der Storefront geladen wird trotz „@Themename“.

Was den Changelog anlegt wurde dieses Ticket vermutlich resolved, weil es schon in NEXT-7344 bearbeitet wurde. Offenbar wurde das Ticket nicht korrekt verknüpft.

https://issues.shopware.com/issues/NEXT-7344

Auszug aus der CHANGELOG-6.2.md:

* We have removed the fallback mechanism of theme.json for the views array. If @Storefront or @Plugins are not defined in the views array, they will not be added automatically.
* It is now possible to inherited several themes from each other. Themes that are not defined in the views array of the active theme are excluded from template inheritance.

Viele Grüße
Tobias

Hi [@Tobias Berge](http://forum.shopware.com/profile/20591/Tobias Berge “Tobias Berge”)‍

vielen Dank für deine Info.

Ja, mit SW_include gibt’s die Fehler, allerdings nicht mit include. Zusammen gefasst: Ich nutze bis auf Weiteres das include und nicht das von Shopware? Angry-Face

Wird das noch behoben oder soll ich hier nen Ticket aufmachen?

Bezüglich der Changelog-Info. Welche Changelog ist die, die ich als Entwickler/Agentur am ehesten durchsuchen muss? Die in Github oder die auf Shopware.com? Versteh mich nicht falsch, ich versteh’s nur nicht, wie so etwas “wichtiges” in der einen Changelog ist, die beim Download allerdings dann nicht vollständig. Klar, ich als Entwickler sollte in der Lage sein, das auf Github in der Markdown Datei zu lesen, nur schafft doch bitte keine zwei unterschiedliche Informationsquellen.

Hi,

ich ahbe ein sehr ähnliches Problem.

Bei mir zieht es nichts mehr aus der Struktur, des Themes.

Die base.scss wird geladen aber die footer.html.twig zum Beispiel nicht. Das gin unter 6.1 ohne Probleme.

Hat ihr vielleicht jemand ne Idee ?? 

Hi @peperonilenchen‍

hast du das mal mit include anstatt sw_include versucht?

Scheint dann ein „Bug“ oder „Feature“ zu sein.

Hi @rockinmc‍

ich habe die Dateien ohne ableitung dort genauso hinkopiert, wie sie im Original Theme sind.

aber auch die Blöcke, die noch ein sw_include haben werden auch nicht geladen wenn ich daraus ein include mache.
Die Struktur wurde auch nicht geändert.

Kann es sein dass man jetzt immer eine Ableitung rein schreiben muss ? 

Wenn ja, wie müsste die Aussehen ? 

 

Moin,

hm, bei mir hat es geklappt, dass ich die Dateien, welche ich inlcudiert haben will mit include anstatt sw_include eingefügt habe. Vielleicht in Kombination mit @ThemeName dann funktionierend?

Inzwischen habe ich die Datensicherung von vor dem Update zurück gespielt …

Ich hatte dasselbe Problem, das Theme wurde nicht berücksichtigt.

Warum auch immer war vorher “@themename” kleingeschrieben in der theme.json. Korrekt war bei mir aber “@Themename”.

Yes, das behebt das Problem bei mir auch.

Also man muss in der theme.json sicherstellen dass der Themname wieder groß geschrieben ist, falls er es vo dem Update war.

Dann werden die Dateien wieder gezogen …

Merci :) 

Hallo zusammen,

trifft wohl einige mehr.

Aktuell scheint es bei mir zu funktionieren, wenn man include anstatt sw_include nutzt, sorgt dann aber wiederum bezüglich etwaig gewünschter Vererbung zu Problemen.

Weiß man schon, wann das ggf. gefixt werden würde?

Merci vielmals.

Hallo,

die Lösung als Solches ist unter symfony - Shopware 6: Twig files not loaded when using sw_include - Stack Overflow zu finden. Vielleicht hilft das dem Ein oder Anderen beim nächsten mal.