Startseite leer (Fehler) seit Umstieg von 4.2.3 auf 5.1.5

Hallo!

Seit dem Umstieg von Shopware 4 auf 5 (Emotion-Template auf Responsive) kann meine Startseite (Mit Slider, Banner, etc) nicht mehr angezeigt werden.
Dort steht jetzt unterhalb des Menüs:

" Ups! Ein Fehler ist aufgetreten!

Wir wurden bereits über das Problem informiert und arbeiten an einer Lösung, bitte versuchen Sie es in Kürze erneut. "

Sie anderen Seiten funktionieren (wenn auch die ganzen Banner vergrößert und abgeschnitten werden).
Im Backend in der Einkaufswelt ist soweit alles vorhanden, auch die Medienzuweisung scheint zu funktionieren.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

Vielen Dank schonmal! :slight_smile:

Hast du dir das schon mal durchgelesen, es gibt ein paar Sachen die du umstellen musst.
http://community.shopware.com/Update-Guide-Shopware-4-auf-Shopware-5_detail_1831.html

Ich sage nur mal die Thumb’s neu einrichten und erstellen und auch die Bildpfade haben sich ja generell geändert. Auch die Einkaufswelten wirst du wohl neu überarbeiten müssen.

Uwe

1 Like

Nein, diesen speziellen Guide hatte ich bisher noch nicht gesehen. Werd ich mir mal anschauen, danke!

Dass ich einige Änderungen vornehmen muss, war mir allerdings schon klar. Hab mich nur gewundert, dass alle anderen Seiten zumindest funktionieren, auch wenn die Banner und Bilder falsch angezeigt werden. Es wird aber zumindest angezeigt. Auf der Startseite ist aber garnix zu sehen.

@zemfix schrieb:

Nein, diesen speziellen Guide hatte ich bisher noch nicht gesehen. Werd ich mir mal anschauen, danke!

Dass ich einige Änderungen vornehmen muss, war mir allerdings schon klar. Hab mich nur gewundert, dass alle anderen Seiten zumindest funktionieren, auch wenn die Banner und Bilder falsch angezeigt werden. Es wird aber zumindest angezeigt. Auf der Startseite ist aber garnix zu sehen.

Hallo,

am besten ergänzt du das einmal in deine config.php - Datei:

'front' => array(
    'throwExceptions' => true,
),

Weitere Informationen gibts dazu hier: http://community.shopware.com/config.php-Tweaks_detail_1801.html#Debug-Configuration .

Dadurch dürftest du die entsprechenden Fehlermeldungen erhalten statt der weißen Seite.

Beste Grüße

Sebastian

1 Like

Wenn ich die config.php mit dem Code ergänze kommt:

(da ich blutiger Anfänger bin, weiß ich nicht, was ich jetzt tun muss Undecided)

Hat hier niemand eine Idee?

Würde mich freuen. wenn doch! :slight_smile:

@zemfix schrieb:

Hat hier niemand eine Idee?

Würde mich freuen. wenn doch! :)

Hallo,

deaktiviere doch erst einmal alle Plugins, um diese als Fehlerquelle ausschließen zu können. Dann könntest du auch einmal das Theme wechseln, um dieses auch als Fehlerquelle auszuschließen.

Ebenso ist es natürlich entscheidend zu wissen, ob du ein eigenes Theme erstellt hast und welche Anpassungen du beim Theme eventuell vorgenommen hast.

Beste Grüße

Sebastian

1 Like

Ich habe jetzt einfach mal von 5.1.5 auf 5.1.6 geupdated. Da hab ich auch den Hinweis bekommen, dass zwei Plugins nicht kompatibel sind (1. “No Download - ESD / Sofortdownloads entfernen” , 2. " Linke Spalte auf Startseite" ) .
Diese habe ich deaktiviert. Nun tritt zumindest keine Fehlermeldung mehr auf, aber die Seite bleibt leer (bis auf Menü oben und unten, ein Textfeld und die Tagwolke).

Wenn ich auf ein Emotion-Theme wechsel, ist alles wieder da! Es muss mit dem Responsive-Theme zusammenhängen…

Die neue Fehlerausgabe im Frontend auf der Startseite sieht jetzt so aus:

**Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w00f89ef/zemfixshop/engine/Library/Zend/Db/Adapter/Pdo/Abstract.php on line 75

Fatal error: Uncaught exception ‘Zend_Session_Exception’ with message ‘You must call Zend_Session::setId() before any output has been sent to the browser; output started in /www/htdocs/w00f89ef/zemfixshop/engine/Library/Zend/Db/Adapter/Pdo/Abstract.php/75’ in /www/htdocs/w00f89ef/zemfixshop/engine/Library/Zend/Session.php:715 Stack trace: #0 /www/htdocs/w00f89ef/zemfixshop/engine/Library/Zend/Session.php(445): Zend_Session::setId(‘4483ab69871b16e…’) #1 /www/htdocs/w00f89ef/zemfixshop/engine/Shopware/Components/DependencyInjection/Bridge/Session.php(77): Zend_Session::start(Array) #2 /www/htdocs/w00f89ef/zemfixshop/var/cache/production_201605230943/proxies/ShopwareProductionProjectContainer.php(617): Shopware\Components\DependencyInjection\Bridge\Session->factory(Object(ShopwareProductionProjectContainer)) #3 /www/htdocs/w00f89ef/zemfixshop/vendor/symfony/dependency-injection/Container.php(327): ShopwareProductionProjectContainer->getSessionService() #4 /www/htdocs/w00f89ef/zemfixshop/engine/Shopware/Components/Dependenc in /www/htdocs/w00f89ef/zemfixshop/engine/Library/Zend/Session.php on line 715**

Ich glaube das hat was mit meiner in der vorherigen Shopware-Version (4.2.3) angelegten Raster in den Einkaufwelten zu tun. Wenn ich das Raster von (ehemals auf der Startseite) 16 auf 8 Spalten ändere, werden auf der Startseite zumindest ein paar Bilder wieder angezeigt.

Gibt es da Standardeinstellungen, die beachtet werden müssen beim Responsive-Theme?

EDIT:

Ich habe es jetzt zumindest soweit gebracht, dass alle Banner/Bilder angezeigt werden.
Jedoch sind diese immernoch viel zu groß, verzerrt und abgeschnitten (auf allen Seiten). Die Artikelbilder sind seit der neuen Thumbnail-Größen-Zuweisung garnicht mehr zu sehen.

Wie ich jetzt rausgefunden habe, liegt das Problem am Verhältnis des Rasters, also Spaltenzahl und Zellenhöhe. Wenn die Banner re + li abgeschnitten sind, muss man die Zellenhöhe verkleinern. Dann wird das Bild auch in der Breite wieder zurückskaliert. Insgesamt wird das aber wohl (wie bei mir) mit verschieden großen Bannern nicht funktionieren. Man muss ein Standard-Seitenverhältnis einhalten, welches Abhängig vom Raster ist. Also alle Bilder neu Thumb-down.

Warum die Artikelbilder nicht mehr angezeigt werden, weiß ich aber immernoch nicht…

Die Thumbnails hast du aber schon angelegt und erstellt? Die Größen haben sich ja bei den Artikelbildern mit SW5 geändert. Vielleicht hat sich da bei einer Größe auch einen Fehler eingeschlichen, wenn du das schon gemacht hast, das Bild aber dennoch nicht geladen wird.

1 Like

Meinst du die Bild-Originalgröße oder die erstellten Thumbnails?
Als noch die alten Thumbnails von Shopware 4 zugewiesen waren, hat man die Artikel alle noch gesehen auf den jeweiligen Seiten (wenn auch sehr klein skaliert).

EDIT:

Ich habe die Artikelbilder jetzt alle (unabhängig von der Originalgröße) in eine quadratische Skalierung umgewandelt (mit ggf. leeren Bereichen). Jetzt werden alle Artikelbilder wieder angezeigt!