Startseite vorhanden und angezeigt, aber nicht für Google.

Guten Abend!

Woran kann es liegen, dass unter der URL alles korrekt angezeigt wird, aber jede SEO Optimierüberprüfungsseite mir eine leere Startseite anzeigt? So wirds dann wahrscheinlich auch Google sehen, aber warum nur?

Vielen Dank!

Geraten würde ich sagen, dass du die Startseite mit der Einkaufswelt meinst. Diese Einkaufswelt wird dynamisch nachgeladen und ist nicht fester bestandteil des Quelltextes.

1 Like

Ist es möglich diese Seite als festen Bestandteil zu definieren? Wenn nicht, wie kann ich eine Startseite sonst anlegen? Es scheint ich habe da ein Brett vor dem Kopf ;-).

Es gibt einige Plugins, da kannst du HTML auf der Startseite unter oder über die Einkaufswelt setzten. Ich schick dir einen Downloadlink per PN.

Wenn du die kategorie deutsch mit text füllst steht der auch im quellcode. 

Es darf dann nur keine ekw auf der startseite aktiv sein.

Gruss

Matthias 

 

Warum darf keine EKW auf der Startseite aktiv sein, wenn man die Kategorie Deutsch mit Text befüllt?

Grüße,
Frank
 

Weil sonst nur noch die inhalte der ekw angezeigt werden und nicht mehr die der Kategorie deutsch.

 

Man kann aber das theme so anpassen dass die ekw inhalte und kategorie inhalte zugleich angezeigt werden.

Da gibts ne anleitung im forum von @sonic

Das hab ich auch gemacht

 Klappt klasse

Gruss

Matthias 

 

Okay, ich gebe zu, meine Frage war etwas provokant. :wink:
Rein templatetechnisch hast Du recht.
Aber dann solltest Du das, was Du mir geantwortet hast, auch in gleich mit in die Antwort für den Threadersteller schreiben.

Ist auch ohne Plugin machbar.
Eine eigene index.tpl in das eigene Theme in den Ordner home mit folgendem Inhalt

{extends file='parent:frontend/home/index.tpl'}

{block name='frontend_home_index_text'}
 {* Category headline *}
 {include file='frontend/listing/text.tpl'}
{/block}

 

Ahso ok Halo

Das stimmt.

gruss

Matthias 

 

Google sieht die Startseite auch dann, wenn diese durch eine Einkaufwelt dargestellt wird. Viel der sogenannten SEO-Tools können hingegen keine per Ajax-Request geladenen Seitenbestandteile lesen. Bei einigen muss man dies explizit als Option auswählen. 

In der Search Console kannst Du dir dies auch von Google “bestätigen” lassen.

 

Viele Grüße