SW6: Hauptartikel bei Varianten definieren

Moin zusammen,

Ich hätte noch eine kleine Frage zu Shopware 6 (nutze neueste 6.1-Version):

Kann man bei den Varianten einen Hauptartikel definieren wie in SW5? Unsere Produkte unterscheiden sich in Größe und Farbe und in SW5 konnten wir ein Hauptprodukt definieren. Scheint in SW6 leider aktuell nicht mehr möglich, so dass der Kunde derzeit im Listing manchmal einen zu „hohen“ Preis angezeigt bekommt, weil dort z.B. die größte Größe vorausgwählt ist.

Hab ich was übersehen?

Danke und Grüße, Yodigga

In shopware 6 gibt es neu einen ‘Mantel’ Artikel, sprich der ist nur dazu da Deine Varianten zusammen zufassen.

Du kannst auch die Vorauswahl definieren.

 

Grüsse

 

Urs

1 Like

Hi Urs,

danke für Deine Antwort.

Von den Mantelartikeln in SW6 hatte ich auch schon gelesen. Habe aber bislang keine Einstellung in den Artikeln gefunden, wo ich die Vorauswahl für eine bestimmte Variante treffen kann.

Vielleicht noch hilfreich zu wissen: Alle Produkte wurden von SW 5.6.2 migriert. Seitdem habe ich bei den Artikeln eine Artikelnummer mit M am Ende.

Was vorher SW10006 hieß, heißt jetzt SW10006M.

Sind das die entsprechenden Mantel-Artikel? Falls ja, wo kann ich hier die Vorauswahl treffen?

Grüße, Yodigga

Bin gerade unsere Testinstallation am neuinstallieren, melde mich wenn es wieder läuft…

Ich hab die Auswahl für den Standardartikel bei Varianten leider auch noch nicht gefunden. Wenn du entdeckst wie es geht, sag Mal bescheid.

Ich ‘denke’ dass er immer die oberste Variante als Vorauswahl nimmt, habe es nur kurz getestet, aber scheint so zu sein…

Habe gestern noch etwas rumprobiert, bin aber nur eine Wenigkeit weitergekommen, in dem ich nun weiß, wie man die Reihenfolge der Variantenanzeige in der Storefront bestimmen kann. Das geht im Artikel unter „Varianten generieren“ und „Storefront Darstellung“.

Ruft man den Artikel im Anschluss auf, heißt das aber noch nicht, dass auch die jeweils erste Option der Storefront-Darstellung dann als Vorauswahl für den Kunden gesetzt wird.

Wie die Auswahl in SW6 erfolgt, welche Variante als Vorauswahl genommen wird, habe ich auch noch nicht rausgefunden. Die erste in der Variantenliste ist es jedenfalls nicht.

Gibt es in SW6 noch sowas wie Cache löschen oder Theme compilieren wie in SW5? Oder passiert das bei Änderungen automatisch im Hintergrund?

 

Das passiert in Shopware 6 (fast) immer automatisch. Ich lösche bei Problemen manuell per ftp den cache

Bei mir nimmt er aber in den paar Tests die ich gemacht habe den obersten Artikel.

Da aber jegliche Doku fehlt, kann Dir nur Shopware das schlüssig beantworten…

 

Grüsse

Urs

 

Ich muss mal testen, wie es sich das Thema bei neu erstellten Produkten verhält. Ob man dann mehr Einfluss hat.

Wie schon erwähnt, sind meine Artikel alle durch Migration in SW6 gelandet.

Eine definierbare Vorauswahl wird es ab 6.2 auch geben im Admin.

1 Like

Super! Danke für die Info. So lange kann ich mich noch gedulden :wink:

Laut Sales-Team und Roadmap soll die Var. Auswahl noch in diesem Monat kommen.

Ich hatte letzte Woche gelesen, dass die 6.2 wohl in diesem Quartal kommen soll. Wenn es diesen Monat noch was wird, umso besser.

Harren wir der Dinge, die da kommen. Wearing-Sunglasses

[@Moritz Naczenski](http://forum.shopware.com/profile/14574/Moritz Naczenski “Moritz Naczenski”)‍ Uns ist es z.B. wichtig (wie bei Shopware 5) die Möglichkeit zu haben, kein (!) Var. Kind auswählen zu müssen, damit der Vater überall erst einmal sichtbar ist. Das ist denke ich auch bei vielen anderen relevant, weil man ja streng genommen genau dafür überhaupt einen Artikelvater (Hauptartikel) erst hat. Ich habe bei Roadmunk gesehen, dass Du bei dem Ticket zugewiesen bist - wäre wichtig und toll, wenn Du das an die Entwickler mitgegeben könntest.

Schöne Grüße,
Niklas

@TeichDatensysteme schrieb:

[@Moritz Naczenski](http://forum.shopware.com/profile/14574/Moritz Naczenski “Moritz Naczenski”)‍ Uns ist es z.B. wichtig (wie bei Shopware 5) die Möglichkeit zu haben, kein (!) Var. Kind auswählen zu müssen, damit der Vater überall erst einmal sichtbar ist. Das ist denke ich auch bei vielen anderen relevant, weil man ja streng genommen genau dafür überhaupt einen Artikelvater (Hauptartikel) erst hat. Ich habe bei Roadmunk gesehen, dass Du bei dem Ticket zugewiesen bist - wäre wichtig und toll, wenn Du das an die Entwickler mitgegeben könntest.

Schöne Grüße,
Niklas

Das ist aktuell nicht Scope des Epics, also in der Umsetzung nicht vorgesehen.

Wäre ein separates Ticket, was diese Anforderung erfüllen muss. Das kannst du gerne mal aufmachen, damit wir es entsprechend einplanen können. 

@Moritz Naczenski schrieb:

@TeichDatensysteme schrieb:

[@Moritz Naczenski](http://forum.shopware.com/profile/14574/Moritz Naczenski “Moritz Naczenski”)‍ Uns ist es z.B. wichtig (wie bei Shopware 5) die Möglichkeit zu haben, kein (!) Var. Kind auswählen zu müssen, damit der Vater überall erst einmal sichtbar ist. Das ist denke ich auch bei vielen anderen relevant, weil man ja streng genommen genau dafür überhaupt einen Artikelvater (Hauptartikel) erst hat. Ich habe bei Roadmunk gesehen, dass Du bei dem Ticket zugewiesen bist - wäre wichtig und toll, wenn Du das an die Entwickler mitgegeben könntest.

Schöne Grüße,
Niklas

Das ist aktuell nicht Scope des Epics, also in der Umsetzung nicht vorgesehen.

Wäre ein separates Ticket, was diese Anforderung erfüllen muss. Das kannst du gerne mal aufmachen, damit wir es entsprechend einplanen können. 

 

… aber darüber sprechen wir hier ja schon generell:

“Unsere Produkte unterscheiden sich in Größe und Farbe und in SW5 konnten wir ein Hauptprodukt definieren. Scheint in SW6 leider aktuell nicht mehr möglich, so dass der Kunde derzeit im Listing manchmal einen zu “hohen” Preis angezeigt bekommt, weil dort z.B. die größte Größe vorausgwählt ist.”

Und ich sprach es bei Gitter an wo es hieß, dass es Teil sein wird …

Wenn ich das Ticket frisch anlege braucht es wieder, bis es gesichtet, geprüft, … wird - wir sprechen hier ja gerade.
Kannst Du nicht es direkt mit bei euch in die Arbeitspakete mit aufnehmen?
Das würde den Prozess ja beschleunigen - unsere Kunden scharren mit den Hufen, das ist K.O

Schöne Grüße,
Niklas

1 Like

Hallo Niklas,

wir haben genau dafür ein Plugin entwickelt… Vaterartikel im Listing | Übergreifende Darstellung | Produktdarstellung | Storefront / Detailanpassungen | Erweiterungen | Shopware Store

Danke auch für den humanen Preis :+1:t2:

Gerne @Shrek … Lass uns gerne wissen ob es dein Problem gelöst hat :slight_smile:

Kommt es auch für die 6.4?