Textbausteine einbinden mit {s name="xxxxxx"}

Ich bin eben dahinter gekommen, dass ich Textbausteine mit {s name=“BeispielBeispiel”} oder aber auch mit {se name=“BeispielBeispiel”} in das Template einbinden kann. Nur dass ich mit der “se” Variante eigentlich viel mehr Probleme habe. Dort kann ich im Textbaustein keinen HTML-Code eingeben. Im Gegenteil, ShopWare erzeugt mir Span-Klassen um den Text und unter Umständen kommen dann in einem DIV zwei Spans mit den identischen KLassen vor und ich bekomme Probleme mit dem Stylen. Ich bin jetzt teilweise hingegangen und habe aus den “se” nur noch “s” Textbausteine gemacht, weil ich da flexibler bin. Für die Lieferzeit habe ich jetzt dementsprechend das Template geändert. Ich habe allerdings den Name und Namespace beibehalten. Kann ich dadurch Probleme bekommen? Gruß Hansi

Nein, {se…} war dafür gedacht, dass man die Textbasuteine über’s Frontend ändern kann. Es gibt keine Probleme, wenn du von {se…} auf {s…} umgestiegen bist.

2 Likes

Danke, dann kann ich ja weiter machen.