Einkaufswelten - SEO Frage, Textfeld

Hallo zusammen!

Wir möchten auf unserer Startseite einen größeren SEO-Relevanten Text haben, was wir optisch im Optimalfall über die Einkaufswelten gelöst haben (Textfeld das sich scrollen lässt). Sieht super aus und würde genau unseren Erwartungen entsprechen. Jetzt haben wir jedoch hier irgendwo gelesen, dass diese Einkaufswelten Seiten mit Ajax generiert werden und Bots die Texte nicht lesen können.

In diesem Text stand zwar, dass nur SEO-Anwendungen diese nicht lesen können, Google-Bots jedoch schon. Aber meine Frage hierzu: Gibt es Nachteile, wenn ich das über die Einkaufswelten löse? Im Vergleich zu einem einfachen Text Bereich auf der Startseite? Würden Google und Bing Bots dadurch die Seite nicht so gut ranken?

Danke im Voraus :slight_smile:

Ich kann da nicht wissenschaftlich beweisen aber da Google ja selbst SEO-Analysiert und auch Rankt, gibt es sicherlich einen Zusammenhang. Bei den Shops die ich betreue sind fast alle die EKW nicht indiziert - erfüllen also nicht 100% die Google-Ansprüche. Da Google guten Code mit einem besseren Ranking „belohnt“ ist das für mich zumindest der gestellte Zusammenhang. Mir ist kein anderes SEO-Analysetool ausser Analytics und deren Suchtool bekannt, mit denen Google zusammenarbeitet und SEO-Ergebnisse auswertet…

Lösungen:

  • Du kannst die EKW ohne Ajax laden lassen, das geht dann etwas zu kosten der Ladegeschwindigkeit.
  • Du kannst z.B. Kategorietext hinterlegen, der landet dann bei der Startseite in meta Description
  • Du kannst z.B. Kategorietext hinterlegen, und ihn im Theme oberhalb/unterhalb der EKW ausgeben
1 Like

Hey!

Vielen Dank für die ausführliche Antwort :) 

Die Lösung 1 wäre dann die “einfachste” glaube ich.

Wie bzw. wo kann ich denn einstellen, dass die EKW ohne Ajax geladen wird? Wäre das Problem damit behoben? Die EKW sollen bei uns nur auf die Startseite. Und die ist uns SEHR wichtig, dass sie vollständig indexiert wird :slight_smile:

 

Danke im Voraus!

Nach der Doku muss eine Javascript Datei erstellt (nur 4 Zeilen Code) und Im Theme etwas verändert werden ( EDIT:1 HTMl Codeblock, siehe Doku ). Hier ist die Doku: Quick Tip: Shopping worlds without AJAX

1 Like

… einen größeren SEO-Relevanten Text …Bots die Texte nicht lesen können.

Alleine die Position disqualifiziert den Inhalt. Der ist ja nicht so einzigartig das die Begriffe sonst nirgenwo im Netz zu finden sind. Es reicht aus dein Hauptkeyword auf der Startseite zu zählen um den Keyword-Spam selbst zu erkennen.

… sind fast alle die EKW nicht indiziert

Welcher Shop wäre das zum Beispiel?

Hallo zusammen

kann nicht bestätigen das Google die EKW nicht indiziert. Bei meinen Shops liest Google die Texte aus den EKW problemlos aus

gruss

Sijandi

@brettvormkopp schrieb:

Nach der Doku muss eine Javascript Datei erstellt (nur 4 Zeilen Code) und Im Theme etwas verändert werden ( EDIT:1 HTMl Codeblock, siehe Doku ). Hier ist die Doku: https://developers.shopware.com/blog/2017/06/26/quick-tip-shopping-worlds-without-ajax/

Hello :slight_smile:

Danke für den Tipp! Ich stehe aber irgendwie auf dem Schlauch. Dort wird geschrieben: “After creating your own theme, please create a new JavaScript file in your _public/src/js directory & place the following content into it:”

 

Nur… wie soll ich die JavaScript Datei denn nennen? Kann die ja nicht einfach xxxx.js benennen :smiley: Der muss doch damit arbeiten können.

 

Oder ist das wirklich egal, wie sie heißt?

 

Danke im Voraus! :) 

Naja wie das Ding heißt musst du ihm natürlich mitteilen:

https://developers.shopware.com/designers-guide/css-and-js-files-usage/#add-javascript-files

1 Like

Ich bekomm es einfach nicht hin, die Dokus und Anleitungen sind immer so geschrieben, dass man viele Vorkenntnisse haben muss. Hab ich in der Richtung leider gar nicht - Ich hab jetzt eine beliebige .js Datei angelegt mit dem Text, weiter komme ich leider nicht. Ich müsste eine theme.php irgendwo anlegen in meinem Theme, aber weiß nicht wo und was da drin stehen muss (auch nicht genau, was unter “extends…” in der ersten Zeile rein muss).

 

Das ist irgendwie sehr kompliziert :frowning:

Hast du dein Theme nicht über den Theme-Manager erstellt? Denn in diesem Fall sollte die Theme.php bereits vorliegen.

P.S.:

die Dokus und Anleitungen sind immer so geschrieben, dass man viele Vorkenntnisse haben muss

Das möchte ich hiermit bestätigen…

1 Like

Doch, habe ich. Habe sogar schon die eine oder andere Änderung gemacht und angepasst. Musste jedesmal die jeweilige Datei natürlich anlegen in diesem Theme

 

Wo liegt die theme.php in meinem Theme denn genau?

Auf der obersten Ebene, also direkt im Ordner „DeinTheme“.

In der Anleitung (Link gepostet von BestShopPossible) gibt es auch einen weiterführenden Link, wie CSS- oder eben auch JavaScript-Dateien für das Theme registriert werden können. Es sollte reichen, folgende Zeilen in der Theme.php hinzuzufügen:

protected $javascript = [
    'src/js/example.js'
];

Ich kann dir aber nicht sagen an welcher Stelle genau. Auf jeden Fall innerhalb der „class Theme …“ vor der schließenden „}“

@shopyphus schrieb:

Auf der obersten Ebene, also direkt im Ordner “DeinTheme”.

In der Anleitung (Link gepostet von BestShopPossible) gibt es auch einen weiterführenden Link, wie CSS- oder eben auch JavaScript-Dateien für das Theme registriert werden können. Es sollte reichen, folgende Zeilen in der Theme.php hinzuzufügen:

protected $javascript = [
‘src/js/example.js’
];

Ich kann dir aber nicht sagen an welcher Stelle genau. Auf jeden Fall innerhalb der “class Theme …” vor der schließenden “}”

 

Ok danke - habe jetzt die besagte js Datei angelegt und in der theme.php diese Datei so eingetragen.

 

In der ersten Doku steht dann als nächster Schritt:

 

With these changes in place, you’re now able to include shopping worlds literally at any place in your store front with the following code snippet:

{action module=“widgets” controller=“emotion” action=“index” emotionId=“7”}

The argument emotionId in the widget call lets you choose what shopping world you would like to include. To get an overview of all available shopping worlds, please refer to the s_emotion database table.

You may have to customize the styling of the shopping world, depending on what section of the store front you’re using it.

 

 

Wie meinen die das? Wo soll ich das nun eintragen? 

literally at any place in your store front

Dort im Theme wo du willst. 

Der div-Block muss an die Stelle im Frontend, wo deine Einkaufswelt geladen werden soll.

Also wieder: zuständige Datei im Bare-Theme suchen, entsprechende Datei in DeinTheme erstellen und vom Bare erben (du hast das ja schon gemacht, hast du gesagt?)

Um den div-Block hier zu platzieren, musst du dir wahrscheinlich einen passenden Container-Block suchen, dessen Definition hier wiederholen und - möglicherweise wichtig: den ursprünglichen Inhalt des Blocks wie folgt erhalten:

{$smarty.block.parent}