Update auf 5.5 erzeugt Fehler bei Internationalisierung: Systememails für Shop Deutsch in Englisch

Direkt mit dem Update von 5.4. auf Version 5.5.4 ist in unserem Shop folgender Fehler entstanden: Alle System-E-Mails und Status E-Mails gehen mit der Englischen Übersetzung raus. Wir haben den Standard Shop Deutsch sowie einen Englischen Sprachshop aktiv. Es sind außerdem keine weiteren Sprachen oder Internationalisierungs-Plugins etc. im Einsatz. Alle Kunden erhalten jetzt unabängig davon, in welchem Shop sie bestellen die E-Mails mit den übersetzten Texten aus dem Feld Englisch.

In einem zweiten von uns betriebenen Shopware Shop hat die Umstellung bei gleichen Einstellungen und Installationen problemlos geklappt.

Weiß jemand woran das Problem liegt und wie es behoben werden kann?

Schau mal in der s_core_shops ob da für den Hauptshop eine Fallback-ID hinterlegt ist. Der Hauptshop hat im Standard keine. 

1 Like

Hallo Moritz,

vielen Dank für die schnelle Hilfe. Genau das war es. Der Fallback war als Shop ID 2 eingetragen (2 ist der Englische Shop). Nach Löschen klappt es jetzt wieder mit den deutschen E-Mails.

Liebe Leute,

könnte Ihr mir sagen, wo ich " s_core_shops" zu finden ist

Danke

 

@ErGu‍ ist eine Tabelle in der Datenbank.

Ich empfehle, nichts darin zu ändern, wenn du nicht genau weißt, was du tust.