Text-Eingabefeld für Artikel bei Bestellung

Hallo!

Ich bin Shopware-Neuling und möchte für Gravuren die Möglichkeit, dass ein Kunde bei einer Bestellung einen Text zum Artikel eingeben kann.

So wie ich das verstanden habe sind Freitextfelder bei den Produktattributen nicht das Richtige, da dies vom Shopbetreiber zum Artikel gepflegte Felder sind.

Das Premium-Plugin „Custom Products“ kann sowas wohl, aber gibt es nicht auch eine einfachere, kostenlose Möglichkeit? Scheint mir doch was zu sein, was viele Leute brauchen.
Und 500,- EUR nur um einen Text eingeben zu können…

Danke
Gruß
Christoph
(Shopware 5.1.2)

Keiner eine Idee?

Hi,

nein, kostenlos gibt es das aktuell nicht.

Aber günstiger:
 http://store.shopware.com/lenz424835198618/bestellkommentar-shopware-5.html?c=1026
und:
 http://store.shopware.com/lenz671159673790/bestellpositionskommentar.html?c=1026

Gruß Heiner

Ich staune auch das sich da noch keiner ran gewagt hat und ein Plugin geschieben hat das wirklich die Möglichkeit bietet direkt beim Artikel auf der Deteilseite einen Text einzugeben und das ganze dann an den Warenkorb als so eine Art Option übergibt.

Das zweite ist für diesen Zweck nicht zu gegrauchen da man im Backend laut Hersteller keinen Zugriff auf den Kommentar hat.

Im Backend wird der Kommentar nicht angezeigt

Und beim ersten könnte man doch auch das Standart-Kommentarfeld von Shopware nutzen, welches doch im Checkout zur Verfügung steht. 

Uwe

1 Like

Danke Leute!

Stimmt, das erste Plugin braucht man nicht. Habe nun die Standard-Kommentar-Funktion mal aktiviert. Das ist schon mal gut. Danke für den Hinweis!

Das zweite Plugin ist ne Überlegung wert. Ist damit noch etwas schicker. Werde es dem Kunden mal vorschlagen. Immerhin nur 100,- statt 500,- EUR.

Danke euch!

Gruß
Christoph

@psychoschlumpf schrieb:

Danke Leute!

Stimmt, das erste Plugin braucht man nicht. Habe nun die Standard-Kommentar-Funktion mal aktiviert. Das ist schon mal gut. Danke für den Hinweis!

Das zweite Plugin ist ne Überlegung wert. Ist damit noch etwas schicker. Werde es dem Kunden mal vorschlagen. Immerhin nur 100,- statt 500,- EUR.

Danke euch!

Gruß
Christoph

Hi,

was nutzt dieses Plugin, wenn es im Backend nicht angezeigt werden kann? Es muss doch auch dann auf der Rechnung und überhaupt überall erscheinen. Schließlich gehört diese Eingabe dann zum bestellten Artikel!

@artep schrieb:

Hi,

was nutzt dieses Plugin, wenn es im Backend nicht angezeigt werden kann? Es muss doch auch dann auf der Rechnung und überhaupt überall erscheinen. Schließlich gehört diese Eingabe dann zum bestellten Artikel!

Ja, da hast du grundsätzlich recht. Immerhin wäre es im Vergleich zum Standard-Kommentarfeld positionsbezogen und den Text hätte man aus den Mails. Zumindest besser als das, aber nicht optimal.

Hi Ich benötige diese Funktion auch schon lange und die Kunden schreiben es bei mir ins Kommentarfeld. Ist zwar nicht so kundenfreundlich, aber so habe ich es wenigstens überall! Wichtig ist, dass es auch auf der Rechnung steht. Und dieses manuell einzutragen ist auch nicht so schön und bedeutet wieder arbeit die man sich ersparen könnte.  Wink

Vielleicht erbarmt sich ja doch mal ein Entwickler dieses als Plugin bereit zu stellen. 

Im Prinzip wäre es ja Custom Products  Thumb-down
Ich wollte mir sowas schon selber bauen, aber es wäre ein harter Kampf gegen den Core von Shopware, nicht, weil es Shopware nicht unterstützt, sondern weil die aktuellen Basketfunktion aktiv dagegen ankämpfen. Und das größte Übel: Die Basketfunktionen, die ersetzt werden müssen, stehen laut Quellcode auch noch auf deprecated. So eine Funktion wäre ein ewiger Kampf gegen den Core… Und das sieht man auch daran, dass Shopware Custom Products selber nicht unter Kontrolle bringt (Bugtracker…) Wer so eine  Funktion haben will, sollte sich nach einer anderen Shop-Software umgucken - mit der aktuellen SW5- Basis wird das keinen Spaß machen, und jedes Update wird zum Lotteriespiel.

[In meinem alten XT:C hatte ich mir sowas ganz easy selber gebaut - und derzeit überlege ich mir, wieder dahin zurück zu gehen - zu einen aktuellen Fork. Nicht weil mir die 500EUR für Custom Products zu teuer sind, sondern weil dieses Plugin nicht vollständig implementiert ist und bei mir schlicht nicht funktioniert. Also komme ich mit Shopware einfach nicht weiter]

Edit: Und wenn sich da einer ran traut und voll „durchimplementiert“ - also Artikel, Warenkorb, Merkzettel, „Angebot anfordern“, Mails, Backend, Lagerverwaltung, etc… wird so ein Plugin alleine vom Aufwand her nicht weniger kosten dürfen, als Custom Products. Hier sollte Shopware zumindest im Core endlich die Grundlagen schaffen, dass man in der heutigen Zeit eine „Standardfunktion“ einfach einbauen kann - eigentlich sollte zumindest eine einfache Texteingabe ein Basisfeature sein.