Shopware auf Windows Server 2008 mit IIS 7.5 - htaccess prob

Guten Tag, ist es möglich, Shopware auf einem IIS laufen zu lassen. Die Installation verlief reibungslos. Alles Grün außer IonCube, den ich nicht installieren kann, weil es davon scheinbar kein 64-bit Paket gibt. Aber Zend installieren klappte und wird auch grün angezeigt. AABER: Aufruf Frontend funktioniert gar nicht: http://www.neis-friends.com/karmakarma-shop Aufruf backend funktioniert über http://www.neis-friends.com/karmakarma- … ckend/auth Problem ist ja wahrscheinlich, dass der IIS mit der htaccess nichts anfangen kann. Ich habe nun über ISAPI_rewrite 3 ein wenig experimentiert - habe aber zu wenig Ahnung davon. Die Fragen sind unter anderem. Kopiere ich einfach alles aus der htaccess in die ISAPI_rewrite Panel? Wenn nein, welche Einträge gehören da rein? Muss ich die htaccess löschen? Hat jemand schon mal auf iis shopware zum laufen bekommen? Mein Hosting ist ein Hosteurope Vserver Windows 2008 auf den ich vollen Root-Zugriff habe. Ein Wechsel auf ein apache system kommt nicht in Frage - dann eher ein anderes Shop-System. Freundliche Grüße - Chris

Hallo Auch ich stehe da etwas im Regen… und Shopware selbst scheinbar auch! Supportantwort: [quote]Shopware benötigt auf jedenfall die Extension “Mod-Rewrite”. Hierbei spielt die Umgebung an sich keine Rolle. Mod-Rewrite wird auf jeden Fall benötigt, da sonst das Backend funktionalitätstechnisch nicht einwandfrei nutzbar wäre.[/quote] Daraufhin musste ich dem Support erklären, dass es keine Extension “Mod-Rewrite” für den IIS/Windows gibt — das ist ja auch keine PHP-Extension, sondern ein Apache Modul! (http://httpd.apache.org/docs/current/mo … write.html) Es gibt ein "URL Rewrite Module for IIS 7 " (http://iis.net/downloads/default.aspx?t … g=6&i=1691), jedoch steht dazu nichts in ihren Sys-Anforderungen. Und habe gefragt:[quote]Lässt sich abschließend klären, ob der IIS einsetzbar ist??[/quote] Supportantwort:[quote]Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass wir keine Aussage zu einem derartigen System treffen können, da uns keine Erfahrungen vorliegen.[/quote] Der IonCube unter PHP 5.3, MySQL 5.1 + IIs7.5 war übrigens kein Problem. Allerdings ist der IIS auch schon für 32bit Apps konfiguriert. Nimm den Windows VC9 (Non-TS) (x86) von der Seite http://www.ioncube.com/loaders.php — da ist sogar ein Installer. Edit: Sehe gerade, du hast ein PleskWin laufen… da wird dich noch viel quälen Grüße nach good old CA

was man wohl definitiv braucht ist ein IIS mit PHP Stack wenn kein Apache im Einsatz ist: ZEND FW wird sonst nicht funktionieren! info: http://learn.iis.net/page.aspx/635/buil … nd-server/ und http://learn.iis.net/page.aspx/24/runni … ns-on-iis/

PHP Stack ist Quatsch als Angabe, wenn man dann schreibt [quote]Shopware benötigt auf jedenfall die Extension „Mod-Rewrite“[/quote] Lies mal… [quote]Daraufhin musste ich dem Support erklären, dass es keine Extension „Mod-Rewrite“ für den IIS/Windows gibt — das ist ja auch keine PHP-Extension, sondern ein Apache Modul! (http://httpd.apache.org/docs/current/mo … write.html) Es gibt ein "URL Rewrite Module for IIS 7 " (http://iis.net/downloads/default.aspx?t … g=6&i=1691), jedoch steht dazu nichts in ihren Sys-Anforderungen.[/quote] EDIT: Hatte auch Angefragt, ob es eine IIS webconfig gibt — keine Antwort bekommen… Gruß

Hi, ich kann das Problem nachvollziehen, aber habe zu diesen Konstellationen leider keine Erfahrungen. Wenn Mod-Rewrite benötigt wird bzw. parallel gleichfunktionierende Software, so sollte man diese auch bereitstellen. Ansonsten nehmt doch für den Shop eine eigene Umgebung, falls es mit der Installation nicht korrekt klappen sollte. Bei einer kostenfreien Software sollte man die Systeme ja schnell mal duchtesten können. Bei aktuell so spezifischen Systemen ist es sicher klar, das da keine Infos vorliegen auch nicht bei shopware. Sonst hätte es das Thema hier auch öfter gegeben. Vielleicht findet ihr wie bei mmb beschrieben mehr Infos zum Framework und PHP Stack

1 Like

Hier in der CE-Version bin ich ja eigentlich nur gelandet, weil es sonst keine klare Aussagen gab. Wir wollen minimal die Professional Edition mit Support-Vertrag kaufen. Und auf http://www.shopware.de/die-shopsoftware … rderungen/ steht eben [quote]Anforderungen: Linux basiertes Betriebssystem mit Apache als Webserver oder Windows-Umgebung mit lauffähigem PHP-Stack[/quote] Eigentlich hätte ich daher von Shopware deutlich mehr Windows Know How erwartet — wenigsten, dass man auf Windows den IIS als Standard geliefert bekommt der kein “Mod-Rewrite” kennt. Sonst sollte man da schon besser schreiben, dass man den Apache unter Windows nehmen soll… Das Shopware das alles auch mal selbst getestet haben sollte, fände ich auch notwendig. Gruß

Hi, ab der Shopware 3.5 ist Mod-Rewrite keine zwindige Vorausetzung mehr. Damit aber Shopware läuft, müssen ein paar Sachen umkonfiguriert werden. Man kann in diesem Fall enwender die Mod_Rewrite-Urls (ohne shopware.php/) in den SEO-Einstellungen deaktvieren: http://wiki.shopware.de/SEO-Engine_detail_456.html Oder man schreibt sich für seinen Server eine angepasste „.htaccess“-Datei. Ein einfaches Beispiel für den IIS7 findet man auf folgender Seite: http://framework.zend.com/manual/de/zen … outer.html Und eine Beispiel für Nginx findet man hier: http://wiki.shopware.de/Shopware-mit-Ng … l_696.html Heiner

Danke Heiner Kann man erwarten, dass Shopware in Zukunft eine IIS „web.config“ mit ausliefert, wie jetzt schon die Apache „.htaccess“? Gruß

Hat es jemand von euch hinbekommen und kann mir die angepasste .htaccess zukommen lassen? Bei mir läuft nicht´s bin jetzt mehr als 24 Std Zugange. Grüße Marc

Hallo, solltest du das Problem noch haben kannst du mir eine E-Mail schreiben. Ist etwas kompliziert. Grüße

Deine Lösung: Helicon Ape