Update auf 4.3 - Aufräumen - soll Dateien löschen aber wo?

Hallo zusammen, beim update auf die Version 4.3 komme ich bei dem Punkt „Aufräumen“ nicht weiter. Ich soll manuell Dateien löschen, allerdings kann man aus der Liste nicht entnehmen wo sich diese befinden. Darüber hinaus klingen die Dateien zum Teil auch komisch… Hilfe! Hier die Meldung die ich beim Punkt „Aufräumen“ bekomme: [quote]Aufräumen Die folgenden Dateien konnten nicht gelöscht werden. Bitte löschen Sie dieser per Hand, oder stellen Sie sicher, dass Ihr Webserver genug rechte besitzt diese Dateien zu löschen. Drücken Sie „Weiter“ um den Update Vorgang fortzusetzen. ter.php ation ation.php e e.php a nerator e hp anager hp ecorator/Captcha.php ecorator/Captcha lement/Captcha.php php .php e .php p php tion izer izer.php e/Akismet.php e/Amazon e/Amazon.php e/Audioscrobbler.php e/Delicious e/Delicious.php e/DeveloperGarden e/Ebay e/Flickr e/Flickr.php e/LiveDocx e/LiveDocx.php e/Nirvanix e/Nirvanix.php e/Rackspace e/ReCaptcha e/ReCaptcha.php e/ShortUrl e/SlideShare e/SlideShare.php e/SqlAzure e/StrikeIron e/StrikeIron.php e/Technorati e/Technorati.php e/Twitter e/Twitter.php e/Yahoo e/Yahoo.php /Xml s/Frontend/Content.php gets /config/model/form/widget.js /config/model/form/widget_view.js /config/store/form/widget.js /config/store/form/widget_view.js /config/view/form/widget.js /index/view/widgets/desktop.js d/content[/quote] Hoffe auf schnelle Lösung und sende Grüße aus Wuppertal!

Also ich habe eine Idee, die sich aber nur bedingt umsetzten lässt. In der Auflistung fehlen einfach die genauen Pfadbezeichnungen. Bei einigen Dateien konnte ich diese nun suchen, allerings wenn als zu löschende Datei nur ein einzelner Buchstabe oder die Dateiendung steht ist dies ziemlich hoffnungslos. Vielleich kann ja jemand hier der auch manuell löschen muss, die zu löschenden Dateien mit den passenden Pfaden auflisten? Grüße aus Wuppertal

Funktioniert der Shop nicht ohne Aufräumen? Ich glaube es müsste einen Ordner Update im Hauptverzeichnis geben. Benenne diesen mal um, um zu schauen ob der Shop dann läuft.

Sehe irgendwie nicht das es hier heißt, dass die Daten manuell zu löschen sind? Eigentlich erfolgt dies vollkommen automatisch: Die folgenden Dateien gehören zu einer früheren Shopware Version und werden nach diesem Update nicht länger benötigt. Drücken sie "Weiter" um die Dateien automatisch zu löschen und das Update zu beenden. Wir empfehlen vorher ein Backup anzulegen. engine/core/class/sNewsletter.php engine/Library/Slim engine/Library/Zend/Amf engine/Library/Zend/Application engine/Library/Zend/Application.php engine/Library/Zend/Barcode engine/Library/Zend/Barcode.php engine/Library/Zend/Captcha engine/Library/Zend/Cloud engine/Library/Zend/CodeGenerator engine/Library/Zend/Console engine/Library/Zend/Dojo engine/Library/Zend/Dojo.php engine/Library/Zend/EventManager engine/Library/Zend/Feed engine/Library/Zend/Feed.php engine/Library/Zend/Form/Decorator/Captcha.php engine/Library/Zend/Form/Decorator/Captcha engine/Library/Zend/Form/Element/Captcha.php engine/Library/Zend/Gdata engine/Library/Zend/Gdata.php engine/Library/Zend/Markup engine/Library/Zend/Markup.php engine/Library/Zend/Measure engine/Library/Zend/Memory engine/Library/Zend/Memory.php engine/Library/Zend/Mobile engine/Library/Zend/Pdf engine/Library/Zend/Pdf.php engine/Library/Zend/Queue engine/Library/Zend/Queue.php engine/Library/Zend/Reflection engine/Library/Zend/Search engine/Library/Zend/Serializer engine/Library/Zend/Serializer.php engine/Library/Zend/Service/Akismet.php engine/Library/Zend/Service/Amazon engine/Library/Zend/Service/Amazon.php engine/Library/Zend/Service/Audioscrobbler.php engine/Library/Zend/Service/Delicious engine/Library/Zend/Service/Delicious.php engine/Library/Zend/Service/DeveloperGarden engine/Library/Zend/Service/Ebay engine/Library/Zend/Service/Flickr engine/Library/Zend/Service/Flickr.php engine/Library/Zend/Service/LiveDocx engine/Library/Zend/Service/LiveDocx.php engine/Library/Zend/Service/Nirvanix engine/Library/Zend/Service/Nirvanix.php engine/Library/Zend/Service/Rackspace engine/Library/Zend/Service/ReCaptcha engine/Library/Zend/Service/ReCaptcha.php engine/Library/Zend/Service/ShortUrl engine/Library/Zend/Service/SlideShare engine/Library/Zend/Service/SlideShare.php engine/Library/Zend/Service/SqlAzure engine/Library/Zend/Service/StrikeIron engine/Library/Zend/Service/StrikeIron.php engine/Library/Zend/Service/Technorati engine/Library/Zend/Service/Technorati.php engine/Library/Zend/Service/Twitter engine/Library/Zend/Service/Twitter.php engine/Library/Zend/Service/Yahoo engine/Library/Zend/Service/Yahoo.php engine/Library/Zend/Tag engine/Library/Zend/Test engine/Library/Zend/Tool engine/Shopware/Components/Xml engine/Shopware/Controllers/Frontend/Content.php engine/Shopware/Models/Widgets templates/\_default/backend/config/model/form/widget.js templates/\_default/backend/config/model/form/widget\_view.js templates/\_default/backend/config/store/form/widget.js templates/\_default/backend/config/store/form/widget\_view.js templates/\_default/backend/config/view/form/widget.js templates/\_default/backend/index/view/widgets/desktop.js templates/\_default/frontend/content

1 Like

@ Pua7: Es muss ja irgend einen Sinn machen, warum die Dateien gelöscht werden sollen. Möchte keine unsaubere Installation haben @ bikerstock: Ja das hängt wohl mit den rechten des Servers zusammen, dass es bei mir nicht automatisch geht. Deine Liste hat mir schon sehr weitergeholfen es ist nur noch ein “e” da :frowning: Waren das alle Dateien bei dir? oder ist beim Einfügen vielleicht verloren gegangen? Vielen Dank für Eure Hilfe!

So, die Liste von bikerstock war doch vollständig, nachdem ich die Dateien jetzt alle gelöscht habe, konnte das update abgeschlossen werden und der shop läuft wieder. Vielen Dank für Eure Hilfe und Grüße aus Wuppertal!

Hallo, ich habe das selbe Problem gehabt, bin die Liste jetzt 3 mal durchgegangen, habe alle Dateien gelöscht, komme aber trotzdem nicht weiter. Wenn ich das Update von vorne starte, kriege ich die Meldung das „Check“ noch gelöscht werden soll, das geht aber nicht. Danach bekomme ich einen roten Rahmen angezeigt, jedoch ohne Text und weiß nicht was ich löschen soll.

Ich habe den Updater jetzt einfach mal gelöscht und weiter gemacht, sobald ich in das Backend gehe, bekomme ich folgende Fehlermeldung: [quote]Ups! Ein Fehler ist aufgetreten! Die nachfolgenden Hinweise sollten Ihnen weiterhelfen. [Semantical Error] line 0, col 25 near ‚Shopware\Models\Widget\Widget‘: Error: Class ‚Shopware\Models\Widget\Widget‘ is not defined. in vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/QueryException.php on line 63 Stack trace: #0 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(483): Doctrine\ORM\Query\QueryException::semanticalError(‚line 0, col 25 …‘, Object(Doctrine\ORM\Query\QueryException)) #1 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(971): Doctrine\ORM\Query\Parser->semanticalError('Class ‚Shopware…‘, Array) #2 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(1656): Doctrine\ORM\Query\Parser->AbstractSchemaName() #3 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(1546): Doctrine\ORM\Query\Parser->RangeVariableDeclaration() #4 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(1286): Doctrine\ORM\Query\Parser->IdentificationVariableDeclaration() #5 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(874): Doctrine\ORM\Query\Parser->FromClause() #6 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(843): Doctrine\ORM\Query\Parser->SelectStatement() #7 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(268): Doctrine\ORM\Query\Parser->QueryLanguage() #8 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(351): Doctrine\ORM\Query\Parser->getAST() #9 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query.php(255): Doctrine\ORM\Query\Parser->parse() #10 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query.php(267): Doctrine\ORM\Query->_parse() #11 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/AbstractQuery.php(794): Doctrine\ORM\Query->_doExecute() #12 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/AbstractQuery.php(586): Doctrine\ORM\AbstractQuery->execute(NULL, 2) #13 Shopware/Controllers/Backend/Widgets.php(57): Doctrine\ORM\AbstractQuery->getArrayResult() #14 Enlight/Controller/Action.php(159): Shopware_Controllers_Backend_Widgets->getListAction() #15 Enlight/Controller/Dispatcher/Default.php(528): Enlight_Controller_Action->dispatch(‚getListAction‘) #16 Enlight/Controller/Front.php(228): Enlight_Controller_Dispatcher_Default->dispatch(Object(Enlight_Controller_Request_RequestHttp), Object(Enlight_Controller_Response_ResponseHttp)) #17 Shopware/Kernel.php(141): Enlight_Controller_Front->dispatch() #18 vendor/symfony/http-kernel/Symfony/Component/HttpKernel/HttpCache/HttpCache.php(472): Shopware\Kernel->handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), 1, true) #19 Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(256): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->forward(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true, NULL) #20 vendor/symfony/http-kernel/Symfony/Component/HttpKernel/HttpCache/HttpCache.php(243): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->forward(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true) #21 Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(102): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->pass(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true) #22 shopware.php(109): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request)) #23 {main} [/quote]

Hallo, bei mir war es ein Rechteproblem. Ich habe einfach chown -Rf xxxxxx:xxxxxxx /Zend ausgeführt und das Problem war beseitigt. Good Luck

Wie kann ich das denn beheben, bzw. was muss ich einstellen das ein Update reibungslos funktioniert? Möchte halt das er automatisch die benötigten Dateien löscht und ich nicht wieder diese Fummelarbeit habe.

edit falscher post

macht es euch nicht so schwer. sämtlöiche dateien liegen im Hauptordner engine/ Grund dafür dass ihr es „manuell“ löschen sollt sind fehlende Berechtigungen. setzt einfach im Bereich engine/Library/Zend alle Berechtigungen auf 777. Macht dieses aber rekusiv auf alle darunter liegenden Dateien gleich mit. Wenn ihr dann auf weiter klickt in dem Updatebereich „Aufräumen“, wird dieser automatisch die letzten verblieben Dateien löschen und ihr müsst nichts manuell machen. Somit müsst ihr euch auch nicht mit leeren roten Fentern rumschlagen und es ist unerheblich ob nur Teile eine Datei angezeigt werden.

macht es euch nicht so schwer. sämtliche dateien liegen im Hauptordner engine/ Grund dafür dass ihr dateien “manuell” löschen sollt sind fehlende Berechtigungen im FTP Bereich. setzt einfach im Bereich engine/Library/Zend alle Berechtigungen auf 777. Macht dieses aber rekusiv auf alle darunter liegenden Dateien gleich mit. Wenn ihr dann auf weiter klickt in dem Updatebereich “Aufräumen”, wird dieser automatisch die letzten verblieben Dateien löschen und ihr müsst nichts manuell machen. Somit müsst ihr euch auch nicht mit leeren roten Fentern rumschlagen und es ist unerheblich ob nur Teile eine Datei angezeigt werden.

Ist egal hab es nun mit manuell gemacht :slight_smile: Hoffe nur das es dann nicht probleme beim Autoupdate gibt, seh es schon kommen…

Hallo zusammen, die Schreibrechte auf Zend (und mittlerweile auch rekursiv auf engine) sind 777 und beim Aufräumen sehe ich nur einen roten Balken. Wie bekomme ich den Sop wieder in Gang. Danke euch! Screenshot: http://s2.postimg.org/5zka2z6q1/Bildsch … _02_27.png

[quote=“konsi”]Hallo, ich habe das selbe Problem gehabt, bin die Liste jetzt 3 mal durchgegangen, habe alle Dateien gelöscht, komme aber trotzdem nicht weiter. Wenn ich das Update von vorne starte, kriege ich die Meldung das “Check” noch gelöscht werden soll, das geht aber nicht. Danach bekomme ich einen roten Rahmen angezeigt, jedoch ohne Text und weiß nicht was ich löschen soll.

Ich habe den Updater jetzt einfach mal gelöscht und weiter gemacht, sobald ich in das Backend gehe, bekomme ich folgende Fehlermeldung: [quote]Ups! Ein Fehler ist aufgetreten! Die nachfolgenden Hinweise sollten Ihnen weiterhelfen. [Semantical Error] line 0, col 25 near ‘Shopware\Models\Widget\Widget’: Error: Class ‘Shopware\Models\Widget\Widget’ is not defined. in vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/QueryException.php on line 63 Stack trace: #0 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(483): Doctrine\ORM\Query\QueryException::semanticalError(‘line 0, col 25 …’, Object(Doctrine\ORM\Query\QueryException)) #1 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(971): Doctrine\ORM\Query\Parser->semanticalError('Class ‘Shopware…’, Array) #2 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(1656): Doctrine\ORM\Query\Parser->AbstractSchemaName() #3 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(1546): Doctrine\ORM\Query\Parser->RangeVariableDeclaration() #4 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(1286): Doctrine\ORM\Query\Parser->IdentificationVariableDeclaration() #5 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(874): Doctrine\ORM\Query\Parser->FromClause() #6 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(843): Doctrine\ORM\Query\Parser->SelectStatement() #7 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(268): Doctrine\ORM\Query\Parser->QueryLanguage() #8 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query/Parser.php(351): Doctrine\ORM\Query\Parser->getAST() #9 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query.php(255): Doctrine\ORM\Query\Parser->parse() #10 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Query.php(267): Doctrine\ORM\Query->_parse() #11 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/AbstractQuery.php(794): Doctrine\ORM\Query->_doExecute() #12 vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/AbstractQuery.php(586): Doctrine\ORM\AbstractQuery->execute(NULL, 2) #13 Shopware/Controllers/Backend/Widgets.php(57): Doctrine\ORM\AbstractQuery->getArrayResult() #14 Enlight/Controller/Action.php(159): Shopware_Controllers_Backend_Widgets->getListAction() #15 Enlight/Controller/Dispatcher/Default.php(528): Enlight_Controller_Action->dispatch(‘getListAction’) #16 Enlight/Controller/Front.php(228): Enlight_Controller_Dispatcher_Default->dispatch(Object(Enlight_Controller_Request_RequestHttp), Object(Enlight_Controller_Response_ResponseHttp)) #17 Shopware/Kernel.php(141): Enlight_Controller_Front->dispatch() #18 vendor/symfony/http-kernel/Symfony/Component/HttpKernel/HttpCache/HttpCache.php(472): Shopware\Kernel->handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), 1, true) #19 Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(256): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->forward(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true, NULL) #20 vendor/symfony/http-kernel/Symfony/Component/HttpKernel/HttpCache/HttpCache.php(243): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->forward(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true) #21 Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(102): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->pass(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true) #22 shopware.php(109): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request)) #23 {main} [/quote][/quote] Ich hatte das selbe Problem. Nachdem ich teilweise durch die Liste manuell gelöscht habe, und dann nochmal die Verzeichnisrechte für Zend/ gesetzt habe, ging es. Im Backend kommt nun allerdings jedes Mal die Fehlermeldung vom Vorposter. Weiß jemand Rat?