Shopware im Ladenlokal als Kasse

Guten Tag Ich nutze nun Shopware seit kurzer Zeit als Shop. Nun suche ich eine mögluchkeit das System auch im Ladenlokal zuverwenden als Kasse. Sodas auch die Artikel automatisch vom Bestand abgezogen werden. Zurzeit muss ich jeden Verkauf per Hand in Shopware abziehen damit mein Lager stimmt. Kann mir hier jemand helfen ?

Benutze die SuFu und dir wird geholfen…

[quote=„mchendi“]Benutze die SuFu und dir wird geholfen…[/quote] Lider nicht wirklich… Ich lese immer nur was von ner Wawi. Ich hatte gedacht ich nutze shopware in vollen Umfang als Warenwirtschaft und integriere vieleicht ein Kassenmodul welches ich für den Vor Ort verkauf nutze. Ich möchte umgehen das man online noch was bestellen kann was im laden schon garnicht mehr vorhanden ist durch die tageskundschaft

Je nach dem was du für ein Budget hast könntest du Beispielweise Microsoft Axapta mit dem Kassenmodul aufsetzen. Dann 'ne SST zu Shopware. Es ist alles möglich, jedoch eine Frage des Budgets. Schau dir mal Pickware an. Das ist eigentlich für die Kommissionierung, aber du machst ja nichts anderes in deinem Ladenlokal

Google: https://www.google.de/webhp?sourceid=ch … ssensystem Führt hierhin -> http://store.shopware.com/gvw01522/kass … p2pos.html

Kann man die Software TaylorCom Lager 3000 & Quick Kasse an Shopware anbinden ? Das System habe ich schon einige zeit im Betrieb

[quote=“Perfect-Body”]Kann man die Software TaylorCom Lager 3000 & Quick Kasse an Shopware anbinden ? Das System habe ich schon einige zeit im Betrieb[/quote] Google … Anscheinend gibt es dafür kein Shopware Plugin. Frage alternativ den Hersteller der Software …

[quote=“Perfect-Body”]Ich hatte gedacht ich nutze shopware in vollen Umfang als Warenwirtschaft und integriere vieleicht ein Kassenmodul welches ich für den Vor Ort verkauf nutze. Ich möchte umgehen das man online noch was bestellen kann was im laden schon garnicht mehr vorhanden ist durch die tageskundschaft[/quote] Genau das erreichst du mit unserer in Shopware integrierten Warenwirtschaft Pickware welche auch eine POS Lösung bietet! @mchendi: Nicht nur Kommissionierung :wink:

[quote=„Perfect-Body“]Kann man die Software TaylorCom Lager 3000 & Quick Kasse an Shopware anbinden ? Das System habe ich schon einige zeit im Betrieb[/quote] Ich nutze auch TaylorCom Lager 3000 & Quick Kasse. Ich aktualisiere Abverkäufe problemlos über einen CSV-Export. Wenn du sowieso schon ein Kassensystem hast, musst du nicht umsteigen, sondern kannst bei TaylorCom bleiben, damit hast du auf jeden Fall einen sicheren Partner. Soweit ich weiß, brauchst du nur ein separates Modul von Taylorcom, evtl. da mal anrufen. Über ein Opentrans Modul, lassen sich übrigens auch problemlos Kundendaten und Bestellungen importieren.

@Perfect-Body,

shop2POS ist genau die Lösung die Du für Deien Anwendungsfall brauchst. shop2POS ist schon seit vielen Jahren am Markt etabliert und zudem eine sehr kostengünstige Lösung.

Dein shop2POS-Team

@gvw schrieb:

@Perfect-Body,

shop2POS ist genau die Lösung die Du für Deien Anwendungsfall brauchst. shop2POS ist schon seit vielen Jahren am Markt etabliert und zudem eine sehr kostengünstige Lösung.

Dein shop2POS-Team

Sind an Neukunden nicht interessiert, wenn man Fragen hat und versucht anzurufen wird immer wieder gesagt “wir rufen Sie zurück” - nach 7 Anrufen von unserer Seite und 3 Monaten kam es noch nicht zu einem Rückruf. Mann muss sich diesen Kundendienst vorstellen :slight_smile: 7 Anrufe, 7 mal versprochen zurückzurufen, weil keiner gleich die Fragen beantworten kann und am Ende doch nichts. So eine Lösung braucht kein Mensch, tut mir leid. Sollte was schief gehen wartet man vergeblich auf die Hilfe aber das Geschäft muss weiterlaufen und funktionieren. Als wir letztes mal die Demoversion angeguckt haben funktionierte die Kasse überhaupt nicht.

Das Thema Shop2Pos ist für uns durch. Wir denken jetzt Richtung Pickware POS.